Röntgenfilme sicher entsorgen

Röntgenfilme sicher entsorgenRöntgenfilme sicher entsorgen

3 members | 15 posts | Public Group

Erfahren Sie alles zum Thema sichere und datenschutzgerechte Entsorgung von Röntgenfilmen im gesamten Entsorgungsprozess.

Online-Ratgeber zur Röntgenfilmentsorgung

... Log in to read more

Welche Auswirkungen hatte und hat die COVID-19-Pandemie für die Radiologie? Welche Probleme wurden verschärft, welche neuen Strukturen und Netzwerke geschaffen? Wir werfen einen umfassenden Blick auf die Situation ambulanter und stationärer radiologischer Abteilungen. Und beleuchten auch, warum die Prüfung und Leerung von Archivräumen in der Pandemie als wichtig erachtet wurde: https://www.roentgenfilmentsorgung.de/radiologie-in-der-covid-19-pandemie-auswirkungen-und-entwicklung/

Normalerweise werden nicht mehr aufzubewahrende Röntgenbilder dem Recycling zugeführt. Aufgrund ihres hohen ästhetischen Potenzials arbeiten aber auch viele Künstlerinnen und Künstler damit: Aus den alten Aufnahmen erschaffen sie neue Werke, die in Ausstellungen und sogar an Kirchenfenstern zu bewundern sind. Wir stellen einige spannende Kunstprojekte vor: https://www.roentgenfilmentsorgung.de/kunst-aus-roentgenfilmen/

Weltweit sind Medizin-Projekte entstanden, die COVID-19 mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) und Röntgenbildern erkennen sollen. Forscher des Laboratory for Processing Images, Signals and Computer Science (LAPISCO) und der Universidade de Fortaleza haben nun in einer Studie ein KI-Modell entwickelt, das eine Diagnosegenauigkeit von 95,6 bis 98,5 Prozent bei Röntgenaufnahmen des Brustkorbs erreichen kann: https://www.roentgenfilmentsorgung.de/news/neue-studie-zur-diagnose-von-covid-19-mittels-kuenstlicher-intelligenz-und-roentgenbildern/

Für Patientenakten und Röntgenbilder gelten nicht nur Mindestaufbewahrungsfristen, in der DSGVO ist auch der Schutz vor Verlust, Zerstörung oder Schädigung verankert. Deshalb haben wir die Grundregeln der Archivführung für Praxen und Kliniken kurz und kompakt zusammengestellt. Jetzt reinlesen: https://www.roentgenfilmentsorgung.de/blickpunkt-archiv-patientenakten-und-roentgenfilme-richtig-lagern/

Radiologinnen und Radiologen begegnen Patienten heute nicht nur bei der Diagnose von Krankheiten, sondern auch in der Therapie. Professor Vorwerk vom Klinikum Ingolstadt treibt die Entwicklung der Radiologie zu therapeutischen Zwecken voran. Mehr Infos zur sogeannten interventionellen Radiologie hier in unseren News: https://www.roentgenfilmentsorgung.de/news/interventionelle-radiologie-professor-vorwerk-vom-klinikum-ingolstadt-ausgezeichnet/

Online-Ratgeber zur Röntgenfilmentsorgung

Das ist die offizielle XING-Gruppe der Wissens-Website www.roentgenfilmentsorgung.de  – ein Online-Ratgeber rund um das Thema sichere und datenschutzgerechte Entsorgung von Röntgenfilmen. Das Themenspektrum reicht von der Aufbewahrung und Archivierung über Abholung und Transport bis hin zur Entsorgung und Vernichtung von Röntgenfilmen. Dabei richtet die Redaktion den Blick vor allem auf Datenschutz-Aspekte, bündelt Wissen, informiert und gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen.