Probleme beim Einloggen
Franziska Gora Die Daimler AG stellt ein: Hard-/ Softwareentwickler (m/w) für innovative Steuergeräte- und Fahrregelfunktionen für den weltweiten Einsatz bei Daimler Trucks and Buses in Stuttgart (ID: 208070)
Daimler Trucks ist der größte weltweit aufgestellte Hersteller von LKW über 6 Tonnen unter dessen Dach fünf starke Lkw-Marken gebündelt sind, die weltweit maßgeschneiderte Einsatzlösungen und zukunftsweisende Technologien bieten. Rund 77.000 Kolleginnen und Kollegen tragen in einem globalen Verbund zum Erfolg von Daimler Trucks bei. Werden Sie Teil von Daimler Trucks und gestalten Sie die Zukunft in einem global aufgestellten Bereich mit.
In der Abteilung TP/PMD (Powertrain Mechatronics & Drivetrain) entwickeln wir innovative Steuergeräte- und Fahrregelfunktionen für den weltweiten Einsatz bei Daimler Trucks and Buses. Nur eine unserer spannenden Aufgaben ist dabei die Bereitstellung einer möglichst generischen Schnittstelle zwischen den Fahrzeugen unserer verschiedenen Marken (z. B. Mercedes-Benz, Freightliner, FUSO, Bharat Benz) und globalen, alternativen Antriebskonzepten als auch konventionellen Antriebsstranglösungen.
Zur Differenzierung von Wettbewerbern entwickeln wir den Großteil unserer Software selbst und auf Basis modernster Methoden und Tools. Durch die stetig zunehmende Bedeutung der Automatisierung, Elektrifizierung und Connectivity bieten wir eine technologisch höchst anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit im Bereich der Entwicklung von Multicore Embedded Systemen an.
Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Ihr Aufgabenbereich wird den Bereich der hardwarenahen Basissoftware- und Middleware-Entwicklung umfassen, wobei Sie bestehende Seriensoftware betreuen und Konzepte für künftige Steuergerätegenerationen entwickeln.
Das Einbinden der lokalen und globalen Partnern spielt dabei eine wichtige Rolle.
Sie treiben komplexe Technologien zur Umsetzung von modernen Busarchitekturen, Multicore und Data Security in eingebetteten Systemen aktiv voran und vertreten diese in den entsprechenden Gremien.
Sie verantworten die Erstellung von Spezifikationen, neuen Funktionsvorschriften und intelligenten Versuchskonzepten - auch für Steuergräte in Fahrzeugen mit alternativen Antriebskonzepten.
Sie entwickeln Daimler Inhouse-Software. Sie koordinieren und verfolgen die termingerechte Umsetzung von Entwicklungsaufgaben in enger Abstimmung mit den ausgewählten Systemlieferanten.
Sie analysieren neue Technologien im Bereich Fahrregelsysteme hinsichtlich gesetzlicher Vorschriften, Kosten, Terminstellungen, Ressourceneinsatz und Qualitätsrisiken.
Sie unterstützen die Software-Releaseplanung und stimmen diese eng mit anderen Fachbereichen der Entwicklung Daimler Trucks weltweit ab.
Sie veranlassen die dokumentationsseitige Freigabe von Softwaremodulen, Steuergeräten und/oder Parametern.
Sie präsentieren Ihre Ergebnisse in den verantwortlichen Gremien. Sie beauftragen bei Bedarf internationale Entwicklungspartner und/oder externe Dienstleister. Sie betreuen bei Bedarf Diplomanden oder Praktikanten.
Johannes Wobus
Hallo Fr. Gora.
ich beäugte soeben die Ausschreibung u. drückte im Browser <strg>+<f> u. suchte nach "Delphi". Leider fand ich da kein "Delphi". Sucht die Firma speziell nach Delphi-Expert_innen?
LG
Moritz Stingel Delphi-Entwickler (m/w) - Manching - 3 Monate
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Bei unserem Kunden handelt es sich um ein international aufgestelltes Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe. Aufgrund eines personellen Engpasses suchen wir eine(n) erfahrenen Delphi-Entwickler (m/w).
Aufgabenstellung:
• Unterstützung des Kunden bei der Erstellung von Delphi basierenden Formularen. • Durchführung der Tests und Unterstützung bis hin zur Produktivsetzung.
Anforderungen:
• Mindestens 3 bis 5 Jahre Erfahrung in der Entwicklung mit Delphi in Verbindung mit dem Mainframe
• Erfahrung in der Leistungserbringung in einem komplexen Umfeld
• Teamplayer
Einsatzbeginn: Schnellstmöglich
Auslastung: Fulltime
Einsatzort: Manching, Remote u. U. nach der Einarbeitung in Absprache mit dem Kunden möglich.
Dauer: Ca. 3 Monate
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihres CV's im Word-Format mit Kontaktdaten, Honorarsatz und Verfügbarkeit an: ms@stingel-consulting.de
Beste Grüße
Moritz Stingel
STINGEL CONSULTING GmbH
07431/549211-2
ms@stingel-consulting.de
http://www.stingel-consulting.de
READY FOR EXCELLENCE ? -- JOIN US ! -- CONSULTANTS. ARCHITECTS. DEVELOPERS. -- http://stingel-consulting.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Softwareentwicklung mit Delphi"

  • Gegründet: 21.09.2005
  • Mitglieder: 1.840
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 801
  • Kommentare: 854