In der DIN 50171 abschnitt 3,19 wird zwischen Zentralen Notstromsystemen ohne Leicstungsbegrenzung (CPS) und mit Leistungsbegrenzung (LPS - 3,20) unterschieden. Aber Hinweise zur Unterbringung der LPS Systeme finden sich dort nicht. Vielleicht kann man die Norm 50272 bemühen - "Sicherheitsanforderungen an Batterien und Batterieanlagen"
Ausserdem hinkt die Normierung der technischen Entwicklung weit hinterher.
Man muss sich doch fragen, warum Anforderungen an die Unterbringung von Akkus gestellt wurden (werden) und : sind Gründe für diese Anforderungen heute überhaupt noch gegeben ?