Probleme beim Einloggen

Spirit plus e.V.

Das Netzwerk Spirit plus e.V. bringt Menschen mit spirituellem Anliegen zusammen, die in wirtschaftlicher Verantwortung stehen.

Spirit plus schrift 170913 Spirit plus e.V. Veranstaltung der Regionalgruppe Bodensee am 1. April von 9 – 12 Uhr
Wir haben in der Vergangenheit viel Know-how gewonnen.
Aber wir haben das Know-why verloren.
Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns? Brauchen wir Know-how oder vielleicht auch Know-why? Woher nehmen wir den Mut für große Veränderungen, und wo bleibt der Mensch dabei? “Die Stille Revolution” – der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt von Regisseur Kristian Gründling nach einer Vision von Bodo Janssen – gibt Antworten auf diese Fragen und weitere tiefe Einblicke auf einer Reise, die zukunftsorientierte Unternehmen nun nach und nach antreten.
Der Film zeigt im dokumentarischen Stil am Beispiel von Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann.
Er beleuchtet, wie das Thema “Kulturwandel in der Arbeitswelt” gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.
Quelle: http://www.die-stille-revolution.de/
Bodo Janssen ist Kursleiter im Team Benedikt er hat das Buch „Stark in stürmischen Zeiten“ gemeinsam mit Anselm Grün geschrieben. Der Film beruht auf seinem Buch „Stille Revolution“.
In diesen Werken sind sehr viele gute Anregungen in welche Richtung zukünftig Unternehmensführung steuern muss. Wir werden über die Impulse sprechen und sie diskutieren.
Anhand des kairologischen Modells wird Gerd Xeller die Gedanken der Protagonisten einordnen und ein neues Verständnis für ihre inneren Antriebe aufzeigen sowie Impulse des Films in die geschichtliche Bewegung einordnen. Wir freuen uns über viele Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, es kann gespendet werden. Weitere Infos und Anmeldung unter mailto:info@xeller-training.de
Ort: Xeller Training, Mittelstraße 25/1, 88471 Laupheim.
Anita Schmitt Lassen Sie sich begeistern vom Heiligenfelder Kongress am 16. - 19. Mai 2019 zum Thema "Achtsamkeit"
Wir laden Sie herzlich zum jährlichen großen Heiligenfelder Kongress vom 16.05.2019 bis 19.05.2019 in die schöne Kurstadt Bad Kissingen ein. Mehr als 1000 Menschen tauschen sich an vier Tagen zu fundamentalen Themen des Lebens aus, wie zum Beispiel in den letzten Jahren zu „Burnout und Resilienz“, „Liebe“, „Kairos – Den Wandel gestalten“ und dieses Jahr über das Thema „ACHTSAMKEIT – Evolution – Bewusstsein – Menschsein".
Eine abwechslungsreiche Kombination aus Vorträgen, Workshops, Morgenmeditationen und einem abendlichen Kulturprogramm lässt Sie eintauchen in ein Feld der Bildung und persönlichen Entfaltung, von dem Sie noch lange zehren können. Näheres zur Veranstaltung finden Sie hier: https://www.xing.com/events/kongress-achtsamkeit-evolution-bewusstsein-menschsein-1973815
Für Informationen zu Kontakt und Anmeldung besuchen Sie bitte unsere Internetseite http://www.kongress-heiligenfeld.de/
Wir freuen uns auf Sie!
Freundliche Grüße
Anita Schmitt
Gabriele Stübinger
Nachdem ich schon seit längerem alle Mails/Infos bekomme und lese - freue ich mich auch hier eine Teil des NetzwerkesSpirit plus e.V. zu sein und wünsche allen die diese Idee mittragen viele, heilsame und beglückende Erfolgsmomente.
Spirit plus schrift 170913 Spirit plus e.V. Neues aus dem Netzwerk Spirit plus e.V.
Heute laden wir euch zu einem Workshop - Achtsame Menschen– und Unternehmensführung mit unseren Vorständen Christine Seger und Hartmut Goebel ein, der im Rahmen des Kongresses Achtsamkeit der Akademie Heiligenfeld am Freitag dem 17. Mai stattfindet. Ebenso lädt die Regionalgruppe Bodensee zu einem nächsten Treffen am Freitag, 29. März 2019 zum Thema: „Stille Revolution“ von Bodo Janssen ein, weitere Termine der Regionalgruppen Würzburg und Ruhrgebiet könnt ihr im Newsletter lesen unter: https://bit.ly/2E33UmW
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.
Spirit plus schrift 170913 Spirit plus e.V. Spirit plus e.V. lädt ein zum WIR-Prozess
In unserem Newsletter laden wir dich heute zu einem WIR-Prozess - eine Veranstaltung der Regionalgruppe Würzburg ein. Außerdem freuen wir uns mit Negyh Râ und Luquas Bonewitz - unsere Musiker der letzten Impulstage - sie haben ihre erste CD fertig und geben ein Konzert in Mainz. Hört doch mal rein die beiden sind sehr berührend. Mehr unter: https://bit.ly/2HfEy9e
Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Spirit plus e.V."

  • Gegründet: 31.03.2008
  • Mitglieder: 310
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 333
  • Kommentare: 56