Skip navigation

Smart DatalyticsSmart Datalytics

557 members | 86 posts | Public Group
Hosted by:Daniel Kresin

Ein offenes Forum für den Austausch von Ideen, Meinungen und Expertisen rund um den Themenkomplex BI und Big Data

Mon, 2/17/2020 7:00 PM - 10:00 PM

We will present TELT, our approach to organize data in Clouds from user entry to reporting and analytical platforms, including complex transformation and cleaning.... Read more

Mon, 2/17/2020 7:00 PM - 10:00 PM

Location

WERK3, WERKSVIERTEL-MITTE,

München

Die humanIT Software GmbH ist ein Bonner Unternehmen, das die Datenanalyse-Software InfoZoom anbietet und stetig weiterentwickelt. Die Software wurde in einem Forschungsprojekt des Fraunhofer Instituts erfunden.

Die Fraunhofer Idee – Ihr Nutzen - unser Versprechen

Keine aufwändigen Datenauswertungen mehr mit MS Excel, MS Access oder SQL!

Jeder kann beliebige Daten anschaulich darstellen, in Sekunden verstehen, drüber sprechen, prüfen, filtern, korrigieren und ad hoc auswerten.

Für über 100.000 Anwender haben wir bereits unser Versprechen gehalten. Dort ergänzt InfoZoom bestehende Standardsysteme wie ERP-, CRM-, BI- und Datenkontrollsysteme.

Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=skh6gaGAJZ8&feature=youtu.be

Die meisten BI Tools sind große und mächtige Tools. Doch auch diese Tools stoßen ab und zu an ihre Grenzen. In alltäglichen Auswertesituationen sind klassische BI Systeme oft zu starr und unflexibel. Zudem wird bei der Erstellung von Dashboards die zugrunde liegende Datenbasis nur selten hinterfragt. Insbesondere unter Zeitdruck wird die Datenqualität vernachlässigt. Erfolgssicheres BI ist dabei sehr viel mehr als bunte Dashboards: Kennzahlen, die Qlik, Tableau etc. liefern sind das Endergebnis, die Qualität Ihrer Daten bestimmt jedoch, ob Sie Ihren Entscheidungen wirklich vertrauen können.

Hier kommt InfoZoom ins Spiel. Die Fraunhofer Technologie ergänzt unterschiedliche BI Systeme in den Bereichen der schnellen Ad-hoc-Analyse und des agilen Data Quality Managements. Durch die maximale Flexibilität und die Möglichkeit spontan auf neue Fragestellungen zu reagieren hat sich InfoZoom bspw. zur Standardauswertelösung bei deutschen Polizeibehörden entwickelt.

Das Webinar zeigt wie Sie mit Hilfe der Fraunhofer Idee Ihre BI Lösung für viele Auswertesituationen optimieren, um schnell zu den geforderten Antworten zu kommen. Teststellung ist jederzeit möglich.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Millionen von Daten ad hoc selektieren, filtern und gewünschte Parameter unmittelbar anpassen. Sie erfahren, wie Sie Datenqualität kinderleicht sichtbar und für jeden transparent machen können. Anhand von Beispieldaten zeigen wir Ihnen, wie Sie Datenquellen miteinander verknüpfen und die Datenqualität innerhalb von Sekunden überprüfen, kontrollieren und bereinigen.

Liebes Netzwerk,

aktuell schreibe ich meine Masterarbeit, bei dieser führe ich eine Studie mit Führungskräften/Mitarbeitern aller Fachbereiche, die mit Berichten/Analysen oder IT-Projekten arbeiten, durch.

Ich würde mich sehr über eine Teilname freuen.

-> Bearbeitung dauert ca. 5 Minuten.

Link zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/Masterarbeit-Self-Service-Business-Intelligence

Im Gegenzug lasse ich euch im Anschluss an meine Masterarbeit, gerne die Ergebnisse der Untersuchung zukommen.

Beste Grüße aus Hamburg

Marco

Sehr geehrte Gruppenmitglieder,

durch die Kombination Ihrer IoT-Daten mit anderen relevanten Datenquellen und den Einsatz von unternehmensweiten Analysemöglichkeiten, können Sie das Potenzial Ihrer IoT-Daten voll ausschöpfen.

• Die Associative Engine von Qlik ermöglicht Ihnen eine umfassende, detaillierte Analyse. Sie erkennen wichtige Zusammenhänge zwischen maschinengenerierten IoT-Daten und anderen Datensets beispielsweise aus der Produktion, aus CRM- und ERP-Systemen, aus dem Web und von Drittparteien.

• Entdecken Sie Innovationschancen durch Self-Service-Analysen für alle Ihre IoT-Daten.

• Erschließen Sie sich neue Einnahmequellen und stellen Sie die Ergebnisse Ihrer Datenauswertungen über maßgeschneiderte Apps oder Embedded Analytics in webbasierten Anwendungen für Ihre Kunden bereit.

Nutzen Sie bereits das volle Potenzial Ihrer IoT-Daten?

Hier erfahren Sie mehr: https://www.qlik.com/de-de/bi/internet-of-things

Mit besten Grüßen

Alexander Klaus

P.S.: Qlik ® bietet unendliche Möglichkeiten! Entdecken Sie Datenanalysen ohne Grenzen – für alle Branchen und Funktionen. Mehr unter https://www.qlik.com/de-de/solutions

Smart Datalytics

Smart Datalytics - von Datendesign über Data Discovery zu Predictive Analytics
Die regelmäßig alle 8 bis 12 Wochen stattfindende Veranstaltung mit dem Titel „Smart Datalytics“ bietet ein offenes Forum für den Austausch von Ideen, Meinungen und Expertisen zu dem weitgefassten Themenkreis Business Intelligence und Big Data.

In lockerer Atmosphäre wird die „Smart Datalytics“ als Mischung aus Workshop, Roundtable- und Open Space-Veranstaltung (https://de.wikipedia.org/wiki/Open_Space ) gestaltet. Eingangs gibt es einen kurzen Impulsvortrag oder einen ähnlich verlässlichen Rahmen, der zum Denk- und Diskussionsanstoß dient. Alle Teilnehmer können ihre Themen und Anliegen nennen, die dann aufgegriffen und gesammelt werden. Dabei sind alle eingeladen, Projekte, Ideen, Perspektiven und Fragen einzubringen.

Das Engagement der Beteiligten gestaltet den Abend, der in kleineren Sessions zu den selbst gewählten Themen fortgesetzt wird. Dabei gelten das „Gesetz der 2 Füße“ und die Open Space Spielregeln (http://www.atlantismedia.de/aktuell/aktuell-detail/smart-datalytics.html ). Am Ende treffen sich alle Teilnehmer noch einmal gemeinsam und tragen ihre Ergebnisse zusammen. In einem lockeren „Get together“ klingt die Veranstaltung aus.

Wichtigstes Ziel der Veranstaltung ist der regelmäßige Erfahrungsaustausch und damit die Schaffung einer nachhaltigen Community, von der alle Teilnehmer profitieren können.