Probleme beim Einloggen
Barbara Nikolaus Familienstellen mit schamanischer Integrationsarbeit am 23. Juni in München/Pasing
Beim Familienstellen mit schamanischer Integrationsarbeit wird durch das Aufstellen von Stellvertretern im Raum ein Rahmen gebildet, in dem verschüttetes Wissen wieder auftauchen kann, um verschiedene Problemstellungen aufzuzeigen und zu bearbeiten. Es wird die Möglichkeit geschaffen, der Seele die tieferen Zusammenhänge in der Familie, im Beruf, bei Krankheiten nachfühlbar und verständlicher zu machen, dadurch wird eine heilsame Loslösung von Verstrickungen erreicht. Durch die Einbeziehung der Ahnen bekommen diese ihre Achtung wieder und eine Ablösung der alten belastenden Familienmuster kann erreicht werden, die Familienmitglieder können ihren Platz einnehmen.
Am Samstag, den 23. Juni haben Sie die Möglichkeit, Aufzustellen oder StellvertreterIn zu sein.

> 

TeilnehmerInnen:  maximal 3 AufstellerInnen, maximal 9 StellvertreterInnen sind möglich.
Wenn Sie aufstellen möchten, bitte ich Sie um eine Anmeldung bis 7. Juni.

> 

Kosten:  AufstellerIn EUR 140,00, Paaraufstellung EUR 170,00; für die StellvertreterInnen EUR 20,00 . 
Zeit: Beginn 11.00 Uhr; das Ende wird um ca. 18.00 Uhr sein.
Aus unseren vergangen Leben können alte Verstrickungen bestehen, die uns blockieren und die wir in uns weiter tragen. Durch eine Reinkarnationsaufstellung können diese erkannt, bearbeitet und abgelöst werden. Wir haben die Möglichkeit, uns freier in diesem Leben zu entwickeln, unseren Weg zu finden und zu gehen.
Bei einer Paaraufstellung können Sie ihre Partnerschaftsprobleme in ihrem Ursprung erkennen, bearbeiten und lösen. Sie haben die Möglichkeit, durch ein gegenseitiges besseres Verständnis zu mehr Realität in ihrer Beziehung zu kommen, zu sehen und zu spüren wo ihre Grenzen sind, wie es für Sie weitergehen kann.
In Firmen, Organisationen und Teams bestehen Beziehungen und Strukturen. Bei Konflikten kann die Organisationsaufstellung die inneren blockierenden Strukturen und Verstrickungen aufzeigen und ablösen. Dadurch können verdeckte Ressourcen erkannt und aktiviert werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Kosten beinhaltet keine An- und Abfahrt und Verpflegung.
Weitere Informationen erhalten Sie zeitgleich mit Ihrer Anmeldebestätigung.
Herzliche Grüße
Barbara Nikolaus
http://www.barbara-nikolaus.de/familienstellen.html
Barbara Nikolaus Rute/Tensor, Runen und Symbole Teil 1 am Sonntag 24. Juni in München/Pasing
Am Sonntag den 24. Juni haben Sie die Möglichkeit den Umgang mit der Rute/Tensor zu erlernen.
Narben und Blockaden im Energiekörper auffinden und entstören. Den Energiekörperstatus erstellen. Sich somit zu Harmonisieren und Leistungsfähiger zu werden.
TeilnehmerInnen: maximal sechs, es sind noch vier Plätze frei – Anmeldung bitte bis 18. Juni.
Kosten: EUR 90,00
Durch die Rute/Tensor können Blockaden, Glaubenssätze, Krankheitserreger wie Pilze, Viren und Bakterien, sowie Allergien und Umweltgifte im Energiekörper aufgefunden werden. Ein Aufzeichnen von Symbolen an den Akupressurpunkten und Meridianen und das Ausleiten mittels einer Übertragung auf Wasser bringen diese Störungen dann zum Abklingen und der Energiefluss im Körper wird damit wieder harmonisiert.
Nicht erst seit Erich Körblers "Neuer Homöopathie" machen wir es uns zunutze, dass alles um uns und in uns schwingt. Durch die Informationsübertragung der Schwingungen von Runen und Symbolen an unseren Akupressurpunkten, werden diese schädlichen Einflüsse aus unserem Energiekörper ausgeleitet. Da uns dadurch die Beeinträchtigungen von Erregern, Allergien und Umweltgiften nicht mehr belasten, erreichen wir eine Harmonisierung unseres Energiekörpers. Ebenso ist durch das Aufmalen von Runen und Symbolen an anderen problematischen Stellen ein Abklingen dieser Beschwerden im Energiekörper möglich. Als Folge dieser Energiearbeit und der Aktivierung ihrer Selbstheilungskräfte kann eine Erhöhung Ihrer Lebensqualität eintreten.
Die Kosten beinhaltet keine An- und Abfahrt und Verpflegung. Weitere Informationen erhalten Sie zeitgleich mit Ihrer Anmeldebestätigung.
Herzliche Grüße
Barbara Nikolaus
http://www.barbara-nikolaus.de
Barbara Nikolaus Schamanische Visionssuche 2019 vom 5. bis 14. Juli
Liebe Interessierte,
bei der Visionssuche geht es darum mehrere Tage und Nächte fastend und alleine in der Natur zu verbringen. Tief in die eigene Seele schauen, sich einlassen auf das was kommen mag. Einen Lebensabschnitt gehen lassen, einen neuen Lebensabschnitt begrüßen. Klarheit darüber zu gewinnen wie es für mich weitergehen soll, wohin möchte ich, was möchte ich. Raus aus der selbst auferlegten Trettmühle, aus der vermeindlichen Komfortzone! Hinein zu sich selbst und den eigenen Bedürfnissen, um für sich die Sinnhaftigkeit im Alltag zu finden oder wieder zu finden. - Voraussetzung Schamanismus Teil 1 (http://www.barbara-nikolaus.de/schamanismus.html) bzw. ähnliche Kenntnisse wie z.B. schamanisches Reisen, Meditation etc.
Vom 5. Juli abends bis 14. Juli haben Sie die Möglichkeit im Allgäu, Nähe Sonthofen auf eine Visionssuche zu gehen.
Mindestens 3 TeilnehmerInnen und maximal 8 TeilnehmerInnen, um eine wirklich persönliche Betreuung sicher zu stellen.
Die Kosten sind Euro 540,00. Um die Zimmer sicher reservieren zu können, ist eine Anmeldung und eine Anzahlung von 50% bis zum 30. November 2018 nötig. Hinzu kommen die Kosten für die An- und Abfahrt, Verpflegung und Übernachtungen.
Ich freue mich auf Sie.
Herzliche Grüße
Barbara Nikolaus
http://www.barbara-nikolaus.de
Barbara Nikolaus Jahreskreisfest Sommersonnenwende am Donnerstag den 21. Juni im Münchner Westen
Wir feiern am Donnerstag den 21. Juni die höchste Sonnenkraft und den längsten Tag, es ist ein Wendepunkt im Jahr.
Die Jahreskreisfeste geben unserem Alltag eine eigene naturverbundene Struktur, sie geben uns eine gute Möglichkeit Themen in einem anderen Zusammenhang zu reflektieren. Die Jahreskreisfeste werden in einem Wald im Münchener Westen, wenige Kilometer vor den Toren der Stadt gefeiert. Der Beginn ist um 19.00 Uhr, die Dauer wird ca. 3 Stunden sein. Aus rechtlichen und Sicherheitsgründen wird es kein offenes Feuer geben. Auch ist aus der Verbundenheit zur Natur kein Ausweichen auf einen geschlossenen Raum vorgesehen, wetterangepasste Kleidung ist somit nötig.
Die Kosten betragen € 10,00 ohne An- und Abfahrt und Verpflegung. Weitere Informationen erhalten Sie zeitgleich mit Ihrer Anmeldebestätigung.
Herzliche Grüße
Barbara Nikolaus
http://www.barbara-nikolaus.de
Barbara Nikolaus Schamanische Praxistage vom 15. Juni bis 17. Juni 2018 am Staffelsee
Sie haben die Möglichkeit in der Natur - mit der Natur, miteinander Schamanisch zu Arbeiten. Das bisher gelernte zu vertiefen und sich Neues entwickeln zu lassen.
Voraussetzung: Schamanismus 1 oder vergleichbare Kenntnisse (http://www.barbara-nikolaus.de/schamanismus.html)
TeilnehmerInnen:mindestens zwei - maximal acht
Ort: Staffelsee, am Wochenende vom 15. Juni Abends bis 17. Juni Nachmittags.
Kosten: EUR 180,00 ohne Anfahrt, ohne Verpflegung und Campingplatzgebühren.
Die Anreise am Freitag Mittag oder Samstag Morgen ist auch möglich. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 4. Juni eMail an. Weitere Informationen folgen bei der Anmeldebestätigung.
Herzliche Grüße
Barbara Nikolaus
http://www.barbara-nikolaus.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Spiritual Business Consulting"

  • Gegründet: 31.01.2012
  • Mitglieder: 209
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 255
  • Kommentare: 10