Probleme beim Einloggen

Reiserecht | Touristikrecht

Die Gruppe dient dem Informations- und Meinungsaustausch und richtet sich in erster Linie an Praktiker aus der Tourismusbranche.

Ralf-Gunnar Ludwig Juristen als Moderatoren gesucht
Ich würde mich freuen, wenn sich ein oder zwei Juristen als Moderatoren dieser Gruppe zur Verfügung stellen würden.
Des Weiteren habe ich auf Facebook eine Gruppe für Touristiker ins Leben gerufen, die sich mit juristischen Themen aus Sicht des Reisevertriebs beschäftigen soll. Es wäre zu begrüssen, wenn dort auch noch einige Juristen beitreten würden - und natürlich auch weitere Touristiker.
Mit besten Grüssen
Ralf-Gunnar Ludwig
Bernd Preiß OLG München äußert sich erneut zum Haftungsausschluss auf Reiseportal
Online-Reiseportale können ihre Haftung für eigenes Verschulden nicht ausschließen. Dies hatte das OLG München schon kürzlich in einem Verfahren gegen das Portal „weg.de“ entschieden. In dem nun von dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) veröffentlichten Fall ging es um ähnliche AGB von „Sonnenklar.tv“.
Bernd Preiß AG München konkretisiert Informationspflichten der Veranstalter von Fernbusreisen
Oft teilt der Veranstalter einer Fernbusreise seinen Kunden bestimmte Reisedaten – wie Abfahrtzeit und -Ort – erst nach der Buchung mit. Doch inwieweit erfüllt der Reiseveranstalter damit seine Informationspflichten gegenüber dem Kunden? Aufschluss hierüber gibt ein aktuelles Urteil des Amtsgerichts (AG) München ...
Bernd Preiß OLG München: Haftungsfreizeichnung von Reiseportal „weg.de“ teilweise unwirksam
Reiseportale sind aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Doch inwieweit kann sich der Portalbetreiber von der Haftung für falsche Beschreibungen der Reiseleistungen auf seinen Web-Seiten freizeichnen? Hierzu hat sich vor kurzem das Oberlandesgericht (OLG) München geäußert ...

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Reiserecht | Touristikrecht"

  • Gegründet: 09.08.2007
  • Mitglieder: 970
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 313
  • Kommentare: 220