Probleme beim Einloggen

Segeln in Hamburg

Willkommen in der "Segeln in Hamburg" Gruppe. Wir freuen uns auf viele Segelbegeisterte mit Spaß am Segeln.

Kathrin Behnke „Drei Frauen in einem Boot...
die fest zusammen halten...“ lautet ja ein Lied aus einem bekannten Film, eigentlich mit drei Herren, darunter der Hamburger: Heinz Erhardt und wurde heute durch drei Frauen auf der Alster verkörpert.
Leider mit weniger Teilnehmern als üblich, da eigentlich schlechteres Wetter angesagt war. Trotzdem strahlte die Sonne auf uns herab, auf einen wirklich schönen Ausklang der Arbeitswoche...
Euch allen ein schönes Wochenende und bis zum nächsten mal, Kathrin
Helga Numberger Neues Hobby, neue berufliche Projekte - Segeln hat mein Leben verändert!
Moin in die Runde!
Ich habe vor etwas über einem Jahr das Segeln für mich entdeckt. Na ja, eigentlich musste ich es gar nicht entdecken, denn ich liebe schon seit meiner Kindheit den Hafen, Schiffe, die Elbe, Wasser und alles, was dazugehört. Ich bin nur - aus welchen Gründen auch immer - nie auf die Idee gekommen zu segeln. Das hat sich letztes Jahr geändert.
Und weil ich, wenn mich erst einmal etwas gepackt hat, selten halbe Sachen mache, habe ich die neue Segelabteilung des FC St. Pauli e.V. initiiert, die am 10.01.2018 gegründet wurde. Wir haben nach nur 7 Monaten schon 215 Mitglieder, zwei Jollen an der Alster, haben mit zwei Teams am HelgaCup teilgenommen und unser inklusiver Schnupper-Segeltag erfreut sich großer Beliebtheit. Dort sind schon Rollifahrer, Geburtsblinde und Menschen mit einer geistigen Behinderung mitgesegelt.
Beruflich haben sich auch neue Perspektiven ergeben. Wenn Ihr schon immer mal auf einer J/70 ein wenig Regattafeeling haben wolltet, dann nehmt doch mit Euren Kolleginnen und Kollegen an der Business Sailing Experience teil, die ich gemeinsam mit der Firma VelaMente anbiete. Nähere Infos findet Ihr hier: https://www.veraenderungs-lotsin.de/portfolio-item/business-sailing-experience/.
Bislang war ich bei keinem der Gruppen-Treffen, weil die Termine immer nicht passten. Ich bin aber zuversichtlich, dass es bald mal klappt :-)
Forzahoi
Helga Numberger
Kathrin Behnke Segelbericht zum legendären 10. August 2018
Sechs Stammtischsegler trotzten heute den Naturgewalten auf der Alster und begaben sich bei 50 kn wagemutig zum Ausreiten auf die Jolle. Die Gischt peitschte ins Boot und auf die Segler, die ihre Jolle beispiellos über die Alster gleiten ließen.
Zusammengefasst: ein typischer lauer Sommerabend zum After Work auf der Alster in Hamburg.
Ich freue mich schon auf ein nächstes Mal... Euch ein schönes Wochenende, Kathrin
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar: