SportmarketingSportmarketing

4569 members | 1281 posts | Public Group
Prof. Dr. André Bühler

Das Deutsche Institut für Sportmarketing bietet mit dieser Gruppe eine Austausch- und Diskussionsplattform zum modernen Sportmarketing.

Unsere 1. Episode "FREDDY ZU GAST! Der Sportfreunde-Talk auf vier Rädern" ist online!

Zu Gast waren wir bei der LINET Services GmbH und Geschäftsführer Timo Springmann gab nicht nur einigen interessanten Fakten zu seinem Unternehmen Preis, sondern plauderte auch ein wenig aus dem Nähkästchen und blickte auf seine Studentenzeit zurück. Aber seht selbst:

https://www.youtube.com/watch?v=d2mURabjkVU

Wir bedanken uns an dieser Stelle natürlich auch noch einmal bei all unseren Partnern: Eintracht Braunschweig Hofbrauhaus Wolters GmbH Benefactor GMBH Marc Stantien Fairrepair by Frank Thiele.

This post is only visible to logged-in members. Log in now

Calogero Rizzuto auf dem Weg zum Sportmanager! Trotz einer besonderen Saison inklusive langer Pause und Geisterspielen beschloss der Rechtsverteidiger des FC Erzgebirge Aue sein Studium zum Sportmanager zu starten und sich ein zweites Standbein neben dem Fußball aufzubauen. Dies ermöglicht ihm bereits während seiner aktiven Laufbahn die Grundlage zu schaffen, auch nach dem Karriereende weiterhin im Sportbusiness oder speziell in der Fußballbranche tätig zu sein.

Alle Infos zum Studium hier: https://karriere-im-sportmanagement.de/weiterbildung/zertifizierter-sportmanager/

Moin. Seit kurzem darf ich mich als der "deutsche" Ambassador für die Videoanalyseplattform Veo bezeichnen. Veo (veo.co) ist eine mobile und kostengünstige Lösung, die es Sportteams ermöglicht, Spiele und Trainingseinheiten aufzunehmen und zu analysieren, ohne auf einen Kameramann angewiesen zu sein.

Wenn ihr Interesse an einer Produktdemo habt oder weitere Informationen benötigt, nehmt einfach Kontakt mit mir auf.

Ein einführendes Produktvideo findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=MLo4I-b96wA

Ahoi

Gunnar

NEW! Studium „International Sports Management“ in englischer Sprache! Mehr als 50% der Spieler aus der 1. Fußball-Bundesliga sind mittlerweile Legionäre und auch in anderen Sportarten wie Eishockey oder Basketball zeichnet sich die Gloablisierung in der Kaderstruktur ab. An diese Zielgruppe richtet sich das neue Studienangebot der ESM-Academy "International Sports Management", das komplett in englischer Sprache abgehalten wird. Natürlich ist es ebenso interessant für alle deutschsprachigen Spieler im In- und Ausland, die gerne auch ihre Sprachfertigkeiten verbessern wollen.

https://www.esm-academy.de/new-studium-international-sports-management-in-englischer-sprache