SPORT HEALTH CULTURE community

SPORT HEALTH CULTURE communitySPORT HEALTH CULTURE community

7626 members | 3977 posts | Public Group
Peter Wode
Hosted by:Peter Wode

After Work in Berlin und bundesweit: Sport & Fitness, Gesundheit & Ernährung, Kultur & Spiel als Ausgleich & Ergänzung zur Arbeitswelt

Unsere Gruppe - SPORT HEALTH CULTURE community

Wie der Name schon sagt stehen Sport, Gesundheit und Kultur als Ergänzung und Ausgleich zur Arbeitswelt bei uns gemäß dem XING-Motto "for a better working life" im Vordergrund. Wir begegnen uns gern "per du" statt formellem "per Sie" (weitere Gruppenregeln s. u.). Reale Kontakte und gemeinsame Erlebnisse haben Priorität - Geschäftliches möge sich daraus ergeben. Wer an dieser Stelle die BERLIN sport + culture community vermisst, liest bitte unseren Moderatorenbeitrag vom 02.05.2016.

Unsere Moderatoren - unsere Aktivitäten

DARM-GESUNDHEIT FÖRDERN FÜR EIN GUTES BAUCHGEFÜHL

Unser Darm leistet weitaus mehr, als nur Nahrung zu verdauen

Die Wissenschaft weiss längst, dass sich grosse Teile unseres Immunsystems in unserem Darm befinden. Dabei sorgen Millionen nützliche Bakterien dafür, dass alles im Gleichgewicht bleibt und wir vor häufigen Infekten sicher sind.

In den letzten 15 Jahren haben Wissenschaftler das früher wenig beachtete Organ eingehend untersucht. Fakt ist: Der menschliche Darm leistet bei weitem mehr, als nur Nahrung zu verdauen. Unser Darm hat zudem sehr wichtige Aufgaben rund um unser gesamtes Immunsystem zu erledigen. Das Thema Darm-Gesundheit fördern hat somit in den letzten Jahren gravierend an Bedeutung gewonnen.

Der Darm ist der Motor unseres Lebens

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass der Darm den Motor unseres Lebens darstellt. Er sorgt nicht nur für den Treibstoff für die Verdauung von Nahrungsmitteln, sondern beeinflusst von Kopf bis Fuss zentrale Prozesse. Wie es unserem Darm geht, betrifft den ganzen Körper.

Allem voran unser Lebensstil entscheidet massgeblich darüber, wie unsere Darm-Gesundheit beschaffen ist. Das unglaubliche Überangebot an industriell gefertigten Lebensmitteln, all die Zuckerbomben, Genussmittel und eine Vielzahl an schädlichen Umwelteinflüssen tun dem wichtigen Organ jedoch leider keinen sehr grossen Gefallen.

Als unsere grösste Kontaktfläche zur Aussenwelt erreicht unseren Darm alles, was wir über unsere Mundhöhle und Speiseröhre zu uns nehmen. Ob gesund oder giftig: Rund 40 Tonnen Nahrung und ca. 60.000 Liter Flüssigkeit verarbeitet unser Verdauungssystem durchschnittlich in einem Menschenleben.

Warum Darm-Gesundheit fördern so wichtig ist

Rund 80 Prozent aller unserer Zellen, die Antikörper produzieren, befinden sich in unserem Darm – genau genommen in unserer Darmschleimhaut.

Und damit diese Zellen richtig arbeiten können, muss eine intakte Darmflora vorhanden sein. Die wichtigen Darmbakterien finden an der Schleimhaut die idealen Bedingungen: Wärme, Feuchtigkeit und zudem Nahrung. Dafür wirken sie ideal gegen Viren, Pilze und andere Bakterien, denen sie kaum Platz lassen. Sie stellen Vitamine her und bauen Ballaststoffe ab. All das funktioniert jedoch nur mit einer gesunden Darmflora.

Jeder kann seine Darm-Gesundheit fördern

Jeder Mensch kann positiv auf das Wohlbefinden seines Darms einwirken – nämlich durch seinen Lebensstil. Essen wir regional, saisonal und ausgewogen, vermeiden wir Dauerstress und Genussmittel, dann funktioniert unser Darm in der Regel wunderbar. So haben lästige Leiden wie Blähungen, Verstopfung oder Durchfall keine Chance.

@swiss-qube #qubedichgesund #qubedichfit #qubedichschlank

WAS BRINGEN NAHRUNGSERGÄNGZUNGSMITTEL WIRKLICH?

Was hat es mit den vermeintlich kleinen Helfern wirklich auf sich?

Und inwieweit ergeben Sie zur Bereicherung der Ernährung wirklich Sinn?

Wir verraten es Ihnen in diesem Beitrag >> https://swiss-qube.com/nahrungsergaenzung/nahrungsergaenzungsmittel/?utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=Zweiter+Newsletter+Juni+2022&utm_content=Mailing_13654401

@swiss-qube #qubedichgesund #qubedichfit #qubedichschlank

VITAMIN-B12-MANGEL VORBEUGEN

In diesem Beitrag erfahren Sie, woran Sie einen potenziellen Vitamin-B12-Mangel erkennen, einen solchen vorbeugen und wie er behandelt wird.

Hier Beitrag lesen >> https://swiss-qube.com/ernaehrung/vitamin-b12-mangel/

@swiss-qube #qubedichgesund #qubedichfit #qubedichschlank

Unsere Gruppe - SPORT HEALTH CULTURE community

Wie der Name schon sagt stehen Sport, Gesundheit und Kultur als Ergänzung und Ausgleich zur Arbeitswelt bei uns gemäß dem XING-Motto "for a better working life" im Vordergrund. Wir begegnen uns gern "per du" statt formellem "per Sie" (weitere Gruppenregeln s. u.). Reale Kontakte und gemeinsame Erlebnisse haben Priorität - Geschäftliches möge sich daraus ergeben. Wer an dieser Stelle die BERLIN sport + culture community vermisst, liest bitte unseren Moderatorenbeitrag vom 02.05.2016.

Unsere Moderatoren - unsere Aktivitäten
  • Andreas: Golf (Berliner Golfwoche), After Work: Kino, Pokern und Doppelkopf
  • Arne: Fußball (After Work Hallen-Kick) jeden Montag in der Kickerworld Spandau
  • Claudia: Bowling (Kampf der Geschlechter) im Charlottenburger Bowling-Studio
  • Frank: Inline-Skating und schaunwama ...
  • Peter: Tischtennis (als Fans des ttc), Beachvolleyball im SommerAbo, Oktoberfest (mit Vera)
  • Sandra: Gesundheit, Fitness und Ernährungsberatung
  • Tobi: Laufen, Marathon, Triathlon, Biathlon, Kartfahren, Paintball
  • Vera: Stammtisch, Theater, Fasching, Public Viewing, Oktoberfest (in Kooperation mit Peter)

Wir sind offen für weitere Events bzw. freuen uns auf Diskussionen in unseren Foren der Bereiche

  • SPORT - Sport & Fitness
  • HEALTH - Gesundheit & Ernährung
  • CULTURE - Kultur & Spiel

oder Kooperationen mit Eventlocations, Eventveranstaltern oder Sponsoren. Ab sofort möchten wir uns von einer lokalen (Berliner) zu einer überregionalen, bundesweiten Gruppe entwickeln. Die BERLIN sport + culture community gibt's übrigens auch bei facebook.

Unsere Foren - under construction

Wir verstehen uns als sehr aktive und tendeziell eher Offline- statt nur Online-Community. Events mit persönlichen/realen statt nur "virtuellen" Web-Begegnungen stehen im Vordergrund. Diese Gruppe nutzen wir als Orga-Plattform.

Berichte und Diskussionen zu unseren Themen und Events sollen dabei natürlich nicht zu kurz kommen. Die dafür erforderliche Forenstruktur ist nach inzwischen über 11 Jahren seit Gründung der Gruppe nicht mehr up-to-date und wird von unserem Moderatorenteam gerade überarbeitet.

Dazu ist es erforderlich, bereits gepostete Beiträge in neue/andere Foren bzw. den neuen Marktplatz zu verschieben oder - falls thematisch nicht zu unserer Gruppe passend - zu löschen. Wir bitten um Verständnis bzw. um sorgfältiges Lesen unserer Gruppenregeln (s. u.).

Unsere Gruppenregeln - bitte lesen und beachten

Während unserer Events wie auch in unseren Foren bitten wir um einen konstruktiven, höflichen und respektvollen Umgang und Austausch. Wir begegnen uns gern per du. Wer lieber gesiezt werden möchte, unterschreibt eigene Forenbeiträge oder Kommentare bitte mit vollem Namen statt dem sonst hier üblichen Vornamen bzw. weist bei Events im Gespräch darauf hin.

Bitte ordne neue, inhaltlich passende Beiträge den entsprechenden Foren zu. Werbung (Angebote oder Gesuche) für Produkte & Dienstleistungen, Jobs & Projekte sowie Events sollte ausschließlich als Kleinanzeige im Marktplatz gepostet werden, ebenfalls thematisch zu unserer Gruppe passen und keine ähnlichen/konkurrierenden Events anderer Gruppen bewerben. Kleinanzeigen von Basis-Mitgliedern werden dort nach 14 Tagen (Premium: 28 Tage) vom System automatisch gelöscht.

Bei deiner Vorstellung als neues Gruppenmitglied im entsprechenden Forum solltest du als Person/Persönlichkeit und nicht die Werbung für dein Unternehmen, deine Produkte oder Dienstleistungen im Vordergrund stehen. Diese gehört wie schon erwähnt in den Marktplatz, in den das Moderatorenteam Beiträge verschiebt, falls sie dort thematisch besser passen.

Bei Missachtung der Gruppenregeln behält sich unser Moderatorenteam vor, Beiträge zu verschieben oder zu löschen bzw. Mitglieder zu blockieren (Entzug der Schreibrechte) oder aus der Gruppe auszuschließen. Beiträge ohne Text (nur Titel/Link) lassen sich nicht verschieben und werden gelöscht. Daher Beiträge bitte immer mit Text verfassen.

Alle Gruppenmitglieder sind aufgerufen, Verstöße gegen unsere Gruppenregeln dem Moderatorenteam zu melden (Funktion rechts neben jedem Beitrag/Kommentar).

Neben den Regeln unserer Gruppe gelten selbstverständlich der Verhaltenskodex für Gruppenmitglieder und AGB von XING.