Probleme beim Einloggen
Jonas Scheyrer Von RP zum Zertifizierer
Was man so alles findet wenn man sich doch mal damit beschäftigt! Eine RP orientierte Gruppe hätte ich jetzt bei XING nicht unbedingt erwartet, immerhin verbinde ich XING immer mit Arbeit und Arbeit eigentlich nicht mit RP!
Ich spiele jetzt seit ca. 20 Jahren RP, angefangen mit DSA damals und mittlerweile vor allem Shadowrun, Vampire, Battletech und Cthulu als auch Fantasy und Vampire als Live. Ich hab das Glück eigentlich nicht meisten zu müssen, gebe aber auch zu wenn überhaupt besser als Live Orga als als PnP meister zu taugen. Ich hab immerhin auch so ca. 4 Jahre eine Vampire Domäne geleitet.
Von der Art her bin ich am ehesten ein Powergamer, ich liebe es einfach die Regeln zu nehmen und etwas möglichst starkes daraus zu bauen. Das darf dann auch gerne mal was unorthodoxes sein (hab ihr mal darüber nachgedacht im Shadowrun Minigranaten mit einer Zwille abzufeuern? Die könnte doch eigentlich in einer Armschiene eingebaut sein oder?). Klar muss dazu dann eine schöne Story kommen, denn man will ja nicht nur ein wandelndes Dokument mit Zahlen sein. Aber irgend ein Aufhänger brauch man ja für seinen Charakter, da eignen sich aus der Erstellung sich ergebende Eckdaten genau so gut wie vieles andere ;).
Ich glaube diesen Hang zum Regelwerk kreativ anwenden habe ich mir auch irgendwie zum Beruf gemacht... Jetzt schau ich das sich Leute eben an andere Regelwerk halten :D
Robert Bernard Vollblut-SL stellt sich vor
Bei all den schönen Vorstellungen will ich nicht geizen...
Ich meistere mein Leben gerne und inzwischen seit mehr als 20 Jahren und bin seitdem nicht mehr von diesem wunderschönen Hobby losgekommen, welchem ich mich immer noch gerne und mit Feuer und Flamme widme.
Ich spiele unglaublich gerne charakterintensiv und nutze die Regeln als Unterstützung der Erzählung und nicht umgekehrt. Die Welten die ich bespiele - seien es nun der Ruhrplex von Shadowrun, die Flusslande von Exalted oder das moderne London von Fireborn - sind niemals nur schwarz und weiß, weder bitterkalt und böse noch knallbunt und nett, sondern wie auch das echte Leben Orte voller Widersprüche und mit vielen Abstufungen von Grau, die es zu entdecken gilt.
Da ich - wie die meisten hier - in normalen und gesunden Maß durch Arbeit und Familie eingebunden bin, ist mir Zuverlässigkeit sehr wichtig. Das Leben geht selbstverständlich immer vor, aber drei Absagen in Folge zerstören selbst die schönste Rollenspielwelt.
Als Spielleiter begeistert mich die Beschäftigung mit diesem Hobby auch außerhalb von aktiven Runden, daher nutze ich mit großem Erfolg und gerne seit Jahren intensiv eigens gehostete Foren und Wikis für meine eigenen Runden.
Ich hätte vor allem Lust mich hier mit allen kreativen Spielleitern, Weltenbauern und Ideenschmieden auszutauschen.
Iris Aleit Eine Illustratorin und Rollenspielbegeisterte aus der Schweiz stellt sich vor.
Ich dachte, ich stelle mich auch mal vor. Es kann sein, dass es im Archiv schon einmal einen Beitrag von mir gibt, aber ich war so lange von Xing weg oder nur stiller Beobachter, dass jetzt einfach so ein Relaunch meiner Vorstellung sein muss :)
Rollenspiel begleitet mich schon mein Leben lang, ohne zu wissen, dass es das ist. Als Kind und Jugendliche habe ich mit Freunden eigene Episoden von Star Trek und Babylon 5 gespielt, selbst dann noch, als man mit 16 schon viel zu alt für diesen Kinderkram war. Auch als Manga und Co in mein Leben trat, waren die kleinen Minilarps dann eben zu Magical Girls und sowas. Aber von Rollenspiel erfuhr ich erst mit 16/17 etwas, als ich Internet ekam. Damals kamen Forenrollenspiele stark in Mode und ich war in zig davon. Während andere in die Disco sind, sass ich vorm PC und tippte die Aktionen meiner Charaktere.
Bei einem Campingausflug, viel später, lernte ich D&D 3.0 kennen (kannte aber Baldures Gate und so schon.. nur eben nicht als Pen and paper) und unser SL war bombastisch gut. Ich spielte eines der besten D&D Spiele bisher und das war ausschlaggebend.
Später kam ich dann zu Earthdawn und recht schnell dann auch zu Indies. DSA kam dann mit meinem Umzug von Leipzig in die Schweiz dazu, notgedrungenermassen...fand nichts anderes, selbst online nicht.
Mittlerweile leite ich vor allem und gehe darin völlig auf. Ich bin gern mehrere NSC, lieb es, wenn mich die Spieler überraschen und werfe ihnen sehr gern Rätsel vor die Füsse (meine Spieler mögen Rätsel) :)
Meine Runden sind derzeit: Eartdawn 4, Grimm, WoD, Star Wars, div Indiespontanrunden und da ne Freundin mich für ihre Runde angefragt hat, auch wieder DSA...wobei das noch nicht sicher ist....terminlich vor allem.
Mein Beruf ist die Illustration und natürlich nutze ich dies auch fürs Rollenspiel. Erst kürzlich kam ein Rätselheftchen für Spielleiter bei der Redaktion Phantastik heraus (Master Survival Guide Reihe), welches komplett aus meiner Feder stammt. Also Text und Illustration. Ausserdem arbeite ich an 2 Projekten zu Earthdawn, hatte damals hier und da etwas für DSA gezeichnet (Aventurischer Bote und ein-bis Abenteuerbände), zeichne ab und an für Space 1889 und werkel gerade auch an Artpacks (ein Beispiel mal als Bild drangehängt) für Rollenspielentwickler herum.
Allerdings illustriere ich nicht nur fürs Rollenspiel, sondern auch für Bücher, Werbung und Privatleute.
Sonja Dawson DSA - Kurze Vorstellung
Hallo,
mein Name ist Sonja und ich bin 32 Jahre alt. Meine ersten Erfahrungen als Abenteuerin habe ich mit ca. 10 Jahren machen dürfen. Mein Vater hat uns an Wochenenden immer mit auf die Reise, hinein in Das Schwarze Auge genommen. Jahr für Jahr habe ich mich entwickelt und konnte mir die Charaktere zunehmend vorstellen und der Umgang mit dem Würfel Kampfsystem wurde logischer.
Noch heute kann ich mich dafür begeistern und ich habe mir die aktuelle Neuauflage als Regelwerk zugelegt.
Gerade bin ich dabei mir eine kleine Gruppe von Abenteuerlustigen zu kreieren um die Welt vom Aventurien zu entdecken.
Mich in die verschieden Persönlichkeiten hineinzuversetzen begeistert mich und ich kann sehr gut für eine gewisse Zeit den Alltag hinter mir lassen und entspannen.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Rollenspiele, Pen and Paper,LARP, DSA,D&D,Vampire, Shadow Run und andere.."

  • Gegründet: 27.02.2008
  • Mitglieder: 649
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 450
  • Kommentare: 707