Problems logging in

Steueroptimierung - Tipps und Tricks von Experten

Wir informieren in dieser Gruppe laufend über die Vielzahl der zu beachtende Vorschriften im unternehmerischen Alltag

Wolfgang Grabmann Wolfgang Grabmann, Steuerberater und Moderator
Wir sind ein kleines Team und betreuen hauptsächlich Klein- und Mittelbetriebe in Wien und Umgebung.
Da es in unserem beruflichen Alltag immer wieder interessante Konstellationen gibt, die für alle Klienten interessant sind, habe ich mich entschlossen diese Gruppe zu gründen.
Wir werden laufend Beiträge posten, wenn wir in unserer beruflichen Praxis auf steuerliche Fallen stoßen.
Wolfgang Grabmann
You can't comment on this post any more.
Wolfgang Grabmann Rechtsformen in Österreich - Gesellschaften
Unsere Serie der Rechtsformen eines Unternehmens wurde um die Gesellschaften ergänzt.
Wolfgang Grabmann Rechtsformen in Österreich – Einzelunternehmen
Auf unserer Homepage zeigen wir in den FAQs wichtige Fragen im Tagesgeschäft eines Unternehmers.
In unserer Reihe Unternehmensformen – die Rechtsformen in Österreich werden - der Reihe nach alle möglichen Rechtsformen- mit den wichtigsten Infos kurz und bündig vorgestellt.
Wolfgang Grabmann Fahrtenbuch bei Firmen-KFZ?
Die private Verwendung von KFZ´s im Unternehmen – sei es durch den Dienstnehmer, durch den GmbH-Geschäftsführer oder durch den Firmeninhaber oder seinen Angehörigen – ist bei fast jeder Prüfung ein Diskussionspunkt. Ob ein Fahrtenbuch notwendig ist und was sonst noch zu beachten ist finden Sie im Überblick bei den FAQs auf unserer Homepage
Wolfgang Grabmann Erklärung von Gemeinschaften
Auch Personengesellschaften (OG, KG, GnbR) und Miteigentümergemeinschaft von Vermietungsobjekten müssen eine Steuererklärung abgeben. Anders als bei Kapitalgesellschaften oder Einzelpersonen ist jedoch nicht die Personengesellschaft sondern der Gesellschafter das Steuersubjekt, das heißt der Gesellschafter muss Einkommensteuer bezahlen.
Die Personengesellschaft muss daher einerseits ihr Einkommen dem Finanzamt melden, gleichzeitig, jedoch auch die Verteilung des Gewinns auf den einzelnen Gesellschafter festlegen. Die Ergebnisaufteilung …..
Dies ist nur ein kurzer Überblick zu diesem sehr komplexen Thema. Mehr Infos auf unserer Homepage: https://www.grabmann.at/faq/steuererklaerungen
Wolfgang Grabmann Erstellung einer Arbeitnehmerveranlagung
Die Arbeitnehmerveranlagung ist die Einkommensteuererklärung von unselbstständig Erwerbstätigen - allgemeinen Sprachgebrauch: Dienstnehmer, Arbeiter, Angestellte. In beiden Fällen gelten die Bestimmungen des Einkommensteuergesetzes. Wobei hier statt von der Einkommensteuer von der Lohnsteuer gesprochen wird.
Bei Dienstnehmern sind viele berufsbedingten Ausgaben bereits mit Absetzbeträgen, Steuerfreibeträgen oder pauschalierte Werbungskosten (absetzbare Ausgaben) berücksichtigt.
Dies ist nur ein kurzer Überblick zu diesem sehr komplexen Thema. Mehr Infos finden Sie auf unserer Homepage: https://www.grabmann.at/faq/steuererklaerungen

Moderators

Moderator details

About the group: Steueroptimierung - Tipps und Tricks von Experten

  • Founded: 06/12/2018
  • Members: 12
  • Visibility: open
  • Posts: 17
  • Comments: 0
  • Marketplace posts 0