Probleme beim Einloggen

SAP BI

Diese Gruppe dient dem Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Business Intelligence & Analytics Spezialisten mit SAP Fokus.

Denis Reis Unternehmensplanung mit SAP BPC leicht gemacht
Detaillierte Schritt für Schritt Erklärung der Planungsapplikation SAP BPC ist nun verfügbar. Das Buch „Unternehmensplanung mit SAP BPC“ kann jetzt bei Amazon bestellt werden!
Das Besondere an diesem Buch ist, dass erstmals in der Geschichte von SAP Press und Rheinwerk (ehemals Galileo) Verlag die Wörter „Denis“ und „Reis“ auf dem Cover stehen.
Und das zusammenhängend, wenn ich anmerken darf. ;)
Tom Horkheimer -> Sie interessieren sich für Qlikview? Dann hier entlang! <-
Business Intelligence Berater / Consultant mit Fokus auf Qlikview (m/w) – SAP BI / Qlikview Position in Wien
Firmenprofil
Sie möchten sich im Bereich Business Intelligence und Big Data spezialisieren? Dann schließen Sie sich unserem Mandanten aus dem Technologiesektor in Wien an. Bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber handelt es sich um DIE Kompetenzschmiede und zugleich den Marktführer im Bereich Business Intelligence und Big Data. Mit Komplettlösungen im BI, Big Data und Digital Solutions ist unser Kunde branchenübergreifend und international tätig. Die über 300 engagierten Mitarbeiter bieten in spezialisierten Teams umfassende Lösungen aus einer Hand: angefangen bei der strategischen Ausrichtung über die Potenzialermittlung, dem Prozessdesign, der Softwareauswahl sowie der Implementierung. Dabei arbeitet unser Auftraggeber mit dem „Who`s Who“ der Technologiebranche zusammen wie Celonis, Cloudera, IBM, Informatica, Microsoft, MicroStrategy, Oracle, Qlik, SAP, SAS, Tableau und Teradata. Zur Unterstützung der motivierten Mannschaft am Standort in Wien suchen wir einen engagierten Business Intelligence Berater mit Fokus auf Qlikview (m/w). Bewerben Sie sich jetzt!
Ihre Schwerpunkte
Bedarfsanalyse, Konzeption und Umsetzung kundenspezifischer Lösungen im Bereich Qlikview
Erstellung von automatisierten Berichten sowie entwickeln von Lösungskonzeption zur Digitalisierung von Daten mittels Qlikview
Verantwortung für die Prüfung von Ladesätzen sowie der Verlässlichkeit des Datenmaterials
Aktive Mitarbeit und Übernahme von Verantwortung innerhalb vielfältiger und technologieübergreifender Business Intelligence und Big Data Projekte
Kompetenter Ansprechpartner für Kunden und Fachbereiche bei Fragen rund um das Thema Qlikview
Ihre Benefits
Ein überdurchschnittliches Fixgehalt zzgl. einer variablen Komponente. mindestens jedoch 49.000 EUR brutto pro Jahr (kein all-in) mit der Bereitschaft zur deutlichen Überbezahlung, abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation
Eine optimale Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie die Option im Home-Office zu arbeiten
Zahlreiche Benefits wie zum Beispiel ein Firmenwagen und mobile Hardware (Handy, Tablet, Notebook) zur privaten Nutzung
Durch verschiedene Kurse und Schulungen steht Ihre Weiterbildung im Fokus und hält Ihr Wissen am Puls der Zeit
Ihre Qualifikationen
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. eine entsprechende Ausbildung
Sie haben Erfahrung mit Qlikview sowie im Business Intelligence-Umfeld, idealerweise SAP BW Kenntnisse in Verbindung mit SQL und Oracle Datenbanken
Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie eine moderate Reisebereitschaft für internationale Projekte
Jan Ketels Webinar zum Thema SAP BW/4HANA
SAP BW/4HANA ist konsequent auf die HANA-Plattform optimiert worden. Eine agile Data-Warehousing-Architektur ermöglicht eine schnelle Reaktion auf geänderte Anforderungen. Die Integration und Harmonisierung von Daten auch aus Nicht-SAP-Systemen wurde erheblich vereinfacht. Wir geben Ihnen unsere kostenfreie Einschätzung zur 'Next Generation Data Warehouse Application'.
Agenda:
◾Überblick und Roadmap
◾Data Warehousing Architektur
◾Modellierungen und Objekttypen
Zielgruppe:
Entscheider und Mitarbeiter aus dem IT- oder Fachbereich
Termin:
31. Januar 2019
Uhrzeit:
14 bis 14.30 Uhr
Wir freuen und auf Sie!
Anjouli Johar SAP BI Specialist (m/w/d) für Projekt gesucht!
Suche SAP BI Specialist (m/w/d) für internationales Telekommunikationsunternehmen am Standort Stuttgart.
Gewünschter Beginn: 01.02.2019
Geplantes Ende: 31.12.2019
Gewünschte Anzahl Experten:
Projektvolumen: 1605 Stunden
Aufgabengebiet:
Erstellung von Vorstudien sowie technischen Umsetzungskonzepten auf Basis von Fachanforderungen im BI-Umfeld unter Berücksichtigung der dort zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten, Standards, Produkte und Werkzeuge (auch zukunftsgerichtet).
Anforderungen:
- Abschluss der Ausbildung im Bereich SAP-BI
- In den letzten 6 Jahren mindestens vierjährige Tätigkeit im relevanten Bereich
- Umfangreiche praktische Erfahrungen in der Erstellung von Vorstudien sowie technischen Umsetzungskonzepten auf Basis von Fachanforderungen im BI-Umfeld unter Berücksichtigung der dort zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten, Standards, Produkte und Werkzeuge (auch zukunftsgerichtet).
- SAP NetWeaver (EP, XI)
Bei Interesse gerne PN an mich!
Anjouli Johar
Client Consultant IT
Experis GmbH
Anjouli.johar@de.experis.com
Tel: 0175 7240742

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "SAP BI"

  • Gegründet: 23.01.2009
  • Mitglieder: 4.105
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 1.621
  • Kommentare: 124