Problems logging in
Fabian Hatzig Ich stelle mich und unser Unternehmen vor
Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne möchte ich mich bei Ihnen vorstellen, mein Name ist Fabian Hatzig und ich bin der neue zuständige Account Manager für Nord- und Ostdeutschland bei der European Solar Technology Group.
European Solar Technology Group (ESTG)
Die ESTG ist ein Großhändler aus der Niederlande mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich und Italien.
Fakten:
•52 Mitarbeiter Europaweit
•6000 registrierte Account
•180.000 Seitenaufrufe pro Monat
•14.000 Newsletter Abonnenten
Die ESTG betreibt eine Online Einkaufsplattform die es Ihnen ermöglicht einfach und schnell Photovoltaikkomponenten zu Best-Preis-Konditionen online zu bestellen.
Durch unser eigenes Lager an unserem Hauptstandort (Heteren,Niederlande) bieten wir eine hohe Verfügbarkeit unserer Photovoltaikkomponenten.
Wir arbeiten mit hochwertigen und zuverlässigen Herstellern zusammen, diese sind im Bereich
Solarmodule: Canadian Solar, Jinko Solar, Solar Fabrik, Sharp, Panasonic und Solvis
Wechselrichter: ABB, Growatt, SMA, Huawei, Solar Edge uvm.
Unterkonstruktionen bieten wir u.a von ESDEC an.
Erfahren Sie mehr über uns unter https://estg-solar.de/
Ich freue mich von Ihnen zuhören.
Meine Kontaktdaten:
E-Mail: f.hatzig.eu
Tel.: +49 (0) 173 5485666
Soumya Sardar Energiespeicher ermöglichen sichere Stromversorgung aus erneuerbaren Energien
Der Klimawandel wird hauptsächlich auf die Verbrennung fossiler Brennstoffe zurückgeführt. Um das problem zu lösen, müssen die heutigen Bewohner auf fossile Brennstoffe als Energiequelle verzichten. Es hat sich gezeigt, dass dies vor 2050 durch den übergang zu erneuerbaren Energiequellen gesichert werden kann. Massive energy storage (MES) integriert in fern-Hochspannungs-Gleichstrom (HGÜ) übertragungssysteme ist die Schlüsseltechnologie für den übergang.
Lesen Sie Voll @ https://goo.gl/zAAnmU
Dies beschreibt den aktuellen Stand der Technik in stromnetzkonfigurationen. Es zeigt, wie SMS und andere backup-lokale stromspeichersysteme eine Natürliche Art darstellen, Stromverbraucher aus der intermittivität der primären erneuerbaren Systeme zu Puffern. Folglich kann es die grundlastprobleme lösen und einen globalen übergang zu 100% erneuerbaren Energiequellen in den nächsten fünfzehn bis zwanzig Jahren erleichtern.

Moderators

Moderator details

About the group: Solar-Dachbörse

  • Founded: 04/02/2009
  • Members: 532
  • Visibility: open
  • Posts: 438
  • Comments: 129