Slowfood

SlowfoodSlowfood

403 members | 244 posts | Public Group

Eine Reflexion über unsere Nahrung. A reflection on food. Tradition, Quality, Respect and Time.

Der globale Markt für Pflanzenwachstumsregulatoren betrug im Jahr 2020 3,23 Milliarden US-Dollar. Es wird erwartet, dass der Markt von 3,69 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 7,16 Mrd. USD bis 2028 bei einer CAGR von 9,94% im Zeitraum 2021-2028 wachsen wird. Diese Informationen werden von Fortune Business Insights™ in seinem Bericht mit dem Titel "Plant Growth Regulators Market, 2021-2028" bereitgestellt.

Es wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach hochwertigem Getreide die Nachfrage nach Pflanzenwachstumsregulatoren im genannten Zeitraum verstärken wird.

Auswirkungen von COVID-19

Unruhen im Supply Chain Management inmitten der COVID-19-Pandemie zur Beschleunigung des Wachstums

Landwirte aller Art sind mit dem Einfluss der COVID-19-Katastrophe konfrontiert, von den Richtlinien zur sozialen Distanzierung bis hin zu Reisebeschränkungen und Marktschließungen. Aus Sicht der Nutzung gehören Kleinbauern in allen Schwellenländern zu denen, die einem größeren Risiko eines durch die COVID-19-Pandemie ausgelösten wirtschaftlichen Effekts ausgesetzt sind, da selbst die geringsten Preisinstabilitäten des Produktpreises erhebliche Auswirkungen auf ihre Geschäfte haben können.

Liste der wichtigsten Akteure, die im Marktbericht der Plant Growth Regulators behandelt werden

BASF SE (Mannheim, Deutschland)

Bayer AG (Leverkusen, Deutschland)

Corteva, Inc. (Delaware, USA)

Syngenta AG (Basel, Schweiz)

Nufarm Ltd. (Melbourne, Australien)

Sumitomo Chemical Co. Ltd. (Ehime, Japan)

UPL Limited (Mumbai, Indien)

FMC Corporation (Pennsylvania, USA)

Tata Chemicals Ltd. (Mumbai, Indien)

Sichuan Guoguang Agrochemical Co., Ltd (Sichuan, China)

Segmente

Auf der Grundlage des Typs wird der Markt in Cytokinine (CKs), Auxine, Gibbereline, Ethylen und andere kategorisiert. Das Cytokinin-Segment hielt 2020 einen dominanten Marktanteil.

Nach Pflanzenart wird der Markt in Getreide, Ölsaaten und Hülsenfrüchte, Obst und Gemüse, Rasen und Zierpflanzen und andere unterteilt.

In Bezug auf die Region ist der globale Markt in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Südamerika und den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Berichtsabdeckung

Wir bieten unsere Berichte an, die mit einem umfassenden Prüfungsansatz ausgerichtet sind, der den Schwerpunkt auf die Bereitstellung von genauem Material legt. Unsere Wissenschaftler haben eine Datennavigationsmethode angewendet, die uns weiter hilft, zuverlässige Vorhersagen zu treffen und die allgemeine Marktdynamik genau zu testen. Darüber hinaus haben unsere Analysten Zugang zu mehreren internationalen und national finanzierten Katalogen erhalten, um das aktuelle Material bereitzustellen, so dass die Stakeholder und Geschäftsleute nur in fundamentalen Zonen Kapital schlagen.

Treibende Faktoren

Wachsender Bedarf an verbesserter Pflanzenproduktivität durch staatliche Ernährung

Die zunehmende Notwendigkeit, die Pflanzenproduktivität in Verbindung mit dem wachsenden Verbrauch auf der ganzen Welt zu verfeinern, stärkt das Marktwachstum der Pflanzenwachstumsregulatoren. Die COVID-19-Pandemie hat die Nachfrage nach Getreide weltweit weiter verstärkt. Indien, China, Russland, die USA, Indonesien, Brasilien, Argentinien und Frankreich gehören zu den wichtigsten Getreide produzierenden Nationen auf der ganzen Welt. Darüber hinaus schaffen die wachsende Bevölkerung und der schwankende Lebensstil der Verbraucher eine erstklassige Nachfrage nach allen Arten von Kulturen, vor allem Getreide auf der ganzen Welt. Es wird erwartet, dass dies das Marktwachstum ankurbeln wird.

Regionale Einblicke

Es wird erwartet, dass sich das Vereinigte Königreich im Prognosezeitraum zu einem erstklassigen Markt für Pflanzenwachstumsregulatoren entwickeln wird. Frankreich entwickelte sich 2020 zum größten Markt für PGRs in Europa mit einem Marktanteil von 21,97% bei den Pflanzenwachstumsregulatoren. Es wird geschätzt, dass das Land seine Position im Prognosezeitraum beibehalten wird.

Die USA dominierten den nordamerikanischen PGR-Markt im Jahr 2020. Verschiedene Hersteller sind auf dem US-Markt vertreten.

Der asiatisch-pazifische Raum wird aufgrund des wachsenden flexiblen Einkommens und der Verfeinerung des Lebensstandards in der Region voraussichtlich erhebliche Wachstumsaussichten für den Markt aufweisen.

Holen Sie sich eine Beispiel-PDF-Broschüre:

https://www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/sample/plant-growth-regulators-market-103064

Es wird erwartet, dass der globale Erbsenproteinmarkt im prognostizierten Zeitraum aufgrund der steigenden Nachfrage nach einer proteinreichen Ernährung und der steigenden veganen Bevölkerung steigen wird. Fortune Business Insights™ veröffentlicht diese Informationen in einem bevorstehenden Bericht mit dem Titel "Pea Protein Market, 2021-2028". Dem Bericht zufolge betrug die Marktgröße für Erbsenprotein im Jahr 2020 416,39 Millionen US-Dollar. Es wird erwartet, dass die Marktgröße von 464,60 Mio. USD im Jahr 2021 auf 1.026,12 Mio. USD im Jahr 2028 bei einer CAGR von 12,0% im prognostizierten Zeitraum wachsen wird.

Erbse ist eine Hülsenfruchtpflanze, in der die Erbsensamen eine hohe Menge an Proteinen enthalten, die hauptsächlich als Globuline in Erbsenproteinisolat (PPI) -Produkten vorkommen. Die steigende Nachfrage nach proteinreichen Diätnahrungsmitteln und eine wachsende Zahl veganer Lebensmittelkonsumenten dürften das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben. Es wird erwartet, dass diese Faktoren den Markt im Prognosezeitraum ankurbeln werden.

Auswirkungen von COVID-19:

Eingeschränkte Logistik behindert Marktwachstum

Der Ausbruch von COVID-19 hat eine globale Pandemie ausgelöst, von der verschiedene Branchen betroffen waren. Die strengen Beschränkungen, die von den lokalen und zentralen Regierungen in segmentierten Regionen auferlegt wurden, haben die Produktions- und Produktionseinheiten eingeschränkt. So hatte die Pandemie direkte Auswirkungen auf den Produktionsbetrieb. Die Menschen bevorzugten jedoch gesunde Lebensmittel, um ihr Immunsystem zu stärken, was die Produktnachfrage weltweit erhöhte. Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie blieb während der Pandemie unberührt, da sie unter wesentlichen Dienstleistungen liegt.

Liste der wichtigsten Akteure, die auf dem Erbsenproteinmarkt profiliert sind, sind:

RouquetteFreres (Frankreich)

BurconNutrascience Corp (Kanada)

The Scoular Company (USA)

DuPont (USA)

CosucraGroupeWarcoing (Belgien)

Nutri-Pea Limited (Kanada)

Shandong Jianyuan Gruppe (China)

Kerry Inc (Irland)

Sotexpro SA (Frankreich)

Puris Protein LLC (U.S.)

Berichtsabdeckung:

Der Bericht liefert sachliche Informationen über die Marktentwicklung und -entwicklung in den letzten Jahren. Zu den wichtigsten Entwicklungen gehören Strategien wie Partnerschaften, Fusionen, Übernahmen und Allianzen. Darüber hinaus werden Geschäftsentwicklungspraktiken wie Innovation, Produktentwicklung und Marktsegmentierung in dem Bericht hervorgehoben. Treiber und Beschränkungen, die das Marktwachstum beeinflussen, werden weiter angegeben, um das Marktwachstumspotenzial zu bewerten. Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Marktexpansion werden in dem Bericht näher erläutert.

Segmente:

Nach Typ ist der Markt in Isolate, Konzentrate und Texturen unterteilt.

Basierend auf der Anwendung wird der Markt in Fleischersatzprodukte, Backwaren, Nahrungsergänzungsmittel, Getränke und andere unterteilt.

Nach Regionen ist der Markt in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Südamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Fahrer & Beschränkungen:

Steigerung des Konsums gesunder Lebensmittel zur Förderung des Marktwachstums

Es wird erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum aufgrund des steigenden Bewusstseins der Menschen, proteinreiche Diätnahrung zu sich zu nehmen, um ihr Immunsystem zu stärken, schnell steigen wird. Auch die wachsende vegane Bevölkerung in Europa dürfte das Marktwachstum in der Region vorantreiben. Diese Faktoren dürften das Wachstum des Erbsenproteinmarktes im Prognosezeitraum sicherstellen. Darüber hinaus wird erwartet, dass das wachsende Bewusstsein der Verbraucher für die gesundheitlichen Vorteile, die Erbsenprodukte bieten, die Marktexpansion ankurbeln wird. Mögliche Nebenwirkungen, die durch Erbsenprotein verursacht werden, dürften jedoch das Marktwachstum behindern.

Regionale Einblicke:

Nordamerika führt Marktanteil aufgrund des steigenden Verbrauchs von proteinreichen Lebensmitteln an

Nordamerika dominiert den globalen Erbsenprotein-Marktanteil und wird aufgrund des steigenden Verbrauchs von kaltem Getreide, Energieriegeln und Snacks voraussichtlich schnell wachsen. Darüber hinaus konzentrieren sich die Hauptakteure in der Region auf die Einführung neuer Produkte, um das Marktwachstum in den kommenden Jahren voranzutreiben.

Es wird erwartet, dass Europa aufgrund der zunehmenden Anpassung an ein gesundes Leben und der steigenden Nachfrage nach pflanzlichen Proteininhaltsstoffen ein deutliches Wachstum verzeichnen wird. Die vegane Bevölkerung nimmt in den europäischen Ländern zu, was die Produktnachfrage in der Region voraussichtlich erhöhen wird.

Holen Sie sich eine Beispiel-PDF-Broschüre:

https://www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/request-sample-pdf/pea-protein-market-106053

Die globale Marktgröße für Zitronengrasöl wurde im Jahr 2020 auf 38,02 Millionen US-Dollar geschätzt. Es wird erwartet, dass der Markt von 41,98 Mio. USD im Jahr 2021 auf 81,43 Mio. USD im Jahr 2028 wachsen wird, was einer CAGR von 9,93% im Prognosezeitraum entspricht. Es wird erwartet, dass das steigende Wissen über traditionelle Arzneimittel und die zunehmende Popularität der Aromatherapie die Marktentwicklung ankurbeln werden. Fortune Business Insights™ präsentiert diese Informationen in seinem Bericht mit dem Titel "Lemongrass Oil Market, 2021-2028".

Zitronengrasöl ist ein traditionelles Kraut, das Verbindungen wie Flavonoide, Ketone und andere besitzt. Es wird erwartet, dass das steigende Bewusstsein für die Vorteile traditioneller Medikamente und Kräuter die Einführung des Öls fördern wird. Es beseitigt Hautunreinheiten und Kopfschmerzen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die steigende Popularität der Aromatherapie ihre Akzeptanz bei den Verbrauchern steigern wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Akzeptanz im Lebensmittel- und Getränke- und Medizinsektor den Marktfortschritt in den kommenden Jahren ankurbeln wird.

Auswirkungen von COVID-19

Steigende Nachfrage nach immunitätsfördernden Produkten zur Förderung der Marktentwicklung

Es wird erwartet, dass dieser Markt während der COVID-19-Pandemie aufgrund der steigenden Nachfrage der Verbraucher nach immunitätssteigernden Produkten positiv beeinflusst wird. Der plötzliche Anstieg der COVID-19-Infektionen schürte das Bewusstsein der Verbraucher für immunitätssteigernde Produkte. Darüber hinaus wird erwartet, dass erhöhte Ausgaben für den Konsum gesunder Produkte die Entwicklung der Branche ankurbeln werden. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Akzeptanz von reduzierten Kapazitäten, Social Distancing und technologisch fortschrittlichen Produktionsmaschinen die Marktentwicklung ankurbeln wird. Diese Faktoren können die Marktentwicklung in den kommenden Jahren vorantreiben.

Berichtsabdeckung

Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse der Top-Segmente und der neuesten Trends auf dem Markt. Es diskutiert umfassend die treibenden und hemmenden Faktoren und die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt. Darüber hinaus werden die regionalen Entwicklungen und Strategien der wichtigsten Akteure des Marktes untersucht.

Fahrer und Beschränkungen

Steigerung der erschwinglichen Ölförderung zur Förderung der Marktentwicklung

Es wird erwartet, dass zahlreiche Ölextraktionsmethoden und eine steigende Ölextraktion die Akzeptanz von Zitronengrasöl fördern werden. Es wird erwartet, dass steigende Investitionen in die Erforschung und Entwicklung geeigneter Extraktionsmethoden die Produktakzeptanz ankurbeln werden. Zum Beispiel führten Studenten der TU Delft und Amrita eine Feldstudie in Kerala, Indien, durch, um lokal verfügbare Ressourcen mit erneuerbaren Energiequellen für die Planung und den Bau einer kostengünstigen Öldestillationsanlage zu identifizieren. Darüber hinaus wird erwartet, dass das zunehmende Bewusstsein für die gesundheitlichen Vorteile des Produkts die Produktakzeptanz steigern wird. Diese Faktoren können das Wachstum des Zitronengrasölmarktes vorantreiben.

Es wird jedoch erwartet, dass hohe Produktpreise den Fortschritt des Marktes behindern werden.

Segmente

Typ, Anwendung und Region werden untersucht

Nach Typ ist der Markt in Mischung und reines Öl unterteilt. Basierend auf der Anwendung wird es in Pharmazeutika und medizinische Formulierungen, Duftstoffe, Körperpflege und Aromatherapie, Lebensmittel und Getränke und andere eingeteilt. Regional ist es in Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik, Südamerika und dem Nahen Osten und Afrika vereint.

Regionale Einblicke

Zunehmender Fokus auf technologische Entwicklungen zur Förderung der Marktentwicklung in Europa

Es wird erwartet, dass Europa aufgrund des zunehmenden Fokus auf technologische Entwicklungen den globalen Marktanteil von Zitronengrasöl dominieren wird. Der Markt in Europa lag 2020 bei 15,96 Millionen US-Dollar und wird in den kommenden Jahren voraussichtlich deutlich wachsen. Darüber hinaus verfügen die großen Akteure über ausreichend besetzte Labore und gut ausgestattete Produktionseinheiten, um den Verbrauchern eine breite Palette von Produkten zur Verfügung zu stellen. Diese Faktoren können das Wachstum der Branche ankurbeln.

In Nordamerika wird erwartet, dass der wachsende Verbrauch natürlicher Inhaltsstoffe und der steigende Verbrauch von Kosmetik- und Hautpflegeprodukten die Produktakzeptanz steigern werden. Darüber hinaus führt der sich entwickelnde Lebensstil zur Einführung gesunder Lebensmittel und anderer Produkte. Diese Faktoren können die Marktentwicklung vorantreiben.

Wettbewerbslandschaft

Unternehmen kündigen neuartige Produkte an, um die Marktpräsenz auszubauen

Die am Markt tätigen namhaften Unternehmen kündigen neuartige Produkte an, um ihre Marktpräsenz auszubauen. Zum Beispiel kündigte doTERRA im Januar 2021 die Erweiterung seiner Geschäfte in Indien an, um die Umsatzgenerierung zu erweitern und seine Kundenbasis zu erweitern. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Einführung automatisierter Produktionsmaschinen die Produktqualität steigert und Kosten, Arbeit und Ressourcenakzeptanz reduziert. Darüber hinaus konzentrieren sich Unternehmen auf die Entwicklung von Fusionen, Übernahmen, Partnerschaften und anderen Strategien, um ihre Marktpräsenz zu steigern.

Holen Sie sich eine Beispiel-PDF-Broschüre:

https://www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/request-sample-pdf/lemongrass-oil-market-106529

Die globale Marktgröße für Fleischextrakte wurde im Jahr 2020 auf rund 1,63 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Markt wird voraussichtlich von 1,70 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 2,41 Mrd. USD im Jahr 2028 bei einer CAGR von 5,11% im Prognosezeitraum 2021-2028 wachsen. Fortune Business Insights™ hat diese Erkenntnisse in seinem neuesten Forschungsbericht mit dem Titel "Meat Extract Market, 2021-2028" erwähnt.

Laut der Studie wird der Trend zu herzhaften Fleischaromen die Geschäftsaussichten inmitten sich ändernder Ernährungsmuster verbessern. Darüber hinaus sind kochfertige Mahlzeiten in Schwellen- und Industrieländern gefragt geworden.

Hauptakteure, die im Fleischextrakt-Marktbericht vorgestellt werden:

Essentia Protein Solutions (USA)

BRF S.A. (Brasilien)

Carnad Natural Taste (Dänemark)

Foodex Ingredients (Indonesien)

Ariake Japan Co., Ltd. (Japan)

Symrise AG (Deutschland)

JBS S.A. (Brasilien)

Nikken Foods Co., Ltd. (Japan)

Ajinomoto Co., Inc. (Japan)

Vina Aroma Food Co., Ltd. (Vietnam)

Auswirkungen von COVID-19

Starke Nachfrage nach verzehrfertigen Mahlzeiten stärkt Wachstumsperspektive

Der COVID-19-Ausbruch hatte gemischte Auswirkungen auf die Nachfrage nach Fleischextraktprodukten weltweit. Zum Beispiel erlebten verzehrfertige Mahlzeiten nach den COVID-19-bedingten Einschränkungen und Lockdowns eine beispiellose Nachfrage. Der wachsende Trend zu vegetarischen und veganen Produkten während der Pandemie verhieß jedoch nichts Gutes für die Geschäftsaussichten für Fleischextrakte.

Segmente

In Bezug auf den Typ ist der Markt in Huhn, Rind, Schwein und Lamm unterteilt.

In Bezug auf die Anwendung ist der Markt in Gewürze und Beschichtungen, kochfertige und verzehrfertige Mahlzeiten, Säuglingsnahrung, herzhafte Snacks, Suppen und Brühen, Saucen und Aufstriche und andere unterteilt.

Basierend auf der Region ist die Branche in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Südamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt.

Berichtsabdeckung

Der Bericht wird durch qualitative und quantitative Analysen rigoros erstellt. Die Verwendung von Top-down- und Bottom-up-Ansätzen bestätigt die Richtigkeit des Forschungsberichts weiter. Enthalten, aber nicht beschränkt auf, Sekundär- und Primärforschung wurde ebenfalls einbezogen, um eine Vogelperspektive zu ermöglichen. Wir haben uns eingehend mit Jahresberichten, SEC-Einreichungen, Pressemitteilungen und Regierungswebsites befasst, um die Authentizität des Berichts zu stärken.

Fahrer und Beschränkungen

Steigende Nachfrage nach fleischigem Geschmack in verarbeiteten Lebensmitteln, um lukrative Möglichkeiten zu bieten

Die Nachfrage nach fleischigem Geschmack ist weltweit ausgeprägt geworden, wobei "umami" den Trend bei den Endverbrauchern angibt. Inmitten des sitzenden und hektischen Lebensstils hat die Marktpräsenz von verzehrfertigen und kochfertigen Mahlzeiten dem Wachstum der Branche einen Impuls gegeben. Darüber hinaus hat das Wachstum der Mittelschicht in den Schwellenländern die Fleischextrakthersteller ermutigt, ihre Produktion zu steigern. Laut dem Global Economic Development Report 2018 bei Brookings könnte die globale Mittelschicht im Jahr 2030 5,41 Milliarden Menschen haben. Darüber hinaus haben die Verbraucher eine Neigung zu tierischen Fleischprodukten als potenzielle Proteinquelle gezeigt. Food Innovation Australia Ltd. (FIAL) behauptet, dass Indien und China bis 2025 zu einem Anstieg des globalen Proteinkonsums um 47% beitragen werden.

Der Trend zu pflanzlichen Ersatzstoffen könnte zusammen mit der hohen veganen Bevölkerung das Marktwachstum von Fleischextrakt behindern.

Regionale Einblicke

Nordamerika bleibt mit der Nachfrage nach verarbeiteten Lebensmitteln am Ruder

Endverbraucher in den USA, Kanada und Mexiko werden wahrscheinlich Fleischextraktprodukte suchen, die dem Trend zu fleischigen Aromen folgen. Die Lebensmittel- und Getränkeunternehmen haben ihre Investitionen in Fleischbestände erhöht, um den Geschmack beim Kochen zu steigern. Vor allem der Fleischkonsum wird nach der Nachfrage nach roten Fleischprodukten stark ansteigen. Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) könnte die Gesamtmenge des in den USA konsumierten Fleisches bis 2025 219 Pfund pro Person erreichen.

Der Marktanteil des asiatisch-pazifischen Fleischextrakts wird aufgrund der Präsenz großer Lebensmittelunternehmen einen lobenswerten Gewinn verzeichnen. Kommerzielle Lebensmittelgeschäfte haben ihre Frequenz in den Schwellenländern erweitert. Die bemerkenswerte Nachfrage nach verzehrfertigen Lebensmitteln wird in der gesamten Region ausgeprägt sein, wodurch führende Unternehmen ermutigt werden, ihre Investitionen zu erhöhen.

Es wird erwartet, dass die Branchenteilnehmer im Zuge der Nachfrage nach exotischen Aromastoffen Mittel in den europäischen Markt einbringen. Prominenterweise ist das Eindringen von Geflügelfleisch in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Italien spürbar geworden. Nach Angaben der EU könnte der Geflügelfleischkonsum bis 2030 24,6 kg pro Kopf erreichen. Darüber hinaus hat der Trend zum Umami-Geschmack in der gesamten Region führende Unternehmen ermutigt, das Wachstum des europäischen Fleischextraktmarktes zu stärken.

Holen Sie sich eine Beispiel-PDF-Broschüre:

https://www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/request-sample-pdf/meat-extract-market-103227

Der globale Sojaölmarkt betrug im Jahr 2020 46,72 Milliarden US-Dollar. Der Markt wird voraussichtlich von 48,16 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 60,08 Mrd. USD bis 2028 wachsen und im Prognosezeitraum 2021-2028 eine CAGR von 3,21% aufweisen.

Diese Informationen werden von Fortune Business Insights in seinem Bericht mit dem Titel "Soybean Oil Market, 2021-2028" veröffentlicht.

Laut unseren Forschern treibt die steigende Verwendung von Sojabohnenöl durch Lebensmittelverarbeiter und Foodservice-Outlets für gebackene und frittierte Lebensmittel oder für den Handel als Speiseöl in verpackten Flaschen das Marktwachstum voran.

Auswirkungen von COVID-19:

Störung in der Lieferkette von Produkten behindert Marktwachstum während der COVID-19-Pandemie

Die Ausbreitung der COVID-19-Pandemie und die globalen Lockdown-Verfahren haben zu einem geringen Einfluss auf Sojabohnen geführt. Dennoch hat Sojaöl, eines der wichtigsten Nebenprodukte der Sojabohnenverarbeitung, eine reduzierte Aufnahme erfahren, was in erster Linie auf die Auswirkungen der Pandemie auf den Foodservice-Sektor zurückzuführen ist, der ein äußerst umfangreicher Konsument von Gemüse ist. In ähnlicher Weise verschlechterten sich mit der Verdichtung der Kraftstoffnachfrage auch der Biodieselverbrauch und andere Sojaölprodukte.

Berichtsabdeckung:

Unsere Berichte werden mit einem umfassenden Analyseansatz verarbeitet, der sich in erster Linie auf die Bereitstellung von spezifischem Material konzentriert. Unsere Wissenschaftler haben einen Datenbewertungsansatz verwendet, der uns weiter hilft, zuverlässige Bewertungen anzubieten und die allgemeine Marktdynamik genau zu testen. Darüber hinaus haben unsere Experten die Zulassung zu mehreren internationalen sowie lokal gesponserten Aufzeichnungen erhalten, um aktuelle Informationen für die Stakeholder und

Holen Sie sich eine Beispiel-PDF-Broschüre:

https://www.fortunebusinessinsights.com/enquiry/request-sample-pdf/soybean-oil-market-106282

Fahrer und Beschränkungen:

Ausweitung der Lebensmittelverwendung von Sojabohnenöl zur Förderung des Marktwachstums

Der Öl- und Fettsektor nimmt wahr, dass das Wachstum auf der ganzen Welt aufgrund seiner wachsenden Verwendung in der Lebensmittelherstellung und -verarbeitung sichergestellt wird. Laut USDA ist diese Art von Öl das zweitgrößte aufgenommene Pflanzenöl der Welt. Es wird expansiv zum Braten, Kochen, Backfett und Margarinen verwendet. Die Nutzung von Sojabohnenöl hat sich auch im gesamten Bäckereisektor verstärkt, was das Wachstum des Sojaölmarktes erheblich vorantreibt.

Der Markt wird jedoch stark von der Erhältlichkeit mehrerer anderer Ölsaaten beeinflusst, die als Ersatz oder Alternative für dieses Öl verwendet werden können. Darüber hinaus hat das steigende Bewusstsein für ernährungsphysiologische und gesunde Öle wie Olivenöl bei den Nutzern die Verwendung von Sojaöl in den Einzelhandelspassagen erheblich beeinflusst.

Regionale Einblicke:

Schnell wachsende Märkte im asiatisch-pazifischen Raum wie China und Indien haben die Aufnahme von Sojaöl in den letzten Jahren erheblich erhöht. Die verstärkte Kaufkraft chinesischer und indischer Verbraucher hat zu einem deutlichen Anstieg des Verbrauchs beigetragen, da sie es sich leisten können, umfangreiche Mengen Öl zu kaufen. Der asiatisch-pazifische Raum hielt 2020 die größten Marktanteile für Sojabohnenöl.

Dieser Markt beobachtet ein ermutigendes Wachstum in Nordamerika. Die USA sind der Hauptverbraucher von Sojaöl aufgrund der sich am schnellsten entwickelnden und eskalierenden Lebensmittelverarbeitungsindustrie.

Südamerika erlebt ein erhebliches Wachstum in diesem Markt, da Brasilien und Argentinien prominente Produzenten und Exporteure von Sojaöl sind.

Moderators
Please log in to see who moderates this group.
Log in