Probleme beim Einloggen
Tassilo Koller Semantic-desktop Entwickler
Hallo zusammen,
mein Name ist Tassilo Koller. Ich entwickle seit Ende 2008 einen eigenen Semantic Desktop, der für mich ein Wissensmanagement-Werkzeug zum Ausgleichs des Leidens AD(H)S darstellt. Dabei kombiniere ich eine selbst entwickelte Graphendatenbank, die ein ontologisches Datenmodell verwirklicht mit Anwendungsbezogener Funktionalität in Anwendungsmodulen, wie einem Haushaltsbuch. Mir geht es dabei darum, analytisches Denken mit schöpferischem Denken ganzheitlich so zu kombinieren, dass beide Arten sich innerhalb jedes medial abgebildeten Umgangs mit Informationen, anreichern. Hierzu entwickle ich seit dieser Zeit auch eine Erkenntnis- und Kulturhypothese. http://www.omodules.de/Diskurstrueb
Nur für XING Mitglieder sichtbar New Course "Web Technologies" (English) will start on openHPI on June 01, 2015
The course is held by Prof. Christoph Meinel and his team, who are also the makers of openHPI and mooc.house. We thought it might be interesting for you as well.
Hear it in their own words:
WWW, the world wide web or shortly the Web - really nothing more than an information service on the Internet – has changed our world by creating a whole new digital world that is closely intertwined with our real world, making reality what was previously unimaginable: communication across the world in seconds, watching movies on a smartphone, playing games or looking at photos with remote partners in distant continents, shopping or banking from your couch… In our MOOC we introduce and discuss the underlying web technologies. We start off by introducing the basic technologies of the Web characterized by keywords like URI, HTTP, HTML, CSS and XML. Later we discuss client-side and server-side web programming and have a closer look on JavaScript, web frameworks, libraries and architectural principles. Then we focus on web applications, such as web services and search engines. During the course you are invited also to solve some practical tasks. But don't worry, we will get to that together.
The course will start on June, 01, 2015. It will be held by Prof. Dr. Christoph Meinel and his teaching team consisting of members of his chair for Internet technologies and systems at HPI.
We hope to see you soon in the course. You can sign up at https://open.hpi.de/courses/webtech2015
Frank Haferkorn Vorstellungsrunde: Frank Haferkorn
mein Name ist Frank Haferkorn.
Ich habe 1995 meinen Abschluss als Diplom Physiker an der TU-München gemacht.
Seit meiner Schulzeit bin ich als Software-Affiner Naturwissenschaftler unterwegs.
Ich arbeite als Senior Software-Entwickler
im Bereich C++11 mit wissenschaftlichem Hintergrund.
Meine Spezialgebiet sind Algorithm-Design und
seit 2012 auch Semantisches Web/Linked Data.
Derzeit bin ich jedoch auf Jobsuche im Raum München.
Meine Spezialkenntnisse sind neben "Semantic Web" auch
- Parallelrechentechnik
- Psychoakustik (räumliches Hören)
- mehr-dimensionale nichtlineare Regression,
- Signalverarbeitung (Audio und Image)
Im letzten Jahr habe ich ein Patent im Bereich räumliches Hören angemeldet.
MfG,
Frank Haferkorn

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Semantic Web München"

  • Gegründet: 08.06.2010
  • Mitglieder: 165
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 24
  • Kommentare: 3