Rhein / Main wandertRhein / Main wandert

579 members | 181 posts | Public Group
Michael Thomann
Hosted by:Michael Thomann

Wir wandern in der Umgebung Taunus - Odenwald - Spessart - Pfalz - Rhön - und in vielen anderen schönen Gegenden

Thu, 6/3/2021 - Sun, 6/6/2021

unser Wanderwochenende in 2021 wird uns in das wunderschöne Biosphärenreservat Vessertal im Thüringer Wald führen.... Read more

Thu, 6/3/2021 - Sun, 6/6/2021

Location

Waldgasthof/Pension "Zur Vesser",

Vesser

Auch im Lockdown sind Wanderungen möglich. Ärgert Euch nicht sondern geniest den schönen Herbst .... Der Impfstoff naht, so gibt es zu mindestens Licht am Ende des Tunnels.

https://twitter.com/travelthommi/status/1325884763673071618?s=20

LG Michael

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Hallo zusammen,

der DAV startet nun wieder seine Livestream Vortragsreihe. Die Vorträge finden einmal pro Monat statt und sind im Netz frei verfügbar. Das aktuelle Programm findet Ihr immer unter https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/berge-zuhause/livestream-vortragsreihe-davbergschau_aid_35645.html .

Die nächsten Vorträge sind:

5. November, 20.30 Uhr: Best-of Bergfilm Tegernsee

16. Dezember: Winter-Freeride-Special

27. Januar: Ines Papert und Caro North

Ich finde es ist eine super Idee. Es gab ja bereits Anfang des Jahres fantastische Vorträge.

Bleibt Gesund und nutzt die ruhige Zeit auch etwas für Euch. Es kommt oft einfach darauf an, was man daraus macht.

LG Michael

Supertipp und eine noch bessere Weltsicht, danke Michael! Pass du auch gut auf dich auf und bleib gesund!

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und wandere sehr gerne. Ich hoffe dass es trotz Corona bald wieder Wanderungen geben kann. Ansonsten bin ich ein Outdoor Mensch der gerne draußen Sport treibt oder Naturfotos macht. Ich koche auch gerne und esse gerne gut :-).

Gerne bin ich auch für kleinere oder spontane Wanderungen zu haben.

Viele Grüße Jonathan

Hallo Jonathan, Willkommen hier in der Gruppe. Wenn die Corona Zahlen wieder sich etwas normalisiert haben, wird es hier mit Sicherheit wieder Angebote geben. Im Moment sehe ich aber Gruppenveranstaltungen jeder Art als etwas heikel an. LG Michael
Das verstehe ich!

https://twitter.com/travelthommi/status/1311696297892687874?s=19

üblicher Weise laufe ich stundenlang durch Spessart oder Rhön, suche mir einen Schlafplatz, mache Feuer (natürlich mit größter Vorsicht und nicht im Hochsommer), trinke Rotwein, halte ein Würstchen in die Glut, sinniere über das, was gerade dran ist, krieche irgendwann in meinen Schlafsack und ... wache zuverlässig wieder auf.

Wenn mich jemand fragen würde, warum ich das mache, wäre meine Antwort: Weil die Momente im Wald suchterzeugenden Zugang zu dem schaffen, was "es" wirklich denkt und fühlt ... mit dem Ergebnis von unzähligen Erinnerungen an Waldsitua-tionen (und irgendwie muss es möglichst unkultivierter Wald sein), in denen mir anstrengungslos "die Idee" in den Schoß gefallen ist, nach der ich oft schon Wochen gehangelt habe. Getreu dem systemtheoretischen Leitsatz: Die wahren Durchbrüche entstehen immer an den Rändern des Systems ...

Keine Ahnung was genau dazu führt ... und keine Lust das "wissenschaftlich" zu erkunden ... es funktioniert (in Japan gibts Waldbaden mittlerweile auf Rezept). Und das alleine oder zusammen mit ...

Gerade gestern hab ich mich wiedermal gefragt wie und wo ich Leute finde, die sich von dem Gedanken im Wald zu sitzen und in aller Ruhe/Langsamkeit vor sich hin zu sanieren, angezogen fühlen ... Also: Sagt was ... und sinniert einfach mit.

LG

Alex Häussermann

Übrigens: Im "echten Leben" begleite ich Unternehmen durch kulturelle Transformationsprozesse ...

Hallo Alex, Danke für Deine Zeilen. Kann ich schon nachvollziehen. Hatte selbst letzte Woche ein Biwak in 2750 m Höhe. Kann nur einer Verstehen wer es auch tut. Willkommen in meiner Gruppe. LG Michael
Ich hätte grossen Spass daran eine Truppe von Leuten zusammenzubekommen, die ab und zu gemeinsam in den Wald geht ... eben: Zum gemeinsamen Sinnieren. Haben Sie eine Idee, wie wir die Gruppe dafür nutzen könnten? Übrigens: Ich gehe im Moment mit der Idee schwanger bei uns in der Vorderrhön (klein Kanada) ein stabiles Camp für Städter zu bauen, die raus und dabei auf der sicheren Seite sein wollen ...

Thu, 6/3/2021 - Sun, 6/6/2021

Thu, 6/3/2021 - Sun, 6/6/2021

Location

Waldgasthof/Pension "Zur Vesser",

Vesser

Was wird in dieser Gruppe wem angeboten

Alle die nach Feierabend etwas Ausgleich benötigen, sollen sich mit dieser Gruppe angesprochen fühlen. Angeboten werden hier hauptsächlich Wanderungen in der Umgebung Taunus - Odenwald - Spessart - Pfalz - Rhön – Rhein und Mosel. Die Länge der Wanderungen wird vorher bekannt gegeben. Im Allgemeinen werden diese zwischen 15 km und 25 km liegen. Es soll nicht darum gehen, wer zuerst am Ziel ist, sondern dass man die Touren in einer guten Zeit gemeinsam meistert.

Rein nach dem Motto „beim Wandern sind wir alle gleich“, kann sich jeder, unabhängig seiner beruflichen Position, anmelden. Anmelden tut man sich über den Button „Bin dabei“, Vormerken kann man sich die Wanderung über "Vielleicht".
Wenn man ein Event zugesagt hat und verhindert ist, bitte ich darum abzusagen. Eine Zusage ist keine Option. Hierfür gibt es u.a. den „Vielleicht“ Butten. Hinter jedem Event steckt einiges an Organisation, daher ist die Zuverlässigkeit der Teilnehmer wichtig.

Die Gruppengröße beträgt etwa 15 Teilnehmer, welche nicht nur Teilnehmer von Xing sein werden. Mir ist es wichtig, die Gruppengröße klein zu halten. Wenn die Tour auf ausgebucht steht, lohnt es sich immer mich direkt anzuschreiben. Ich habe ein Kontingent an Plätzen für Teilnehmer welche VERBINDLICH zusagen und dann ZUVERLÄSSIG auch erscheinen. Leider muss man es noch einmal beschreiben, da ich feststellen muss, das es für viele nicht selbstverständlich ist.
Bevor Ihr Euch anmeldet ist folgendes zu prüfen:

  1. Habe ich an diesem Tag Zeit und beabsichtige ich wirklich zu dieser Wanderung zu kommen
  2. Ist die Entfernung zum Startpunkt für mich akzeptabel oder zu weit
  3. Habe ich geprüft, ob ich eine Möglichkeit für die Anreise habe

Wenn jemand Partner oder Freunde zusätzlich mitbringen möchte, ist dies, nach vorheriger Rücksprache mit dem Organisator, gerne möglich.

Gruppenmitglieder werden regelmäßig über geplante Aktivitäten automatisch informiert, wenn man dies im eigenen Xing Profil unter "Einstellungen – Benachrichtigungen" oder unter "Gruppe - E-Mail-Benachrichtigungen (oben rechts)" eingestellt hat.

Ich selbst bin vom DAV ausgebildeter Wanderleiter und Schneeschuh Guide. Alle von mir für Xing und den DAV angebotenen Touren, findet Ihr zusätzlich auch unter https://michael-thomann.com/wandern .

Jeder kommt auf sein eigenes Risiko mit. Für entsprechende Kleidung und Verpflegung unterwegs, ist jeder eigenverantwortlich.

Ich freue mich auf gemeinsame Touren.
Euer Michael Thomann