Probleme beim Einloggen
Xin Yang Mit Sunzis Strategie 5 Probleme im China Geschäft lösen
Sie haben mein letztes kostenloses Live-Webinar, „Mit Sunzis Strategie 5 Probleme im Chinageschäft lösen“, verpasst. Sie können aber bei meinem nächsten Live-Webinar dabei sein.
Heute lade ich Sie zu meinem kostenlosen Webinar ein. Ich möchte Sie mit neuen Perspektiven und Konzepten inspirieren, so dass Sie für Ihre China-Aktivitäten neue Wege und Ideen finden:
Kostenloses Live-Webinar, 60 Minuten, inkl. 15 Minuten Beantwortung Ihrer Fragen
Datum: Dienstag, 10.04.2018, 12:00 - 13:00 Uhr
Ellen Herdering Nicht einmal die Weltwirtschaft wächst automatisch immer weiter zusammen
Stefan Baron hat gemeinsam mit seiner Frau Guangyan Yin-Baron das kürzlich erschienene Buch "Die Chinesen" verfasst. Im Interview mit Wirtschaftsforum spricht er über westlichen Irrglauben, die chinesische Gelassenheit gegenüber den USA und warum die Deutschen gerade dabei sind, einen historischen Fehler zu begehen.
Wie ist Ihre Meinung als Experten zu den Aussagen?
Xin Yang Mit Sunzis Strategie 5 Probleme im China Geschäft lösen
Mit neuen Perspektiven und Konzepten für Ihre China Aktivitäten neue Wege und Ideen finden:
Kostenloses Live-Webinar, 60 Minuten, inkl. 15 Minuten Antworten auf Fragen
Datum: 20.03.2018, 11:00 - 12:00 Uhr
Nur für XING Mitglieder sichtbar Chongqing – Unternehmerreise in das neue Silicon Valley (22. – 29.04.2018)
Die Stadtregierung in Chongqing pumpt nicht nur Milliarden in die Infrastruktur (zwei neue Häfen, ein neuer Flughafen). Mit Investitionen von ca. 1,2 Billionen Renminbi (ca. 150 Mrd. Euro) entsteht eine neue Sonderwirtschaftszone, die Shenzhen und Pudong (Shanghai) übertreffen soll. Dort sollen sich internationale Hochtechnologiefirmen ansiedeln, die den Ruf der Stadt als neues Silicon Valley in alle Welt tragen sollen.
Liangjiang heißt das 1200 Quadratkilometer große Areal – eine Stadt in der Stadt. Vor fünf Jahren erfolgte der Spatenstich, 2020 soll die Zone fertig sein – eine für China normale Entwicklungsgeschwindigkeit. Knapp 2000 Firmenprojekte sind schon operativ, weitere 2100 wurden bereits gestartet. Sie alle entfallen auf zehn Bereiche, die als strategische Wachstumsindustrien definiert wurden. Dazu zählen Robotik, das Internet der Dinge, Smart Cars, mobile Endgeräte ebenso wie erneuerbare Energien, Biomedizin und Umweltschutz. Schon jetzt ist jeder dritte weltweit verkaufte Laptop made in Chongqing.
Wer hierherkommt (wie AT&S und Magna) profitiert nicht nur von Steuererleichterungen und guter Wasser- und Stromversorgung, sondern auch von der Lage an der neuen Seidenstraße. Auch diese Initiative zur Wiederbelebung der jahrtausendealten Handelsroute zielt auf die wirtschaftliche Stärkung der Westprovinzen ab. 10-14 Tage dauert der Warentransport per Bahn bis Düsseldorf (im Vergleich zu 30 Tagen auf dem Seeweg).
Und schon wurde das nächste Megaprojekt unter dem Motto: „Wir gestalten die wirtschaftliche Landkarte neu“ aus der Taufe gehoben: ein City-Cluster mit der Sichuan-Kapitale Chengdu.
Besuchen Sie mit uns Chongqing und Chengdu und treffen Sie Unternehmen und Ansprechpartner ganz nach Ihren Wünschen. Weitere Informationen und das Programm finden Sie unter https://www.rp-china-kongress.de/unternehmensreise-2018/

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Start your business in CHINA"

  • Gegründet: 13.12.2005
  • Mitglieder: 581
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 137
  • Kommentare: 15