Problems logging in
Martin Fleischer Welcher Content funktioniert in sozialen Kanälen?
Liebe Gruppenmitglieder,
heute bin ich auf eine spannende Studie der Wiener Social Media Agentur vi:knallgrau in Zusammenarbeit mit der FH Johanneum erarbeitet wurde. Die Studie beschäftigt sich mit der Fragestellung, welche Arten von Content am Besten in Social Media Kanälen funktionieren. Welche Erfahrungen haben Sie gesammelt? Funktioniert bei Ihnen eher emotionaler zur Zielgruppe leicht distanzierter oder eher direkter Austausch auf "Du"-Basis bei Ihrem Freunden am Besten?
Günter Peham Grüß Gott zusammen!
Aus dem SEIN leben, ist mein Ziel!
Ich heiße Günter Peham und bin 1963 in Oberösterreich geboren.
Seit meinem 25. Lebensjahr bin ich selbständiger Unternehmer und seit 1994 im Bereich Erwachsenenbildung tätig. Das Thema „Mensch“ hat mich schon in meinen Jugendjahren fasziniert. Am Beginn meiner Laufbahn sammelte ich Erfahrungen in der traditionellen Wirtschaft als Handwerker, Angestellter, Firmengründer und Leiter eines Produktionsbetriebes. Ich habe alle Höhen und Tiefen des Wirtschaftslebens inklusive Insolvenz selbst erleben dürfen. Diese Erfahrungen haben mich auch motiviert mich neu zu orientieren. Daraufhin habe ich mein Hobby „Mensch“ zum Beruf gemacht und darin meine Berufung gefunden. Menschen ermutigen und sie zu inspirieren, IHREN PLATZ im Leben einzunehmen, ist zum zentralen Punkt meiner Tätigkeit geworden. Menschen beginnen wieder aus dem SEIN zu leben.
Mein Motto:
„Wenn die Berufenen auf ihren Platz kommen,
lösen sich die Probleme wie von selbst!“
setzte ich im Rahmen vom Verein WERTEVOLLLEBEN.COM, Familien- & Wirtschaftsförderung um, den ich 2007 gegründet habe. Dieser organisiert sich über virtuelle und physische Foren und Netzwerke. Die Herausforderung sehe ich darin, Menschen zu inspirieren, ihren eigenen WERT neu zu entdecken und den WERT der Mitmenschen zu schätzen. Denn dann gibt es WERTschätzung füreinander, die eine hohe WERTschöpfung zur Folge hat.
Eine besondere Gabe von mit ist, dass ich in den Menschen sehr schnell ihre Potenziale sehe. Ich helfe ihnen diese selbst zu erkennen und stärke sie dadurch in ihrem Selbstwert. In den Situationen des Vertrauens, die dabei entstehen, führe ich sie mit anderen Potenzialen zusammen, damit sie diese gemeinsam zur vollen Entfaltung bringen.
Aus meiner Sicht macht es keinen Sinn die bestehenden Strukturen zu verändern. Es ist an der Zeit Neue zu schaffen. Wir brauchen eine NEUE WERTEKULTUR in Gesellschaft, Wirtschaft & Politik, ein Klima der Inspiration, Kreativität und Wertschätzung. Wir brauchen eine Wertekultur der gelebten Liebe! Daraus werden sich ganz neue Formen des Zusammenlebens entfalten. Aus meiner Überzeugung geschieht dies, wenn Menschen ihren Platz im Leben, ihre Berufung, ihren spezifischen Wert entdecken und dafür die Verantwortung wahrnehmen.
Ich bin verheiratet, Vater von 3 Kindern, habe einen Enkelsohn und lebe mit meiner Familie in einem sehr ländlichen Dorf in Oberösterreich. Ich begleite Menschen in ihrer vollen Entfaltung ihres Potenzials und bin als Autor tätig.
wertevolle Grüße
Günter
Mehr Information zu meiner Tätigkeit unter
http://www.wertevollleben.com oder auf Xing http://www.xing.com/net/wertevollleben
Martin Fleischer
Vielen Dank für Ihre ausführliche Vorstellung!
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und eine spannende Zeit in unserer Gruppe!
Mit besten Grüßen
Martin Fleischer
Martin Fleischer Social Media im B2B Bereich
Liebe Gruppenmitglieder!
Social Media hat sich als Online-Marketinginstrument mittlerweile mehr als etabliert. In jedem anständigen Marketingkonzept ist mind. eine Position für ein entsprechendes Engagement enthalten, diese konzentrieren sich jedoch in den meisten Fällen auf klassisches B2C-Marketing.
Mich würde interessieren, wie Ihre Erfahrungswerten hinsichtlich der verschiedenen Instrumente im Social Media Bereich sind bzw. welche Kanäle und Maßnahmen Sie schon ergriffen haben bzw. ergreifen werden und was Ihre Meinung zum Trend des B2B-Marketings ist.
Meiner Meinung nach, wird der B2B Bereich in Zukunft noch stärker von Social Media Marketing geprägt werden - die Frage ist nur noch wie lange es dauert und in welchem Ausmaß dies im deutschsprachigen Raum geschehen wird.
Beste Grüße
Martin Fleischer
Martin Fleischer Ein herzliches Hallo in die Runde!
Sehr geehrte Damen und Herren!
Als Gründer dieser Gruppe ist es mir eine ganz besondere Freude auch der Erste zu sein, der das Vorstellungsforum nutzt.
Seit 2006 arbeite ich nun im Onlinebereich, seit 2011 bin ich als Social Media & New Media Consultant bzw. Projektmanager bei der Firma gugler* cross media. Mein Handwerk habe ich bei einer Wiener Agentur gelernt, in der auch mein schon vorher großes, privates Interesse an Social Media gefördert und erweitert wurde.
Gerne stehe ich Ihnen auch bei Fragen persönlich unter martin.fleischer@gugler.at zur Verfügung!
Ich freue mich auf spannende Diskussionen und einen interessanten Gedankenaustausch.
Mit besten Grüßen & alles Liebe
Martin Fleischer

Moderators

Moderator details

About the group: Social Media Club Österreich

  • Founded: 09/01/2012
  • Members: 22
  • Visibility: open
  • Posts: 5
  • Comments: 1