Probleme beim Einloggen

Social Network Marketing

Gruppen in sozialen Netzwerken bedeuten einen Quantensprung im Online-Marketing. Profitieren auch Sie vom Erfahrungsaustausch unter Experten

Robert Nabenhauer WICHTIG: DSGVO & XING-Gruppen | EUGH-Urteil zu Facebook-Gruppen
Das Urteil in der Rechtssache C-210/16 des Gerichtshof der Europäischen Union vom 5.6.2018 (https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2018-06/cp180081de.pdf) macht das Leben mit Social-Media-Webseiten nicht einfacher ...
Als Betreiber einer XING-Gruppe ist man für die Inhalt mitverantwortlich. Dies gilt insbesondere für die Werkzeuge, die XING bereitstellt, um Auswertungen auch personenbezogener Daten zu ermöglichen.
Die MODERATOREN TUN DIES NICHT UND NUTZEN NICHT DIE WERKZEUGE ZUR ANALYSE!
Die Regeln für die Nutzung dieses Informations- und Diskussionsangebotes auf XING sind ganz einfach:
- Sie sind freiwillig hier
- Es gelten die AGB von XING https://www.xing.com/terms
- Es gelten die Datenschutzbestimmungen von XING https://privacy.xing.com/de & https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
- Sie entscheiden selbst, welche Daten in Ihrem Profil und in Ihrem Stream für welche Benutzer sichtbar sind
- Sie entscheiden selbst in Ihren Einstellungen, ob sie Nachrichten aus dieser Gruppe empfangen wollen
- Die Moderatoren von dieser Gruppe benutzen nur Ihre von Ihnen selbst freigegebenen Informationen und nur innerhalb von XING
- Wenn Sie Links, Bilder oder Videos anklicken und den Links folgen, verlassen Sie diese Gruppenumgebung.
Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie bitte die Gruppe/Seite oder gleich XING.
Quelle: Dr. Ulrich Kampffmeyer, https://www.xing.com/profile/Ulrich_Kampffmeyer/N93.1015119689.b30872
Ich kann nur jedem Moderator raten, diesen Text in "seinen" Gruppen zu veröffentlichen.
+5 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Carlo Didillon
Guten Morgen,
bin interessiert würde gerne mehr erfahren.
Bin seit 25 Jahren als Vertriebler und Coach unterwegs. Führungserfahrung vorhanden. Grüße Carlo Didillon
Bernd Lorenz Walter eLearn CSR Communication
Das englischsprachige eLearning-Modul „CSR Communication“ ist einsatzbereit.
Die Lernplattform im Internet ist für den berufsbegleitenden Lehreinsatz an Hochschulen als auch für Inhouse-Trainings in Unternehmen und Agenturen entwickelt. Der eKurs geht inhaltlich auf das gesamte Spektrum der Corporate Social Responsibility (CSR) Kommunikation ein und wird von mir persönlich interaktiv begleitet.
Das eLearning-Modul wurde bereits am Institute Corporate Responsibility Management an der Steinbeis University Berlin (ICRM) erfolgreich erprobt. Ein weiterer Einsatz ist an der Hochschule für Technik und Wirtschaft vorgesehen. Nicht zuletzt hat die Hochschule im Rahmen eines Förderprogramms die Umsetzung dieses Moduls unterstützt. Außerdem war das Modul Teil eines Zertifikatsprogramms zur Erlangung des „Berliner Zertifikat für Hochschullehre“.
Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite der Lernplattform: http://www.csr-communication.org.
Dort finden Sie auch einen weiterführenden Link zu meinem YouTube-Channel mit einer Video Tour und Ausschnitten.
Bei näherem Interesse zögern Sie bitte nicht, sich direkt an mich zu wenden.
Eine Demo-Version zum Reinschnuppern liegt für Sie bereit.
Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Kontakt:
Bernd Lorenz Walter
Tel: +49 (0)30 44356122
welcome@BLWalter.com
Claudia Nassibulin Seminar "Rechtliche Rahmenbedingungen des Social Media Marketings" am 31.05.11 in Hamburg
Facebook, Twitter, XING & Co sind als so genannte "Social Media" aus der Unternehmens-kommunikation nicht mehr wegzudenken. Gerade weil technisch vieles möglich ist, um eigene Inhalte ins World Wide Web zu stellen und sich interaktiv zu vernetzen, sind vielen Unternehmern und Marketing- sowie Kommunikationsverantwortlichen die rechtlichen Fallstricke der Nutzung von Social Media nicht bewusst.
In einem 3 -stündigen Seminar zu diesem Thema erfahren die Teilnehmer alles, was sie über die neueste Rechtsprechung in diesem Bereich wissen müssen. Im Zentrum stehen dabei die wettbewerbsrechtlichen, urheber- und markenrechtlichen Aspekte der Nutzung von Weblogs und Social Media Plattformen wie Xing, Twitter und Facebook. Daneben werden aber auch die datenschutzrechtlichen Fragen beleuchtet.
Die Seminargebühren betragen EUR 79,00 pro Teilnehmer zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Darin enthalten sind Pausengetränke und -snacks sowie ausführliche Seminarunterlagen.
Die Anmeldung ist verbindlich; Ersatzteilnehmer werden akzeptiert. Zur Anmeldung via Xing http://bit.ly/jU2lCM
Veranstalterin:
RAin Claudia Nassibulin
Mühlenkamp 18
22303 Hamburg
http://www.cnlegal.de
eMail: cn@cnlegal.de
DAS SEMINAR IST FAST AUSGEBUCHT, ES SIND NOCH 3 PLÄTZE FREI!!!
Klaus-Peter Hars Neu hier - wer hat Lust Sprachkommentar-Software für Facebook zu testen?
Als junges Software Unternehmen bringen wir in ein paar Wochen eine neue Version der bereits heute umfassendesten Sprachachrichtenanwendung 'Speak-A-Message' heraus. In der neuen Version ermöglichen wir es, Sprachkommentare und kommentierte Fotos zu erstellen und mit einem Click auf Facebook hochzuladen.
Ich suche nun Tester die Lust haben, sich die Beta-Version (http://www.speak-a-message.com/downloads/sam-beta.exe) anzusehen und uns Feedback dazu zu geben. Speak-A-Message läuft auf Windows und die Free Home Edition sowie die Testversion sind natürlich gratis!
Die Funktionalität von Speak-A-Message (Überblick: http://www.speak-a-message.com/images/en/sam-platform.jpg) wird, so glauben wir, mit der neuen Funktionalität interessante neue Möglichkeiten der Kommunikation und des Marketing in den Social Media ermöglichen...
Ich bin gespannt auf das Feedback und vielen Dank für die Unterstützung!
Klaus-Peter Hars
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Ulrich Schmezer Ulrich Schmezer schwäbischer Berater / Coach und Verhaltenstrainer für Personalentwicklung und Existenzgündung
Mein Name ist Ulrich Schmezer,
als Berater und Trainer komme ich mit meinen 46 Jahren viel herum und helfe gerne bei der Potenzial- und Persönlichkeitsentwicklung. Mehr hierzu finden Sie auf http://www.schmezer-consulting.de
Themen wie Mitarbeiterführung, Führungskräfteentwicklung, Unternehmensausrichtung, Existenzgründung und alles rund um Service / Vertrieb trainiere und berate ich sehr erfolgreich.
Meine bisherigen Kunden sind sehr zufrieden und setzen das Vermittelte erfolgreich um. Die Referenzen sprechen für sich. Gerne helfe ich auch Existenzgründern und dies meist sogar KfW gefördert durch das
KfW Mittelstandsbank Gründercoaching-Programm siehe
Privat gehe ich gerne mit meinem Hund spazieren und wenn der Haushalt, kochen und die Kinder es erlauben, dann gehe ich golfen.
Ich freue mich auf einene guten Austausch und neue Geschäftskontakte.
Herzliche Grüße aus Freiberg am Neckar
Ulrich Schmezer

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Social Network Marketing"

  • Gegründet: 15.07.2009
  • Mitglieder: 17.059
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 6.436
  • Kommentare: 2.095