Probleme beim Einloggen
Welf Haeger Hilferuf: Warum macht kein Anwalt bei Rechtsratpedia mit
Liebe Gruppenmitglieder,
mein Name ist Welf Haeger und ich bin Rechtsanwalt in Bochum.
Seit langem ist es meine Mission, ein "Wikipedia der Rechtsberatung" in Deutschland zu schaffen.
Ich habe diese Mission umgesetzt und die Beratungsplattform Rechtsratpedia – kostenlose „Pro Bono“ Rechtsberatung a la Wikipedia - geschaffen. ( http://www.MeinGratisAnwalt.de Menüpunkt „Rechtsratpedia“)
Mein Problem ist, dass bisher dort kein einziger Anwalt einen Beratungsbeitrag ge-schrieben hat.
Ich verstehe nicht, warum.
Pro Bono ist doch – wie der lateinische Begriff schon sagt – etwas Gutes. Was spricht dagegen, wohltätig zu sein und Menschen uneigennützig zu ihrem Recht zu verhelfen?
Warum hat dafür bisher nicht ein einziger Anwalt 15 Minuten oder weniger investiert?
Dabei sind Anwälte doch gern hilfsbereit.
Laut Anwaltsblatt 1/2012, Seite 46 sind nach der Studie "Berufsrechtsbarometer 2011" des Soldan Instituts für Anwaltsmanagement zwei Drittel der Anwälte unentgeltlich tätig, und zwar durchschnittlich neun mal pro Jahr.
Bei 150 000 Anwälten in Deutschland werden damit 900 000 Mandate zum Nulltarif übernommen.
Es gibt keinen objektiven Grund, nicht 15 Minuten bei Rechtsratpedia zu investieren.
Mich würden daher die subjektiven Gründe interessieren, die Anwälte davon abhalten, bei Rechtsratpedia mitzumachen.
Herzlichen Dank.
Welf Haeger Dr. h.c. Rüdiger Spormann
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Annabella Freschi
Geld regiert die Welt. Schade, dass Sie keine Anwälte finden...
Nur für XING Mitglieder sichtbar Durch SEO schneller Mandanten gewinnen
Die Suchmaschinenoptimierung ist für viele Kanzleien ein wichtiges Element im Mandanten-Marketing und wird auch zukünftig von großer Bedeutung sein. Wir als Agentur, haben uns direkt auf Rechtsanwälte spezialisiert und helfen gezielt, neue Mandanten durch die Optimierung der Website zu gewinnen.
Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich SEO wissen wir, wie das Suchverhalten der Mandanten strukturiert ist und passen Ihre Website dementsprechend an.
Sie können sich nur schwer vorstellen wie das funktionieren soll?!
Das ist kein Problem!
Testen Sie jetzt Ihre Website kostenlos und unverbindlich über unsere Website und wir analysieren das Potential dieser.
Für die, die schon Erfahrungen im Bereich SEO haben, können auf unserer Website Tipps zur weiteren erfolgreichen Vorgehensweise erhalten.
Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Social Media für Anwälte - die Nutzung von Twitter, Facebook, XING & Co. für Anwalt und Kanzlei"

  • Gegründet: 24.02.2010
  • Mitglieder: 967
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 452
  • Kommentare: 114