Probleme beim Einloggen

Social Network Marketing

Gruppen in sozialen Netzwerken bedeuten einen Quantensprung im Online-Marketing. Profitieren auch Sie vom Erfahrungsaustausch unter Experten

Robert Nabenhauer Neuer Traffic Shop gestartet
Liebe Gruppenmitglieder,
Das Ziel jeder Webseite ist es, Onlinetraffic zu generieren. Die beste Webseite ist nutzlos, wenn sie über keine Besucher verfügt. Wenn Sie hingegen Traffic generieren und Kunden bekommen, dann steigern Sie die Bekanntheit und den Erfolg des Unternehmens. Sie informieren die Kunden über Ihre Angebote und erhöhen den Absatz. Daher ist es wichtig, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und den Traffic zu optimieren. Bedenkt man, dass in manchen Branchen nur 10 Prozent der Besucher zu Kunden werden, dann erkennt man, wie wichtig ein großer Traffic ist.
Hier Traffic generieren und Kunden bekommen!
http://onlinetraffic24.com/
Beste Grüße
Robert Nabenhauer
Roland Kuse Johannes Wobus Oscar Schreyer Robert Nabenhauer
+9 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Guten Morgen Herr Kruse,
Die Werbung wird über angeschlossene Netzwerk verteilt. Diese sind verantwortlich für das Optin. Die versendete Nachricht wird also mit dem Absender des Netzwerkpartners versendet und die Haftungsfrage ist diesbezüglich eindeutig.
Ihre Argumente, dass jemand für den Klick bezahlt und dann ggf. kein Interesse haben könnte, ist durchaus berechtigt. Es hängt in diesem Fall natürlich davon ab was Sie tats. bewerben. Ich selbst nutze diesen Service schon einige Jahre für meine eigenen Projekte. Was z.B. sehr gut funktioniert ist wenn Sie Ihr Partnerprogramm bewerben oder kostenlose Goodies um Ihre Liste aufzubauen. Was sicherlich nicht gut funktionieren wird, ist wenn Sie direkt etwas verkaufen wollen.
Zu einigen anderen Fragen finden Sie auf der FAQ Seite http://onlinetraffic24.com/faq/ entsprechende Antworten. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, freue ich mich über eine persönliche Nachricht Ihrerseits.
Gruss Robert Nabenhauer
Mohamad Chouchi #55 Der richtige Umgang mit Shitstorm.
In der heutigen Social-Media Welt kann sich ein Shitstorm rasant verbreiten. Daher ist es umso wichtiger, klug mit der Situation umzugehen. Es muss schnell gehandelt werden, ansonsten kann sich der Shitstorm immer weiter ausbreiten. Als Unternehmer/Influencer sollte man also schnellstmöglich ein Statement abgeben, um die Situation zu erklären und gegebenfalls aufzuklären. Am besten ist es, wenn man ein Video aufnimmt und darin kurz und knapp erzählt, was tatsächlich passiert ist. Dieses Video sollte man dann auf verschiedenen Plattformen posten. Jedoch sollte man sich nicht versuchen heraus zu reden oder die Community hinters Licht zu führen, das rächt sich nämlich.
Im Podcast haben wir zwei Beispiele genannt, wie schnell sich ein Shitstorm verbreiten kann und welche Auswirkungen es mit sich bringt.
- Mehr dazu in der Podcast folge jetzt reinhören -
-
iTunes: http://apple.co/2goR0GH
YouTube: http://bit.ly/2zC2caf
Spotify: http://spoti.fi/2zYUKHM
Kerstin Haas In 7 Schritten zu einem effizienten Chatbots
Als Kommunikationsspezialist sind Sie permanent auf der Suche nach Möglichkeiten, um Prozesse zu rationalisieren und die Qualität zu überwachen. Mit diesen 7 Schritten starten Sie effizient und profitieren von Ihrem Chatbot! http://obi41.nl/20f3df
Pia Keutgen Stellenangebot: SEA Manager (m/w) in Nürnberg
Liebe Gruppenmitglieder,
für unsere erfolgreiche und souveräne Online-Marketing-Agentur mit den Schwerpunkten SEO und SEA suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standort in Nürnberg eine/n SEA Manager (m/w) zur Unterstützung unseres Teams vor Ort.
Die Stellenanzeige finden Sie im beigefügten Link:
Bei allen entstehenden Rückfragen stehe ich Ihnen gerne, auch unter p.keutgen@fairrank.de zur Verfügung.
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und wünsche Ihnen einen erfolgreichen Wochenstart.
Beste Grüße
Pia Keutgen
Dagmar Recklies Für alle Blogger, Podcaster, Videokanal-Betreiber:
Rutschen Ihnen auch manchmal tolle Inhaltsideen durch und sind einfach so verschwunden? Haben Sie auch manchmal das Gefühl Sie sich mehr auf das Drumherum konzentrieren, als auf die Produktion von richtig guten Inhalten? Ist dieses Chaos kurz davor, Ihnen die Motivation und Freude an dem zu nehmen was Ihnen wichtig ist – Ihre Botschaft über Ihren Kanal in die Welt zu bringen?
Dann ist diese umfassende Anleitung das Richtige für Sie: Mit dem Evernote- System für Blogger, Podcaster und Youtuber machen Sie Evernote zu Ihrem Power-Werkzeug. Dann müssen Sie nicht mehr darüber nachdenken, wie und wo Sie eine bestimmte Information abgelegt haben. Im Gegenteil, Sie werden Zeit sparen und immer die vollständigen Informationen zur Hand haben. So können Sie sich auf das konzentrieren, was Ihnen wirklich wichtig ist – Ihre Inhalte und Ihre Botschaft.
http://www.reckliesmp.de/evernote-blogger-podcaster-youtuber/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Social Network Marketing"

  • Gegründet: 15.07.2009
  • Mitglieder: 16.481
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 6.035
  • Kommentare: 2.078