Probleme beim Einloggen
Robert Glunz Unterstützung einer wissenschaftlichen Studie
Im Auftrag der DEUTSCHEN STIFTUNG MEDIATION geht die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Frage nach, was Menschen über Mediation denken und was für sie dafür oder dagegen spricht, Mediation bei Bedarf zu nutzen. Die Bearbeitung des Online-Fragebogens wird etwa 12 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen: Es kann jeder daran teilnehmen. Die Befragung ist völlig anonym, alle Angaben werden streng vertraulich behandelt. Als kleines Dankeschön können Amazon Gutscheine im Wert von 400 Euro gewonnen werden.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie bereit sind in den nächsten Tagen diese Studie zu unterstützen, indem Sie diesem QR-Scan folgen.
http://umfragen.ku.de/mediation
Mehr Informationen zum Projekt GANDALF finden Sie unter deutsche-stiftung-mediation.de
HERZLICHEN DANK!
Stefan Pallhorn 3D-Visualisierungen erleichtern Ihre Kommunikation
Liebe Bauherren und Handwerker,
kennen wir nicht alle das Phänomen mit der Vorstellungskraft, jeder meint er hat den anderen verstanden, wir haben ein Bild im Kopf und die Gesprächspartner glauben es sind exakt die gleichen Bilder? Ist das Bauteil, das Gebäude oder die Einrichtung dann in der Realität angekommen hört man oft Aussagen wie: "So habe ich mir das aber nicht vorgestellt..." etc.
Sind wir ehrlich, wer hat's noch nicht erlebt?
Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihr Projekt schon vor Baubeginn Ihrem Kunden optisch eindrucksvoll präsentieren und somit alle kritischen Punkte im Vorfeld klären. Welche Vorteile hätte das wohl für Sie?
Kennen Sie schon die Geschichten von Herrn Müller und Herrn Maier?
Sie finden sie unter http://www.pallhorn.de
Bei Interesse freue ich mich auf ihre Nachricht
Herzliche Grüße
Stefan Pallhorn
Josef Maiwald Bei Entscheidungen mit sich selbst im Reinen
Das Systemische Konsensieren ist ursprünglich als Entscheidungsmethode in Gruppen entwickelt worden. Aber auch für Entscheidungen, die Sie alleine treffen, hilft Konsensieren weiter. Hierfür kombinieren Sie die Methoden Systemisches Konsensieren und das "Innere Team" nach Schulz von Thun. Einen ausführlichen Artikel von Siegfried Schrotta finden Sie unter http://smarterlife.de/selbst-management/249-entscheiden-ohne-qual-der-wahl-befragen-sie-ihr-inneres-team
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "SmarterLife"

  • Gegründet: 07.12.2009
  • Mitglieder: 42
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 38
  • Kommentare: 1