Schiffahrt / Shipping

Schiffahrt / ShippingSchiffahrt / Shipping

7459 members | 3182 posts | Public Group

Liebe Gruppenmitglieder,

für unseren Kunden suchen wir einen Projektkoordinator (Mensch).

Unser Mandant, mit Sitz an der deutschen Nordseeküste, ist spezialisiert auf Schiffsreparaturen, Instandhaltungen und Umbauten. Das Unternehmen verfügt über ein exzellentes Partnernetzwerk, somit profitieren Kunden aus aller Welt von den technischen-maritimen Dienstleistungen aus einer Hand.

https://www.hh-personalberatung.de/interessant-fuer-sie.html?id=1545

Ich freue mich auf Ihr Interesse!

Viele Grüße,

Peggy Becker

Tel. 040 411 113 819

E-Mail p.becker@hh-personalberatung.de

Eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung mit einem stressigen Arbeitsalltag zu vereinen, kann eine große Herausforderung darstellen. Egal ob im Homeoffice oder im Büro – wir sitzen häufig zu viel und nehmen wichtige Pausen nicht wahr. Körperliche Beeinträchtigungen wie Rückenschmerzen sind oftmals die Folge mangelnder physische Aktivität und auch unsere Ernährung leidet häufig unter einem stressreichen Arbeitsalltag. In unserer SMARTJOB-Studie nehmen wir uns dieser Problematik an und untersuchen mit welchen Strategien wir Sie in Ihrem Arbeitsalltag in einer gesunden Lebensweise unterstützen können.

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie – per Post oder im persönlichen Treffen vor Ort – einen Bewegungssensor und ein Smartphone mit einer eigens entworfenen App. Diese sollen Sie während der zweiwöchige Intensivphase der Studie bei der Umsetzung eines aktiven Lebensstils unterstützen.

Teilnehmen können alle Arbeitnehmenden mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 30 Stunden an 4 Tagen der Woche arbeiten. Leider können wir Selbstständige und Schichtarbeitende aufgrund ihrer speziellen Arbeitsbedingungen nicht einschließen. Als Belohnung für Ihre Teilnahme erhalten Sie wissenschaftliche Tipps für einen gesunden Lebensstil sowie die Chance an einer Verlosung von Gutscheinen im Gesamtwert von 1.000 € von unterschiedlichen Shops aus dem Bereich Sport und Ernährung teilzunehmen.

Sie haben Interesse? Dann finden Sie unter folgendem Link mehr Informationen und gelangen darüber auch zur Anmeldung: www.uni-mannheim.de/smartjob

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne unter smartjob@uni-mannheim.de.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr SMARTJOB-Team (Universität Mannheim)

Ein Feldversuch über 45 Wochen auf den Containerschiffen „Hamburg Express“ und „Hong Kong Express“ der Hapag-Lloyd AG zeigen, dass sich das Umdenken bei der Schmierölaufbereitung mehr als lohnt! Weniger Schmieröl- und Energieverbrauch, weniger CO2-Emissionen, saubereres Motorenöl und damit besserer Verschleißschutz für die Schiffsmotoren.

Einsparungen pro Jahr und Schiff - allein in Bezug auf die Schmierölaufbereitung:

✔️ ca. 98% geringere Schmierölverluste – d. h. ca. 9.846 Liter Schmieröl eingespart

✔️ ca. 97% geringerer Energiebedarf – d. h. ca. 332.725 kWh eingespart

✔️ weniger Emissionen während der Liegezeiten

✔️ ca. 96 % weniger CO2-Emissionen – d. h. ca. 154.535 kg CO2 eingespart

Das sagt der Superintendent, Hapag-Lloyd AG:

„Die CJC Schmierölfilter haben sich während der intensiven Testperioden auf beiden Schiffen, die von dem MAN Energy Solutions begleitet worden sind, als zuverlässige und effiziente Alternative zur Schmierölpflege bewährt. Durch die kontinuierliche Ölpflege werden Ölreinheit sowie Schmieröleigenschaften in den spezifizierten Bereichen gehalten (Viskosität, Additive, Basenzahl, Partikel- und Wassergehalt) oder verbessert (z. B. Dispergiervermögen). Das hohe Einsparpotential hinsichtlich Schmierölverluste, Energiekosten und CO2-Emissionen ist überzeugend – selbst bei Nachrüstung. Ein einfaches System mit großer Wirkung.“

Erfahren Sie mehr über die Anwendungsstudie:

https://www.cjc.de/fluid-pflege-praxis/schmieroelaufbereitung-an-2-takt-dieselmotoren-containerschiffe/

Erfahren Sie mehr über CJC Schmierölfilter für Gasmotoren und Dieselmotoren:

https://www.cjc.de/schmieroelfilter-fuer-gasmotoren-dieselmotoren/

Wie schnell Sie profitieren, kalkulieren wir gern gemeinsam mit Ihnen anhand Ihrer spezifischen Motor- und Ölzustandsdaten. Sprechen Sie uns an:

Andreas Mann

Key Account Manager Marine Segment

Mobil: +49 (0)151 12 88 38 05

RUND UM DEN REEDEREIBETRIEB 21. und 22. Juni in Lübeck ... YOU ARE WELCOME...

https://www.stg-online.org/veranstaltungen/RUND_UM_DEN_REEDEREIBETRIEB_br_Ladungsverluste_und_Ladungssicherheit_-_aktuelle_Fragen_br_Fit_for_Future_-_betriebstechnische_Fragestellungen.html

This post is only visible to logged-in members. Log in now