Probleme beim Einloggen

Shopping Malls - Marktplätze für Live Kommunikation im 21. Jahrhundert

Wir diskutieren & entwickeln gemeinsam emotionale Erlebnisse, die Besuchern von Malls den Marktcharakter der Zukunft spürbar vermitteln.

Ibrahim Mazari Vortrag: „Stecker rein, die Fläche blinkt. Digitalisierung am Point of Sale“ - Die Bosch Experience Zone
Dieser Vortrag wurde im Rahmen einer Retail Academy Veranstaltung gehalten. Thema ist die Digitalisierung des POS, hier am Beispiel der Bosch Experience Zone. Die Bosch Experience Zone ist ein innovatives Shop-in-Shop Projekt in Baumärkten, das weltweit umgesetzt wird. Zentrales Ziel ist es, eine Markeninsel zu schaffen, in der die Kunden Informationen und Inspirationen erhalten sowie Produkte praxisnah ausprobieren können.
Christian Junius Vorträge kompetent im Büro und auf Messen halten – MesseTipps (15)
Heutzutage kommt kaum ein führender Mitarbeiter umher, dass er im Unternehmen und Vorträge auf Messen bzw. Produktpräsentationen halten muss. Viele Menschen haben davor Angst. Aus zu gutem Grunde: ist man nicht vorbereitet, kann die Blamage groß sein.
Vorträge ohne Konzept gehen in die Hose
Mit wenigen Tipps stehen Sie sicher wie ein gelernter Moderator im Rampenlicht und die Gelassenheit weicht der Angst.
Die erste Gedanken sollte dahingehend geführt werden, in welcher Sprache und mit welcher Anrede „Du“ oder „Sie“ der Vortrag durchgeführt werden soll. Dies ist ganz wichtig im Vorfeld zu klären, da darauf die Manuskripte aufbauen.
Ibrahim Mazari Ein Nachruf auf Shopping-Malls
Sie waren sehr erfolgreich. Mal von dem Franchiseunternehmenskonzept abgesehen - nichts hat die Kultur und den Lebensstil der USA in den letzten 70 Jahren mehr geprägt als die amerikanischen Shopping-Malls. Und dennoch markiert 2018 wohl doch den offiziellen Niedergang dieser amerikanischen Institution.
Ibrahim Mazari Am POS: Mit Smartphone Digital Signage Content auf Knopfdruck ändern und flexibel an Regalinhalt anpassen
Hallo zusammen,
mit kompas smart.select ändern Sie direkt mit Ihrem Smartphone Inhalte auf dem Bildschirm.
Und dies ohne sich ins Backend von kompas auf einem PC einwählen zu müssen.
Mit kompas smart.select gelangen Sie ins Backend, direkt vor Ort, etwa am POS.
Schnell eine Playlist für eine Aktion ändern? Mit kompas smart.select kein Problem! Sofort am Bildschirm und Player auf die Playliste zugreifen und ändern. Diese Wochen wollen Sie am Eingangsbereich eine bestimmte Produktgruppe promoten? Kein Problem, bauen Sie Ihre Waren auf und loggen Sie sich dann mit dem Smartphone in das kompas-System ein. QR-Code eingescannt und Sie sind auf dem richtigen Player. Jetzt können Sie die Playlist auswählen, die zur Aktion passt und die Inhalte werden sofort richtig dargestellt. Mit kompas smart.select können Sie direkt am POS Inhalte anpassen, ohne sich erst über ein PC einloggen zu müssen. Natürlich können Sie smart.select mit player.sync kombinieren. Der Ladenschluss steht kurz bevor? Ein Klick und alle Bildschirme können einen freundlichen Hinweis anzeigen!
Ibrahim Mazari Omnichannel-Strategien: Digitale POS verkaufen besser
Hallo zusammen,
die Marketing-Fachzeitschrift ONEtoONE beschäftigt sich mit der Digitalisierung des POS und erwähnt Digital Signage und dimedis mit dem Feature kompas POS.Pointer. Fazit: Digitale POS verkaufen besser. Der Beitrag ist im Print und online erschienen:

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Shopping Malls - Marktplätze für Live Kommunikation im 21. Jahrhundert"

  • Gegründet: 15.06.2010
  • Mitglieder: 315
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 179
  • Kommentare: 30