Rettet den typografisch richtigen Apostroph!

Rettet den typografisch richtigen Apostroph!Rettet den typografisch richtigen Apostroph!

43 members | 96 posts | Public Group
Roland Scheil
Hosted by:Roland Scheil

Die Gruppe für alle, die den typografisch richtigen Apostroph von einem Wortabstand mit Akzent unterscheiden können.

Besucher des Campingplatzes werden kostenpflichtig abgeschleppt … oder so …

Und in welchem logischen Zusammenhang stehen »Camping« und »Neuanreisen«? Irgendwie habe ich das Gefühl, mit der Forderung nach typographisch richtigen Apostrophen ist die Gesellschaft überfordert. Vielleicht sollten wir eine Etage tiefer beim korrekten Einsatz des Bindestrichs beginnen.
In der Tat, Deppenleerzeichen sind auch eine Baustelle für sich ;-)

Wurst Willi hatte wohl Bedenken, dass er mit einem US-amerikanischen Actionstar verwechselt werden könnte …

Abgesehen davon, dass »Wiesn« ohne Apostroph geschrieben wird: Ein Wortabstand mit Akzent ist kein Ersatz für den typografisch richtigen Apostroph.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Am 9.9.2022 ist es wieder so weit: Freundinnen und Freunde der gepflegten Schriftgestaltung und der artgerechten Zeichensetzung feiern gemeinsam den 5. Internationalen Tag des typografisch richtigen Apostrophs!

Einladungen sind verschickt, Interessierte können sich auch direkt unter https://www.xing.com/events/5-internationaler-typografisch-richtigen-apostrophs-4222049 registrieren.

Mehr zum Thema gibts auch unter http://www.apostrophdesign.de

Neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die Rettung des typografisch richtigen Apostrophs sind wie immer herzlich willkommen.

Nur zu … ich freue mich auf regen Austausch :-)

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Moin Herr Last, gute Erholung wünsche ich ;-) Das beschriebene Zeichen gibts tatsächlich, ich habe es aber noch nie gesehen und kenne das Anwendungsgebiet nicht.

… ist ja eigentlich ganz witzig, doch der typografisch fragwürdige Apostroph schmälert das Vergnügen deutlich.