Probleme beim Einloggen

Hier sind Sie richtig, wenn Sie die spannenden Menschen des Ruhrgebietes auf freundliche Art und Weise kennen lernen möchten.

Stephan Greimers Bitte WERBEFREI :-)
Ich habe eine große Bitte an euch:
Seid so freundlich und respektiert, dass wir in unseren Foren keine Werbung haben möchten.
Falls ihr für eure Angebote werben möchtet, nutzt hierfür BITTE den Marktplatz!! Denn wenn alle Foren nur Werbung enthalten, schaut niemand dort mehr rein ... und das wäre doch echt schade, oder?
Herzliche Grüße,
Stephan Greimers & das Moderatorenteam
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Brigitte Jülich Meine Teilnahme am ersten Barcamp Bloggen in Dortmund- Freitag, der dreizehnte
Ich habe am ersten Barcamp fürs Bloggen teilgenommen. Wahnsinn. Und seit gerade habe ich meinen Blogbeitrag von meinem ersten Barcamp Bloggen- MMB2018- fertig.
Ich mache mich auf den Weg, um meine tollen Klosterreisen bekannt zu machen. Sonnige Grüße - Brigitte Jülich
http://www.erfolg-orange.de/barcamp-b4b2018-freitag-der-dreizehnte/
Rainer Spangenberg Blockchain - die nächste Evolutionsstufe des Internet
Bitcoin war der bedeutende Anfang und ist fast seit seinem Beginn das gefundene Fressen erst für Nerds, dann für Hyper, dann für Kritiker und natürlich für die Presse.
Die hunderttausenden, seriösen Interessenten an der Blockchain Technologie und vor allem an dem Wert, den sie dem Bitcoin beimessen, melden sich erstaunlicherweise nur kaum zu Wort.
Apropos Wert: Immer wieder wird der Wert des Bitcoin infrage gestellt. Der Coin habe keinen "intrinsischen" Wert. Dennoch steigt der - zwar volative - Preis für den Bitcoin seit Anbeginn ständig. Ende 2016 noch bei 800, aktuell bei 8000 US-Dollar. Woran mag das wohl liegen?
Der Wert des Geldes, der Wert einer Währung hängt ausschließlich ab von dem Wert, den die Nachfrage definiert. Und die Nachfrage basiert ausschließlich auf Vertrauen. Vertrauen, das dieser Einheit, in diesem Fall dem Bitcoin, entgegen gebracht wird.
Die Blockchain Technologie hat hier einen ersten Schritt ermöglicht, der Hundertausenden DEN intrinsischen Wert vermittelt, der von notorischen Kritikern aller Couleur immer wieder infrage gestellt wird.
Alle Kritiker übersehen , dass die Ära der Kryptowährungen bereits Werte geschaffen hat. Immerhin ist auf der Grundlage der Blockchain Technologie ein neues, unzerstörbares Finanzmarkt-, Handels- und Plattformsystem entstanden.
Während die von der Kritik gelenkte Öffentlichkeit vor allem auf die neuesten Rekordstände beim Bitcoin blickt, fließen täglich weitere Millionen und die Arbeitskraft von Tausenden Entwicklern in Krypto-Netzwerke, von der Öffentlichkeit gar nicht oder nur kaum wahrgenommen. Startups werden per ICO finanziert – und auch wenn viele davon fragwürdig und manche sogar reiner Betrug sind, fließt gerade sehr viel Kapital auch in risikoreiche Startups mit dem Anspruch, die Welt zu verändern. Startups, die mit ihren ambitionierten Plänen vermutlich niemals eine klassische Wagniskapital-Finanzierung erhalten hätten.
Die diversen Blockchains und die von ihr getriebene Dezentralisierungs-Welle wird unaufhörlich und unabhängig von Ländergrenzen weiterlaufen.
René Kiem Qualitätsmanagement ISO 9001:2015: Podcast zum Thema Qualitätsmanagement mit Evelyne Hett, Business Coach im Fachbereich Qualitätsmanagementsysteme
Hier geht es zum Qualitätsmanagement Podcast: https://www.youtube.com/watch?v=HqneUUAVXp4
QM Kontor, Dortmund: Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um das Thema Qualitätsmanagement
Durchführung von Schulungen zum Qualitätsmanagement in Ihrem Betrieb: Grundlagen und Werkzeuge des QM, Statistische Qualitätsprüfung, Umfassendes Qualitätsmanagement (Total Quality Management - TQM), Integriertes Managementsystem (Qualität, Umwelt, Sicherheit)
Der Mitarbeiter steht hierbei im Mittelpunkt der Veränderungsprozesse einer Organisation. Er wird durch Schulung und Training an die qualitätsorientierte Aufgabenerfüllung herangeführt (Learning-by-doing)
Individueller Aufbau und Weiterentwicklung Ihres Managementsystems
Hilfestellung bei der Erstellung Ihrer QM-Dokumentation: QM-Handbuch, Prozeß- und Verfahrensanweisungen, QM-Ablaufpläne, Arbeitsanweisungen (Software Unterstützt)
In Zusammenarbeit mit den zuständigen Mitarbeitern wird gemeinsam die notwendige und alltagstaugliche, schlanke Unternehmensdokumentation erstellt
Einführung von Arbeitsgruppen zur Entwicklung des Qualitätsbewußtseins in Richtung Total Quality Management (TQM)
Hilfestellung bei externen Audits von Ihren Kunden in Ihrem Hause
Mitarbeit bei der Einführung von Fertigungsinseln, Lean Management und anderen Restrukturierungsmaßnahmen unter QM-Gesichtspunkten
Durchführung von Schwachstellenanalysen unter QM-Gesichtspunkten
Einführung einer Qualitätsberichterstattung
Aufbau eines Systems zur Erfassung der qualitätsbezogenen Kosten
Prozeßfähigkeitsuntersuchungen, Q-Regelkartentechnik, Statistische Prozeßregelung (SPC)
Konzeptentwicklung Qualitätssicherung Beschaffung
Einführung eines Systems zur Lieferantenbewertung
Projektmanagement im Bereich Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement auf Zeit und Externes Qualitätsmanagement (Outsourcing)
Lucina Zimmermann Mein Thema Pflegemode - Kleidung für Pflegebedürftige, Senioren, Patienten und Rollstuhlfahrer
Wenn ich mich vorstelle, dann sind zwei Fragen für mich immer wichtig:
1. wie schaffe ich den Spagat, von mir zu erzählen ohne Pflegemode nicht zu erwähnen?
2. ist das in Ordnung, wenn ich einfach nur sage, dass ich mein Leben und meine Aufgabe großartig finde?
Jeden Tag gibt es in der Pflegelandschaft neues zu berichten. Mal nicht so Gutes, mal Gutes und manchmal hat man noch keine Meinung dazu, wie man es finden soll...
Der Blog http://www.pflegemode.de informiert über praktische Kleidung für Senioren, Pflegebedürftige und Patienten und diskutiert über verschiedene Themen, die in der Familie und bei Angehörigen angesprochen werden, wie zum Beispiel auch zu dem Problem, wie wir unseren Kindern Demenz erklären können und wie wir unseren Kindern helfen können, ihre Großeltern oder Angehörige mit Demenz besser zu verstehen.
Wie ist Ihre Familie damit umgegangen, mit Kindern über Demenz oder Alzheimer zu sprechen? Wir würden gerne Ihre Geschichten und Vorschläge hören. Schreiben Sie es uns im Kommentarbereich!
Stefan Beran Morning Call
Morning Call bei derCrash.com – kostenlos, kurz, klar: an jedem Börsentag um 9 Uhr
Sehr geehrte Börsenteilnehmer/innen,
hiermit laden wir Sie herzlich ein bei unserem Morning Call absolut kostenfrei und unverbindlich teilzunehmen.
Sie sollten neben einer guten Internetverbindung, etwas Neugierde für die Börse und wie man am Risikokapitalmarkt Geld verdienen kann, nur 15 Minuten Zeit mitbringen, dann zeigen wir Ihnen, an welchen Märkten sich am neuen Handelstag potentielle Chancen auftun können, was die aktuellen Treiber der Märkte sind und inwieweit wir “das Unerwartete erwarten” können.
Wir fokussieren uns im Morning Call primär auf die Devisenmärkte und die liquiden Aktienindizes wie DAX und FTSE, in geringerem Grad auch auf Rohstoffe und Edelmetalle sowie Kryptos und ICOs. Nutzen Sie unser Wissen und jahrelange Erfahrung bei Investmentbanken in London um relevantes Wissen und kluge Entscheidungen treffen zu können. Am Markt gibt es immer Gewinner und Verlierer, wir wollen mit Ihnen langfristig profitabel arbeiten und wenige aber sinnvolle Trades durchführen.
Der Morning Call dient nicht als Ersatz zur Abendbörse, im Gegenteil, wir empfehlen Ihnen – sofern Sie Gefallen am Morning Call finden – auch die Abendbörse einzuschalten, da in dieser genauer erläutert wird, wie und warum wir Handelsentscheidungen treffen, diese beinhalten immer Chartanalyse und Fundamentalanalyse sowie weiter wirtschaftliche und psychologische Faktoren, wie z.B. Auswirkungen von Tweets bestimmter Entscheidungsträger.
Hier oder auf meinem Profil (Portfolio, bitte über PC einloggen) finden Sie weitere Informationen über den Morning Call sowie die aktuellen Links:
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Vielen Dank.
Ihr
Stefan Beran
Tel: 030/81308884
https://dercrash.com/morning-call/

Events dieser Gruppe

Alle Events

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Ruhrgebiet - XING Ambassador Community"

  • Gegründet: 23.08.2004
  • Mitglieder: 32.753
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 23.735
  • Kommentare: 12.663
  • Marktplatz-Beiträge: 177