Second CommerceSecond Commerce

988 members | 1281 posts | Public Group

Virtual Worlds Network. Forum for information exchange on and discussion of business models in virtual worlds and 3D internet applications.

Der rasche Bedarf an einem kostengünstigen Schulungssystem hat das virtuelle Training und die Simulation in verschiedenen Branchen, einschließlich Verteidigung und Gesundheitswesen, verbessert.

Download sample @ https://bit.ly/2UWyXJp

Virtuelle Schulung und Simulation Die Marktgröße belief sich 2019 auf 404,3 Mrd. USD, was einem Wachstum von 8,5% im Zeitraum 2020-2025 entspricht. Der rasche Bedarf an einem kostengünstigen Schulungssystem hat das virtuelle Training und die Simulation in verschiedenen Branchen, einschließlich Verteidigung und Gesundheitswesen, verbessert. Darüber hinaus hat die steigende Nachfrage nach E-Learning-Plattformen zur Erfüllung des Bedarfs an fortgeschrittenen und qualifizierten Mitarbeitern zur Steigerung der Produktivität die virtuelle Schulungs- und Simulationsbranche angetrieben.

Hallo liebe Mitglieder,

ich wage einen Versuch. Ich werde in ein paar Wochen Kurzseminare aus dem Themenumfeld Online Marketing / SEO (Search Engine Optimization) in Second Life anbieten.

Geplant sind jeweils ein bis zwei Stunden zu einem bestimmten relevanten Thema. Teilnahme ist kostenlos.

Testen will ich zum einen die Akzeptanz des Mediums, als auch ob es überhaupt als Alternative zum Webinar praktikabel ist.

Meinungen dazu? Wer hat sowas schon mal gemacht?

Würden Sie daran teilnehmen?

Gruß

Wolfgang Brand

This post is only visible to logged-in members. Log in now
Hallo Herr Brand, ich habe das gemacht, vor 10 Jahren schon, in Englisch als Programmierungerricht und zusammen mit der VHS Goslar in vielfältigen Kursen und Themen. Das ging in meinem Fall bis zum Navigations-Unterricht für Segelscheine der Küstennavigation. Das war aber zur Hype-Zeit. Als noch viele Teilnehmer ansprechbar waren. SL ist ideal für interaktiven Unterricht, wenn man ihn mit Bildern und Objekten vorbereitet. Die Schwierigkeit ist die Einstiegsschwelle. Sich in SL zu bewegen, an den Ort des Seminars zu kommen, dort die Optionen richtig einzustellen (Bild und Voice), ist ein recht hoher Lernaufwand ... und ist nun mal Voraussetzung zur Teilnahme. Das wird das große Hindernis sein, ausreichend viele Mitmacher und Teilnehmer zu gewinnen. Mein Dozenten-Avatar in SL ist Danziel Lane, derzeit bin ich aber - nicht mehr so häufig - mit dem Programmierer (Spiele-Entwicklung) Avatar Gandy Kidd unterwegs. Würde gerne teilnehmen und zuhören. Kontaktieren Sie bei Interesse in SL Gandy Kidd ... bei Xing hab ich als Rentner nur noch den Basis-Account ... und der ist eingeschränkt.

Gibt es hier noch Mitglieder die aktiv in Second Life unterwegs sind und dort irgendein Business betreiben?

Wolfgang Brand

… ich bin nicht mehr interessiert! Beste Grüße Dietmar Schickel
Ich bin seit vielen Jahren aktiver Businessbetreiber in Second Life. Schöne Grüße
Second Commerce

Virtual Worlds Network. Forum for information exchange on and discussion of business models in virtual worlds and 3D internet applications.