SAP-Partner-Community DeutschlandSAP-Partner-Community Deutschland

5644 members | 1315 posts | Public Group
Susanne Jansen
Hosted by:Susanne Jansen

Gruppe der SAP Deutschland SE & Co. KG für SAP-Partner: Informationen von SAP für Partner, Austausch zwischen Partnern

Liebe SAP-Partner,

im November strahlen im SAP-Vertrieb die Augen nicht nur aus Vorfreude auf Weihnachten, sondern auch, weil es viele Neuerungen aus der „Customer-Experience-Bäckerei” gibt – und zwar so viele, dass man auch schon mal den Überblick verlieren kann. Daher finden Sie nachfolgend eine Aufstellung der November-Releases:

Am 14. November 2020 gingen die Production Tenants der SAP Sales Cloud (https://url.sap/6967fr) und SAP Service Cloud (https://url.sap/kaax5x) mit dem Release 2011 live. Die Release-Briefings zu SAP Cloud for Customer 2011 wurden aufgezeichnet und sind zusammen mit den Präsentationen über das SAP Customer Experience Wiki (https://url.sap/lntvho) zu erreichen.

Auch SAP Commerce Cloud (https://url.sap/bdggev) steht in der Version 2011 (https://url.sap/o6g2c4) bereit. Um in 7 Minuten einen guten Überblick über die Neuerungen zu bekommen, schauen Sie sich am besten das Release-Video (https://url.sap/v6m2st) an.

Am 12. November 2020 fand das Web-Seminar mit der Release-Demo zu SAP Field Service Management 2011 (https://url.sap/xsbkfu) statt. Die Dokumentation zu SAP Field Service Management finden Sie im SAP Help Portal (https://url.sap/fogni9). Das neue Release ging am 15. November 2020 live.

Bereits am 28. Oktober 2020 fand das Release-Briefing für SAP CPQ 2011 (https://url.sap/bqueaw) statt, das am 21. November 2020 live ging. Über eine nachträgliche, kostenlose Registrierung (https://url.sap/ugctfb) finden Sie die Aufzeichnung und Unterlagen.

Auch die SAP Marketing Cloud (https://url.sap/nyxde4) steht bereits in der Version 2011 zur Verfügung und gibt Marketiers einige neue Möglichkeiten, die in folgendem Blog-Post (https://url.sap/nvfekd) zusammengefasst sind. Das Release-Briefing und die zugehörigen Präsentationen finden Sie hier (https://url.sap/n6km5c).

Und schließlich gab es auch ein Update für SAP Commissions (https://url.sap/8l6ujm). Das Briefing für das Release 2011 (https://url.sap/cu1g8q) steht on demand über eine nachträgliche, kostenlose Registrierung zur Verfügung. Ein umfassendes Dokument mit den Neuerungen (https://url.sap/mpr40e) steht im SAP Customer Experience Wiki bereit.

Wir hoffen, dass die Neuerungen Ihnen bei Ihren Sales-Pitches in die Karten spielen und unsere gemeinsamen Kunden damit noch erfolgreicher sein werden.

Sehen Sie sich auch die Aufzeichnungen vom SAP Innovation Day für Partner (https://url.sap/8f5wcv), von der SAP Customer Experience LIVE (https://url.sap/8q0v9o) und der CONNECT Remote (https://url.sap/1w09x7) an und verpassen Sie nicht die SAP TechEd (https://url.sap/vw7wjm), welche vom 8. bis 10. Dezember 2020 virtuell stattfinden wird.

Falls Sie Fragen zu diesen oder anderen Themen rund um SAP Customer Experience haben, wenden Sie sich gern an Florian Köhler (florian.koehler@sap.com) oder Kai Haller (kai.haller@sap.com).

Beste Grüße aus Berlin

Michael Benirschka

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Liebe SAP-Partner,

die Zukunft können wir nicht vorhersehen. Aber eines können wir voraussagen: Es wird ein Jahr mit vielen spannenden Angeboten für Sie in unseren Knowledge Centern für SAP-Partner (https://url.sap/xbjg0i).

Im Channel Development Deutschland arbeiten wir mit Hochdruck an der Planung für 2021.

Wir haben einiges Neues vor. Dafür nutzen wir innovative Lern-Formate und entwickeln interessante Konzepte, die es Ihnen leicht machen, informiert zu sein.

Wir halten aber auch fest an Bewährtem und bieten Ihnen weiterhin Möglichkeiten, sich mit unseren erprobten Enablement-Angeboten fortzubilden und up to date zu bleiben. Im Programm bleiben die anerkannten Formate: Partner-Infotage, Web-Seminar-Reihen, Solution Update Web Sessions, Pricing Info Sessions, Sales Calls, Hands-on Workshops, Business Breakfasts, Konferenzen, Discovery Days, Bootcamps, Stammtische, Round Tables sowie Games & Competitions.

Diese bieten wir für Geschäftsführung, Sales, Pre-Sales, Specialized Sales, Marketing, Beratung und Entwicklung an.

Sind Sie gespannt, was das neue Jahr bringt?

Um in 2021 beim Thema Enablement keine Neuigkeiten zu verpassen, gehen Sie in Ihr Knowledge Center und stellen Sie sicher, dass Sie unter „E-Mail-Benachrichtigungen“ die Einstellung „sofort“, „täglich“ oder „wöchentlich“ gewählt haben.

Sie sind noch kein Mitglied in einem Knowledge Center für SAP-Partner? Dann melden Sie sich oder Ihre Kollegen noch heute an (https://url.sap/xbjg0i) und profitieren Sie von den kostenlosen Enablement-Angeboten.

Bei Fragen zu unseren Knowledge Centern für SAP-Partner stehen Ihnen Barbara Herzog (barbara.herzog@sap.com), Kristina Garrecht (kristina.garrecht@sap.com) und Bernd Meier-Mader (bernd.meier-mader@sap.com) gerne per E-Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns jetzt schon auf 2021.

Beste Grüße aus Berlin

Michael Benirschka

Liebe SAP-Partner,

als Kunden erwarten wir uns doch alle beim Einkauf in der Filiale unseres Vertrauens reibungslose Erfahrungen: Doch wie bekommt die Filiale intelligente Preisschilder und Self-Checkout, und wie optimiert sie den Abverkauf ablaufender Ware?

In unserem wöchentlichen Podcast spricht SAP Business Technology Evangelist Dr. Christian Michel diese Woche mit Thorsten Raquet, Mitglied der Geschäftsleitung und Geschäftsbereichsleiter SAP, beim SAP-Partner q.beyond (https://url.sap/66aroc).

Der Podcast bietet eine tolle Gelegenheit zu hören, wie Partner, Kunden und SAP die Welt mit SAP-Technologie (https://url.sap/abpx64) jeden Tag ein bisschen besser machen, indem Probleme beispielsweise mit SAP Cloud Platform, SAP HANA, SAP Analytics Cloud oder SAP Intelligent Robotic Process Automation gelöst werden.

Auch Sie könnten unser nächster Gast bei SAP’s Business Technology Podcast „Close the Gap“ (https://url.sap/wai91p) sein, dem Podcast für alle, die hören wollen, was Technologie für uns leisten kann.

• Sie kennen ein Problem in Unternehmen aus erster Hand?

• Sie wissen, wie man es mit SAP‘s Business Technology löst?

• Sie haben Lust, öffentlich darüber zu sprechen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, Ideen oder Vorschläge an Dr. Christian Michel (sap.closethegap@sap.com).

Viele Grüße,

Gabriele Görtz

#sapfamily

WE RUN BETTER TOGETHER

Hört euch das gern mal an. Spannendes Thema. Bei Fragen nach dem Podcast gern auch auf mich zukommen. Ich kann direkt in das Retail Product Management bei q.beyond den Kontakt herstellen. Gerade vielleicht für Parter die mit auf die Plattform wollen eine Möglichkeit ins Gespräch zu kommen.
Zielgruppe, Zielsetzung, weiterführende Links

Zielgruppe:
SAP-Partner und Interessenten an einer SAP-Partnerschaft in Deutschland

Zielsetzung:
In dieser Gruppe stellt die SAP aktuelle Informationen zu SAP-Lösungen, Geschäftschancen und interessanten Veranstaltungen für SAP-Partner bereit. Darüber hinaus bietet diese Gruppe SAP-Partnern eine Plattform für den Austausch untereinander, z.B. Zusammenarbeit in Projekten, Kooperationsangebote und -bedarfe.

Weiterführende Links in dieser Gruppe:
Die Links in den SAP-Beiträgen dieser Gruppe verweisen teilweise auf Seiten, auf denen eine Registrierung erforderlich ist, und teilweise auf Seiten, die nur durch SAP-Partner mit einer gültigen Zugriffsberechtigung (S-User) geöffnet werden können.
Einige der hier genannten Veranstaltungen können nur von SAP-Partnern besucht werden.

Beiträge von Dritten:
Diese Gruppe wird von SAP moderiert. Die SAP erlaubt sich, Beiträge zu löschen, die nicht zu der beschriebenen Zielsetzung passen. Dies gilt insbesondere für Stellenanzeigen.

Impressum:
www.sap.de/impressum

Datenschutzerklärung für Follower:
www.sap.com/sps