Probleme beim Einloggen

Sonnenschutz - Sichtschutz - Blendschutz

Beleuchten mit Tageslicht, Wohnkomfort, Energiesparen, Wohlbefinden, passives Kühlen, solares Heizen, Klimaschutz

Alexander Foki Keine halben Sachen: Nur ganzheitliche Planung schützt vor sommerlicher Überhitzung
Der vergangene Sommer ist geschichtsträchtig: In allen österreichischen Landeshauptstädten gab es deutlich mehr Hitzetage mit einem Höchstwert von mindestens 30 Grad als in einem durchschnittlichen Sommer. Diese klimatischen Veränderungen sind ganz besonders in den Städten spürbar. Doch über städtebauliche Maßnahmen hinaus kann jeder Einzelne mit traditioneller Sonnenschutztechnik seine eigenen vier Wände diesbezüglich updaten.
Weiterlesen unter http://bvst.at/presse/pressemeldungen/188-keine-halben-sachen-nur-ganzheitliche-planung-schützt-vor-sommerlicher-überhitzung
Alexander Foki Richtig kühlen mit Sonnenschutz
Nicht nur gefühlt werden die Sommer in Österreich immer heißer. Auch laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) sind die Hitzewellen hierzulande länger und häufiger geworden. Das wird auch heuer bei den Herstellern von Klimaanlagen rauschend zu Buche schlagen. Der Klimaerwärmung und der Lautstärke in Städten ist das nicht wirklich zuträglich. Ökologisch sinnvoller und gesünder löste man den Hitzeschutz durch Markisen, Rollläden und Jalousien.
Mehr dazu unter http://bvst.at/presse/pressemeldungen/186-richtig-kühlen-mit-sonnenschutz
Alexander Foki Ohne Sonnenschutz geht es nicht
Olaf Vögele ist seit über 30 Jahren in der Rollladen-, Tore und Sonnenschutzbranche unterwegs. Mit seiner Erfahrung als langjähriger Betriebsleiter eines mittelständischen Unternehmens, als Sachverständiger und Fachredakteur sowie seiner Mitarbeit in diversen technischen Ausschüssen gilt er als Branchenexperte.
Sein Kommentar zum Thema finden Sie unter https://www.glaswelt.de/Archiv/Heftarchiv/article-829330-104870/ohne-sonnenschutz-geht-es-nicht-.html
Alexander Foki Informationsflyer Sommerlicher Wärmeschutz
Hitzeperioden im Sommer, steigende Komfortansprüche bei Nutzern, wachsende Energieaufwendungen zur Klimatisierung im Sommer sowie das Streben nach architektonischer Entfaltung führen zur wachsenden Bedeutung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Gebäuden. Hierzu hat die Gesellschaft für Rationelle Energieverwendung e.V. in Zusammenarbeit mit dem BVRS zu den Berliner Energietagen einen Informationsflyer zum Sommerlichen Wärmeschutz veröffentlicht, der auf der Homepage des Bundesverbandes zum Download bereitsteht.
https://rs-fachverband.de/verband/nachrichten/#4568

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Sonnenschutz - Sichtschutz - Blendschutz"

  • Gegründet: 29.03.2015
  • Mitglieder: 485
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 179
  • Kommentare: 31
  • Marktplatz-Beiträge: 0