Smart DatalyticsSmart Datalytics

654 members | 93 posts | Public Group
Hosted by:Daniel Kresin

Ein offenes Forum für den Austausch von Ideen, Meinungen und Expertisen rund um den Themenkomplex BI und Big Data

Mon, 2/17/2020 7:00 PM - 10:00 PM

We will present TELT, our approach to organize data in Clouds from user entry to reporting and analytical platforms, including complex transformation and cleaning.... Read more

Mon, 2/17/2020 7:00 PM - 10:00 PM

Location

WERK3, WERKSVIERTEL-MITTE,

München

Dann besuchen Sie jetzt unser Web-Seminar: https://www.agile-im.de/mlops-insider-web-seminar/

Ein Interdisziplinäreres Team der TU Berlin und HS Koblenz hat sich zum Ziel gesetzt, Smart Data für KMU im Produktentstehungsprozess (PEP) nutzbar zu machen. Hierzu wurde eine Onlineumfrage erstellt, um zu ermitteln, welche Daten und Datenquellen bei KMU im PEP zur Verfügung stehen.

Nun benötigen wir Ihre Unterstützung durch Ihre Teilnahme an der Umfrage, um den notwendigen Praxisbezug zu KMU herzustellen. Die Ergebnisse liefern wertvolle Hinweise, welche Daten in KMU vorliegen, wie diese erhoben werden und wie sie durch KMU genutzt werden können. Die Erkenntnisse der Umfrage können Sie nach Beendigung auf der Projektwebsite einsehen.

https://sapeq2020.limequery.com/841131?lang=de

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Befragung und Ihre Unterstützung!

Liebes Smart Datalytics Netzwerk,

registriert euch jetzt noch schnell kostenlos bei unserem virtuellen Know How Meeting 2020 unter https://irooms.datacampus.eu/

Euch erwarten spannenden Vorträge zu den Themen Master Data Management, Data Quality und Data Governance.

Folgende Themen und Speaker haben wir heute für euch:

14:45-15:15

Transformation analoger Unternehmen in digitale Champions

- Dr. Christian Fürber (CEO Information Quality Institute)

15:15-15:45

Data Governance Upgrade zur Data Driven Culture (von Unity Media zu Vodafone)

- Marco Geuer (Director Data Governance & Quality BICC Finance, Vodafone NRW GmbH)

16:00-16:30

From local to global data management at Fortum

- Riikka Blomberg (Data Management Manager, Fortum Power and Heat Oy, Finland)

16:30-17:00

Herausforderungen und Strategien beim Wechsel des zentralen Stammdatensystems

- Volkmar Berg (Stammdatenverwaltung & Qualitätssicherung, adesso health solutions GmbH)

17:00-17:30

Paneldiskussion zu Data Governance, Master Data Management etc.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Ahoi an die Gruppe,

habt ihr schon Erfahrungen mit Tools gemacht, die für euch AB-Tests automatisiert auswerten? Oder spielt für euch Automatisierung von AB-Tests gar keine Rolle?

Mich würde sehr interessieren, was ihr darüber denkt.

Liebe Grüße

Lasse

Smart Datalytics

Smart Datalytics - von Datendesign über Data Discovery zu Predictive Analytics
Die regelmäßig alle 8 bis 12 Wochen stattfindende Veranstaltung mit dem Titel „Smart Datalytics“ bietet ein offenes Forum für den Austausch von Ideen, Meinungen und Expertisen zu dem weitgefassten Themenkreis Business Intelligence und Big Data.

In lockerer Atmosphäre wird die „Smart Datalytics“ als Mischung aus Workshop, Roundtable- und Open Space-Veranstaltung (https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Space ) gestaltet. Eingangs gibt es einen kurzen Impulsvortrag oder einen ähnlich verlässlichen Rahmen, der zum Denk- und Diskussionsanstoß dient. Alle Teilnehmer können ihre Themen und Anliegen nennen, die dann aufgegriffen und gesammelt werden. Dabei sind alle eingeladen, Projekte, Ideen, Perspektiven und Fragen einzubringen.

Das Engagement der Beteiligten gestaltet den Abend, der in kleineren Sessions zu den selbst gewählten Themen fortgesetzt wird. Dabei gelten das „Gesetz der 2 Füße“ und die Open Space Spielregeln (http://www.atlantismedia.de/aktuell/aktuell-detail/smart-datalytics.html ). Am Ende treffen sich alle Teilnehmer noch einmal gemeinsam und tragen ihre Ergebnisse zusammen. In einem lockeren „Get together“ klingt die Veranstaltung aus.

Wichtigstes Ziel der Veranstaltung ist der regelmäßige Erfahrungsaustausch und damit die Schaffung einer nachhaltigen Community, von der alle Teilnehmer profitieren können.