Probleme beim Einloggen

Requirements Engineering

Requirements Engineers bauen Brücken in Entwicklungsprozessen und über den gesamten Lifecycle!

Sabrina Haider Quality Function Deployment in Regensburg!
Lernen Sie, Produktmerkmale systematisch zu definieren mit QFD!
Seminar: QFD - Systematik für Anforderungs- und Produktentwicklung
Nur für XING Mitglieder sichtbar Kostenloses Use Case Handbuch
Lesen Sie auf 17 Seiten alles Wissenswerte über das Use Case-Konzept von Ivar Jacobson. Lernen Sie außerdem Misuse Cases, Use Case 2.0 und Personas kennen.
https://www.microtool.de/downloads/das-use-case-handbuch/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Nur noch wenige Tage bis zur REConf 2018
Liebes Gruppenmitglied,
nur noch wenige Tage, dann öffnet die REConf 2018, Deutschlands wichtigste Konferenz zum Thema (agiles) Requirements Engineering, ihre Pforten. Am 5. März ist es soweit.
Hier erfahren Sie aus der Praxis, wie sich RE, (Model Based) Systems Engineering, Agile System- und Software-Entwicklung "NEUE WEGE GEHEN". Durch offene Kommunikationsformate kommen Sie mit Gleichgesinnten ins Gespräch.
Neben den Vorträgen gibt es auch spannende Workshops. Einige davon sind bereits ausgebucht. Sie können sich aber noch einen Platz sichern, z.B. zu den Themen:
- RE kompakt – Alles Wichtige im Überblick
- Durchsatzoptimierung mit Kanban
- RE meets UX
- Nichtfunktionale Anforderungen
- Daily Build @ Hardware
- In Anforderungsworkshops jeden beteiligen?
- ISO 26262 und Agil? Aber sicher!
- Funktionale Architekturen für Systeme
- Versionierung und Konfigurationsmanagement von Anforderungen
- Entscheidungsfindung mit DMN
- Teamzusammenhalt und Performance spielerisch verbessern mit Agile Games
- Tour in das IBM Watson IoT Center User Experience
Seien Sie mit dabei: http://www.reconf.de
Viele Grüße von Ihrer
Gabi Leibmann
Ich wünsche der REConf alles Gute und viel Erfolg, eine tolle Konferenz, die viele Paletten des Anforderungsmanagement abdeckt - weiter so!
Nur für XING Mitglieder sichtbar CPRE Advanced Level RE@Agile Syllabus veröffentlicht
IREB hat heute die englische Version des Lehrplanes zum neuen CPRE Advanced Level RE@Agile veröffentlicht. Das Dokument kann unter https://www.ireb.org/en/downloads/#cpre-advanced-level-re-agile-syllabus heruntergeladen werden.
Die Übersetzung ins Deutsche ist in Arbeit, ebenso wie die Prüfungsfragen und das Handbuch. Die Fertigstellung ist spätestens in Q2 2018 geplant.
Michael Schenkel User Story Maps in der Praxis?
Mit steigender Anzahl von Einträgen werden Backlogs leicht unübersichtlich. Hier bietet die Visualisierung mit User Story Maps Abhilfe, denn mit Ihnen lassen sich Zusammenhänge darstellen, die beim Arbeiten mit eindimensionalen Backlogs leicht übersehen werden. Unter https://t2informatik.de/wissen-kompakt/user-story-mapping/ findet sich eine Zusammenfassung.
Aber: wie nützlich sind denn diese Story Maps tatsächlich in der Praxis? Was ist mit dem Themen Nachvollziehbarkeit und Revisionssicherheit? Über Feedback und Meinungen würde ich mich sehr freuen.
Sonnige Grüße aus Berlin
Michael Schenkel