Skip navigation

Schlagzeug und PercussionSchlagzeug und Percussion

980 members | 256 posts | Public Group
Hosted by:Ingo Dellwig

We have rhythm! Everything about drums and percussions in German and English...

Laden Sie die PDF-Beispielbroschüre hier herunter: http://bit.ly/2FR6iO3

Die Beliebtheit von tragbaren intelligenten Musikinstrumenten bei Verbrauchern steigt, da diese Musik produzieren können, indem sie physische Gesten oder Bewegungen überwachen. Dies geschieht mit Hilfe von Bewegungssensoren, die Körperbewegungen erfassen und vorgegebene Musik erzeugen. Die Analysten von Technavio haben die zunehmende Verbreitung von Bewegungssensoren in intelligenten Elektronik- und Musikinstrumenten oder in Produkten für intelligente Musiksysteme als einen der Hauptfaktoren für das Wachstum des Marktes für intelligente Musikinstrumente identifiziert.

Die zunehmende Akzeptanz von Musik als vollwertige Berufswahl oder Hobby bei Jugendlichen dürfte die Nachfrage nach intelligenten Musikinstrumenten beflügeln. Darüber hinaus verfügt eine beträchtliche Mittelschichtbevölkerung aus Entwicklungsländern derzeit über ein beträchtliches verfügbares Einkommen und gibt daher mehr für Freizeit aus, einschließlich Kunst und Musik. Auch die steigende Anzahl von Live-Musik-Bands, Musik-Reality-Shows und Konzerten wird voraussichtlich die steigende Nachfrage nach hochtechnologischen, modernen und teuren Instrumenten beeinflussen. Dies wird das Wachstum des Marktes für intelligente Musikinstrumente unterstützen.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Drum Festival Switzerland - 15.09.2019 - Kaufleuten Zürich

GREAT Line-up: Chris Coleman rockt das DFS - neben dem grossartigen Todd Sucherman von der legendären Rockgruppe Styx, Marco Minnemann von The Aristocrats, Wolfgang Haffner (Nils Landgren uvm.), Roberto Carella (Nickless) und Spanky (Lady Gaga).

Neu findet zum ersten Mal ein YOUTH CONTEST statt und für die Sieger machen wir die Bühne frei!!

Alle Informationen und Updates auf www.drumfestivalswitzerland.com

Workshop für SCHLAGZEUGER UND BASSISTEN:

Was ist Groove? Wie kann ich ein timingfester, solider und kreativer Teil der Rhythmusgruppe sein. Wie lasse ich mich und die Band besser klingen und wie kann ich mich als Instrumentalist dabei verbessern?

Unser Workshop bietet ein strukturiertes Konzept, welches Anfängern wie bühnenerfahrenen Fortgeschrittenen Wege zum soliden und kreativen Zusammenspiel und zur individuellen Entwicklung aufzeigt...

Diese Woche gibt es noch vergünstigte EARLY BIRD Tickets. Die Praxis und das „Machen, Spielen, Ausprobieren“ sollen wie immer im Vordergrund stehen.

Alle Infos und Tickets gibt es hier: https://www.benedikthesse.com/workshops

http://www.andreas-reinhard.de/news.html

BITTE TEILEN UND WEITERSAGEN - DANKE

Hier ein paar Bilder aus dem letzten Jahr https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1060634680626744.1073741839.100000406651731&type=1&l=8c8a2dc383

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Danke, Ich müßte das ja schon aus Marketingtechnischen Gründen erzählen, aber es ist die Wahrheit: Nichts hat mich in den letzten Jahren so nach vorne gebracht, wie die Vorbereitung dieser Workshops. Es ist alles keine Zauberei, sondern ein Bewußtsein für diverse Zusammenhänge und Detailfragen. Manches ist sogar banal, aber die Wege zum besser machen und das konsequente Umsetzen erfordern dann doch Arbeit und zuallererst einen guten Plan... Vom letzten Mal:
This post is only visible to logged-in members. Log in now

Hallo,

auch ich möchte mich hier mal kurz vorstellen.

Ich habe an der Musikhochschule München bei Peter Sadlo klassisches Schlagwerk studiert und arbeite momentan gerade in einem Sinfonieorchester in Thüringen als 1. Schlagzeuger. Natürlich spiele ich da viel Xylophon, Marimbaphon, kleine Trommel, Pauken etc.

Aber in meiner Freizeit hocke ich natürlich auch gern mal am Drumset oder improvisiere mit bisschen Percussion.

Falls jemand also mal eine tiefergehende Frage hat (gern auch zu speziellen spieltechnischen oder rhythmischen Themen), kann ich mir gut vorstellen, dass ich euch da weiterhelfen kann!

Groovige Grüße,

Stefan