Probleme beim Einloggen

Smartflug - für Vielflieger, Businessflieger, Billigflieger & Reisende!

Die Community der Vielflieger! Flug- und Buchungshilfen für Vielflieger!

Florian Schmittner Neue Inlandsstrecke München-Berlin
Neue Strecke ab Mai 2019. Könnte interessant für Geschäftsreisende sein.
Mehr Informationen gibt es auch unverbindlich bei uns: https://www.businessflightservice.de/
Smartflug 4 eckig Smartflug - für Vielflieger, Businessflieger, Billigflieger & Reisende! organisiert das folgende Event: Flugpläne 2019 - Die neuen Ziele der Airlines
Hallo liebe Mitglieder der Smartflug Vielflieger Lounge,
wir sehen ins Jahr 2019. Die Airlines starten mit neuen Flugplänen und neuen Zielen. Bei Reisereporter.de erfährst Du, welche neuen Ziele die Airlines 2019 anfliegen.
---------
MITMACHEN:
Mitgliederder Smartflug Flieger Lounge können jetzt mitmachen. Wir suchen neue Co-Moderatoren.
Kurz zu uns: In der Smartflug Flieger Lounge befinden sich über 2000 Mitglieder, meist Vielflieger, die im Schnitt 10-20-30-40 mal pro Jahr fliegen.
Wir freuen uns auf euch!
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Smartflug 4 eckig Smartflug - für Vielflieger, Businessflieger, Billigflieger & Reisende! organisiert das folgende Event: E-Scooter - der neue urbane Trend startet 2019
Tretroller mit Elektromotoren, auch E-Scooter sollen für den Straßenverkehr zugelassen werden. Dafür wird die neue Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen (PLEVs) am Straßenverkehr schon Anfang 2019 in Kraft treten.
Die kleinen E-Scooter erfreuen sich bereits großer Beliebtheit. Ein weltweiter urbaner Trend ist entstanden. Beliebt sind die Roller vor allem in den Großstädten für kleinere Distanzen, zum Beispiel von der Wohnung zur Bahn- oder Bushaltestelle oder von dort zum Büro oder zur Verabredung. Es gibt faltbare Modelle, die leicht sind (z.B. nur 7 Kg) und einfach in den öffentlichen Verkehrsmitteln mitgeführt werden können, beziehungsweise prima unterm Schreibtisch Platz finden.
In den USA, aber auch in Paris oder Wien verbreiten Sharing-Companies, die kleinen Roller zum ausleihen. Unternehmen wie Uber, My Taxi und andere starten bereits im europäischen Markt. Das österreichische Startup Tier Mobility, das bereits Roller in Wien ausleiht, hat sich gerade eine 25 Mio. Finanzierung gesichert, auch um in Deutschland zu expandieren. E-Scooter Hersteller wie Egret oder SXT-Scooter beliefern bereits den deutschen Markt.
Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: https://e-roller.com/e-scooter
----------------------
Tipp: Umweltprämien beim Kauf eines e-Rollers: Bis zu 500€ sind mancherorts möglich! siehe https://e-roller.com/
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Smartflug - für Vielflieger, Businessflieger, Billigflieger & Reisende!"

  • Gegründet: 21.10.2009
  • Mitglieder: 2.163
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 574
  • Kommentare: 659
  • Marktplatz-Beiträge: 0