Probleme beim Einloggen
René Stocker Veröffentlicht: Social Map für Liferay Portal 7/DXP
Social Map beliebigen Websites hinzufügen und Kunden Ihre Google Maps Standorte und Kommunikation via Skype, Mail oder Telefon anbieten.
Google Maps für Liferay: Social Map integriert Google Maps für Benutzer und Organisationen. Adressen werden automatisch geocodiert. Die Anwendung ist rasch installiert und betriebsbereit – überzeugen Sie sich selbst, Download unter https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/100293866 (kostenlose, auf 30 Tage beschränkte Version, steht zur Verfügung!).
Standorte von Personen und Organisationen: Social Map auf Personen- und Organisationseiten einbinden und Seitenbesucher mit Standorten, Detailinformationen, Profil-Links und Direkt-Interaktion (Skype, Mail, Telefon) versorgen.
In hohem Masse anpassbar: die Kartendarstellung kann vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Entweder wird selbst ein Stil definiert oder es wird auf einen von hunderten, vordefinierten Stile im Internet zurückgegriffen.
Links:
* Liferay Marketplace https://web.liferay.com/de/marketplace/-/mp/application/100293866
* Play! Social Map auf unseren Demo-Seiten ausprobieren: http://dxp.enterpriseknowhow.ch
Fragen? Kontaktieren Sie mich direkt oder Anfrage an info@enterpriseknowhow.ch
Anja Bock Wünsch dir ein Thema zur Halbzeit von unserem Adventskalender 2017
Liebe Forenmitglieder,
das untere Advents-Logbuch gibt eine Übersicht darüber was wir bislang im Adventskalender versteckt hatten. In der Adventszeit erstellen wir auf dem Gebiet unserer Kernkompetenzen neue und individuelle Beiträge aus der Praxis.
Am liebsten tun wir dass zu Themen die unsere Leser/innen aktuell beschäftigten. Für die Türchen 18-24 haben wir zwei bis drei Themen noch nicht festgelegt und freuen uns über Ihren Wunsch zu einem Thema, das Sie aktuell beschäftigt.
Über folgenden Link geht es zur Nachlese der bisher geöffneten Türchen: http://www.verkaufshilfe.net/adventskalender-2017/
Advents-Logbuch:
12. Tag: Vertriebsoptimierung ist immer möglich, drei Praxisbeispiele
11. Tag: Xing-Relevanz in der aktuellen Social-Media Wirtschaft
10. Tag: Industrial Data Space – Der sicherere Datenraum
9. Tag: Rich Communication Service soll SMS beerben
8. Tag: CPM – Was steckt hinter den Cost-per-Mille?
7. Tag: Paretoprinzip als Grundlage für den Marketing-Plan
6. Tag: Internetmarketing und Best-Practice Gutschein
5. Tag: Verkaufstipp: Verbereitetes unbewusstes Problem vieler Verkäufer
4. Tag: Marketing Fausformeln und Weisheiten
3. Tag: Tooltipp: Kostenfreie Software
2. Tag: Beispielberechnung Internetmarketing
1. Tag: B2B-Social Media Best-Practice
Wir wünschen weiterhin viel Spaß und direkt verwertbare Impulse und dass Sie kein Geschenk übersehen ;-)
Impulsive Grüße für Vertrieb und Marketing sendet
Anja Bock
PS: Bei Frage freuen wir uns auf Ihren Antwort oder die Nutzung unseres Live-Chats

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "social software"

  • Gegründet: 22.08.2005
  • Mitglieder: 2.015
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 730
  • Kommentare: 989