Social Network Marketing

Social Network MarketingSocial Network Marketing

19052 members | 8011 posts | Public Group

Gruppen in sozialen Netzwerken bedeuten einen Quantensprung im Online-Marketing. Profitieren auch Sie vom Erfahrungsaustausch unter Experten

Wozu diese Gruppe

... Log in to read more

Bei der Untersuchung der Vertriebskanäle von Produkten oder Dienstleistungen spielt Social Selling über LinkedIn eine immer wichtigere Rolle. Während in der Vergangenheit Netzwerke wie Xing oder LinkedIn eher im „Happy-to-have“-Modus betrieben wurden und die Leute dazu neigten zu lächeln, wenn sie auf das Netzwerk zukamen oder das Netzwerk nutzten, um zu sehen, was ein Wettbewerber macht. Business, oder Networks. Dies ist derzeit weit verbreitet wird zum Verkauf benutzt. Der Verkauf über soziale Medien ist nicht schwierig und in der Regel kostengünstig. Der große Vorteil von Netzwerken wie LinkedIn ist, dass es Nutzer gibt, die bestimmte berufliche Interessen verfolgen und ihre Netzwerke auch pflegen. Dies ist großartig für Social Selling, wenn Sie die richtige Strategie haben.

Mehr Infos dazu gibt es hier:

https://www.webeinladung.presalesmarketing.com/socialmedia/

Social Selling über LinkedIn unterscheidet sich vom Verkauf über Facebook oder Instagram

Bei Plattformen wie LinkedIn geht es nicht in erster Linie darum, ständig neue, qualitativ hochwertige Inhalte zu posten, sondern Beziehungen zu pflegen, Kontakte zu knüpfen, aber auch Verkäufe zu tätigen . Da Sie die Interessen der Benutzer auf LinkedIn anhand ihrer Kontakte schnell identifizieren können, ist es auch einfach, Personen zu identifizieren, die an Ihren eigenen Produkten und Dienstleistungen interessiert sein könnten. Wenn Sie solche Menschen erkennen, müssen Sie zunächst eine Beziehung zu ihnen aufbauen (Kontakt) und dann später im Rahmen der Kommunikation etwas verkaufen.

Mehr Infos dazu gibt es hier:

https://www.webeinladung.presalesmarketing.com/socialmedia/

Wie funktioniert Social Selling auf LinkedIn?

Wenn Sie erfolgreich Produkte oder Dienstleistungen über LinkedIn verkaufen möchten, orientieren Sie sich in der Regel an folgender Struktur:

1.) Zunächst einmal Ihr eigenes LinkedIn-Profil optimal gestalten, ausfüllen und auffüllen. damit es für andere interessant aussieht.

2.) Die richtigen Leads finden

3.) Leads recherchieren (Informationen zu möglichen Kontakten sammeln)

4.) Verkaufen über LinkedIn starten und beenden

Weil man meist nur eine Chance für den „ersten Schuss“ hat, sollte man nicht ohne optimiertes, interessantes eigenes LinkedIn-Profil starten. Das eigene Profil muss für die Zielpersonen interessant erscheinen und eine Relation aufweisen.

Nicht mit der Tür ins Haus fallen

Niemand will sich einem teuren Angebot stellen unmittelbar nach der Kontaktaufnahme, es müssen erst Verbindungen hergestellt werden.

Mehr Infos dazu gibt es hier:

https://www.webeinladung.presalesmarketing.com/socialmedia/

Das Buch (206 Seiten) ist für alle sehr wertvoll, die ihr Unterbewusstsein und Mindset auf maximalen Erfolg programmieren möchten, ihre Fitness und ihr Immunsystem maximal stärken wollen (u. a. mit Ernährungstipps von 8-fachem Ironman Hawaii) sowie ihr Aussehen um viele Jahre stark verjüngen und das biologische Alter halbieren möchten (> viele Jahre länger leben, mit u. a. Spezialwissen vom Nr.1 Anti-Aging Arzt aus den USA). All dies sind Voraussetzungen, um sich in der heutigen Zeit von der starken Konkurrenz abzuheben und zu den WAHREN GEWINNERN zu gehören! Das Buch ist im Amazon Shop unter diesem Link für 89 Cent mit nur 1 KLICK zu erwerben: https://amzn.to/31hooXp (bitte klicken)

(mit BLICK INS BUCH; Info: die kostenlose Kindle App für Handy (querhalten), Tablet oder Notebook (PC) ist im App Store (Play Store, Apple Store) zu finden, Stichwort Kindle; Info: Das Taschenbuch kostet 17,99 €)

Wozu diese Gruppe

Diese Gruppe dient Unternehmern, Selbständigen und allen die in irgendeiner Form mit dem Thema Social Media Marketing zu tun haben.

Inhalt dieser Gruppe sind die Themenpunkte in den Foren:

Angebote in eigener Sache
Rezensionen
Internes Moderationsforum
News
Tipps&Tricks
Links&Tools
Literatur
Termine&Events
Presse
Jobs
Gastartikel/Whitepaper
Ihre Meinung zählt: Warum brauchen Sie Social Network Marketing
Andere Gruppen
Umfragen

Die Foren sollen den Austausch und die gegenseitige Unterstützung von Unternehmern, Selbstständigen, Trainer, Coaches im Bereich Social Media ermöglichen. Für Werbung ist ein extra Forenpunkt vorgesehen.
Von den Gruppenmoderatoren werden regelmäßig Beiträge erstellt um Diskussionen anzuregen und neue Impulse zu geben.
In dieser Gruppe wird höchsten Wert auf anständigen Umgang gelegt. Auch bei etwaigen unterschiedlichen Ansichten zu Diskussionspunkten.

Erfahren Sie in dem exklusiven XING erfolgreich nutzen - Einsteigerhandbuch, wie Sie mit 6 einfachen Erfolgstipps Ihren XING-Auftritt perfektionieren:
Gratis herunterladen:
http://www.xing-erfolgreich-nutzen.com/

Gruppenrichtlinien

Gruppenrichtlinien der Gruppe Social Network Marketing
Wem die nachfolgend aufgeführten Gruppenrichtlinien inhaltlich nicht zusagen, der möge bitte von einer Mitgliedschaft in der Social Network Marketing Gruppe absehen.
Mitglieder, die bereits vor Veröffentlichung dieses Dokuments diesem Forum beigetreten sind, erkennen diese im Nachhinein an oder treten bitte wieder aus dieser so neu definierten Gemeinschaft aus.
Neben den für alle XING Mitglieder gültigen AGBs https://www.xing.com/cgi‐bin/user.fpl?op=tandc gelten für Mitglieder der Gruppe Social Network Marketing zusätzlich folgende Gruppenrichtlinien:
Bei unserer Gruppe handelt es sich um eine Business Gruppe. Generell wird daher ein höflicher und respektvoller Umgangston unter den Gruppenmitgliedern erwartet. Inhalte mit Rassistischem, sexistischem oder diskriminierendem Hintergrund sowie Hetzkampagnen, sowie Aktivitäten andere Menschen zu brüskieren oder anzugreifen sind untersagt und werden ohne Vorwarnung von den Moderatoren gelöscht. Bitte überlegen Sie sich im Vorfeld, ob Sie ggf. eine Direkt-Nachricht an den Autor schreiben möchten, anstatt dies über Kommentare zu tätigen.
Die Moderatoren behalten sich vor entsprechend offensive Beiträge zu kürzen oder komplett zu aus der Gruppe zu entfernen und ggf. weitere Maßnahmen wie z.B. eine Beendigung der Gruppenmitgliedschaft zu veranlassen. Es ausdrücklich erlaubt sich gegenseitig im
Rahmen der AGBs von XING Angebote zuzusenden, unsere Gruppe soll den geschäftlichen Austausch und die geschäftlichen Kontakte untereinander vertiefen.
Rechtswidrige Inhalte werden strafrechtlich verfolgt.
Alle Mitglieder verbindet das Interesse an Social Network Marketing. Deshalb wird ein gewisses Interesse an Aktivität und Mitarbeit an von jedem Mitglied vorausgesetzt.

Unsere Gruppenmoderatoren werden ggf. von Mitgliedern eingestellte Beiträge verschieben, so diese thematisch an anderer Stelle besser aufgehoben erscheinen. Mehrfachbeiträge, auch in leicht veränderter Form oder in verschiedenen Foren werden kommentarlos entfernt und die Autoren einmalig darauf hingewiesen dies zukünftig zu unterlassen.

Jedes Mitglied ist für den Inhalt und die Aktualität der Beiträge selbst verantwortlich. Eine Löschung von Beiträgen ist für Autoren momentan technisch nicht möglich und wird nur in Ausnahmefällen von den Moderatoren auf Anfrage per persönlicher Nachricht durchgeführt.

Ausschluss aus der Gruppe
Andauernde Störungen Spambeiträge sowie Verstöße gegen unsere Gruppenrichtlinien, die sich gegen die eigene Person oder die Gruppe richten, werden nicht geduldet. In einer solchen Situation werden die betreffenden Mitglieder verwarnt und können notfalls aus der Gruppe ausgeschlossen werden. Die jeweiligen Gruppenmitglieder werden 2x schriftlich per privater Nachricht verwarnt.
Bei der dritten Verwarnung erfolgt der Ausschluss aus der Gruppe.