Probleme beim Einloggen

Stiftung It's for Kids

Die gemeinnützige Stiftung It’s for Kids hilft misshandelten und sexuell missbrauchten Kindern durch verschiedenste Projekte.

Logoifk Stiftung It's for Kids Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen aus Langenfeld und Monheim spendet für den Kinderschutz in der Region
Monheim am Rhein 02. März 2019 - In seinem Tagesgeschäft ist Sascha Klees, Inhaber der Fahrschule Orange Drive und Mitglied der Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen, grundsätzlich damit beschäftigt Jugendliche zu Erwachsenen zu machen, indem sie lernen, den Umgang im Straßenverkehr zu beherrschen. Diese Jugendlichen haben ihre Kindheit, zumindest weitestgehend, hinter sich.
Umso schöner, dass er genau diese Jugendlichen dazu motiviert, anderen Kindern, denen es nicht so gut ergangen ist, zu helfen. Dazu sammelt er, gemeinsam mit seinen Fahrschülern, alte Handys, Haare und Geldspenden.
Sascha Klees spendet durch diese kreativen Maßnahmen mit seiner Fahrschule 450 € an It’s for Kids. Die Spende übergibt er an Christopher Morboga (Kurator der Stiftung) per Spendenscheck.
Sascha Klees ist seit Jahren ehrenamtlich in diesem Bereich tätig und unterstützt als Partner die Stiftung it’s for Kids. Die Stiftung setzt sich seit 2001 dafür ein vernachlässigten und benachteiligten Kindern in Deutschland konkret zu helfen.
Weitere Informationen unter: http://www.its-for-kids.de
Tanja Herrmann-Hurtzig
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Logoifk Stiftung It's for Kids DEG-Spieler und It's for Kids spenden erneut: 4.700 € für zwei Einrichtungen in Düsseldorf!
Im Herzen eins, die Fortsetzung: Unsere Spieler engagieren sich in dieser Saison besonders für soziale Zwecke. Mit „It‘s for Kids“ (IFK) haben Sie dabei einen tollen Partner gefunden, der ihre Spenden durch kreative Aktionen noch einmal deutlich erhöht.
47 Tore im „zweiten Drittel“ der Saison
Im ersten Drittel der Saison hatte das Team 60 Tore erzielt. Da die Jungs pro Treffer 50 € geben und IFK diese Summe verdoppelt hat, ergaben sich so 6.000 €, die an die KinderschutzAmbulanz in Düsseldorf gingen. Im zweiten Saisondrittel (bis 2. Januar) sind weitere 47 Tore hinzugekommen, die IFK wiederum verdoppelt hat. Die 4.700 € gingen auf Wunsch der Mannschaft an zwei Organisationen, die sich in unterschiedlicher Art und Weise um Kinder kümmern.
- Die Mosaikschule Düsseldorf. Dort gibt es eine Gruppe mit dem Schwerpunkt „geistige Entwicklung“. Hier soll eine Inliner AG gegründet werden, damit die Kinder und Jugendlichen mehr in Bewegung kommen. Für die DEG-/IFK-Spende von 1.000 € sollen Inliner und Ausrüstungen angeschafft werden.
- Die Notfallseelsorge Düsseldorf. Die ökumenische Einrichtung der hiesigen Kirchen arbeitet mit Polizei und Rettungsdiensten zusammen, um Angehörigen und Opfern von Notfällen zur Seite zu stehen. Unterstützt wird hier mit 3.700 € die Luca Bären Gruppe, in der Kinder betreut werden, die bei Unfällen ein Elternteil verloren haben. Ein solches Kind war gegen Ingolstadt dabei. Weitere Infos unter http://www.nfs-dus.de.
Ausblick auf das „dritte Drittel“: Sammelaktion für alte Handys!
Auch im dritten Saisondrittel schießen wir jede Menge Tore. Um die Summe erneut erhöhen zu können, sind diesmal auch die Fans gefragt. Bei den Derbys gegen Köln (Di., 26. Februar, 19.30 Uhr) und Krefeld (Fr., 1. März, 19.30 Uhr) rufen wir unsere Fans auf, alte und ausrangierte Handys mitzubringen.
- Im Foyer gibt es zwei Sammelstationen, wo die nutzlosen Handys reingeworfen werden können.
- In jedem Handy stecken Bestandteile und Stoffe, die in der Summe einen gewissen Wert haben.
- IFK sammelt die Handys und der Erlös geht dann – zusammen mit dem Betrag der Spieler – an eine weitere Einrichtung für Kinder in Düsseldorf.
- Pro Handy bekommt jeder Teilnehmer ein Tombola-Los für einen attraktiven Gewinn!
Also, DEG-Fans: Seid dabei, gebt Eure alten Handys ab und bewirkt damit Gutes!
Alle Infos, auch zu It‘s for Kids! unter
http://bit.ly/DEG_und_Its_for_Kids_spenden
Logoifk Stiftung It's for Kids Lieber für Kinder - Laufenberg-Immobilien spendet 500 € an It’s for Kids
„Kinder sind unsere Zukunft. Auch in wirtschaftlich guten Zeiten sind die Chancen für Kinder nicht immer fair verteilt. Mit unserer Spende für benachteiligte Kinder möchten wir diese Ungerechtigkeit etwas mildern.“, so Gabriel Czajor, Filialleiter von Laufenberg-Immobilien in Langenfeld.
It’s for Kids ist eine Organisation ohne eigene Trägerschaft. Sie sammelt mit ihren Partnern, Botschaftern und weiteren Unterstützern Spenden, die bundesweit direkt an verschiedene Hilfsprojekte für Kinder weitergeleitet werden. Ebenso werden häufig „kreative Spendenaktionen“ organisiert, bei denen zum Beispiel alter Schmuck, Zahngold, Zöpfe, Handys oder andere Wertstoffe gesammelt werden, die dann in Spendengelder umgewandelt werden.
Am 19.12.2018 überreichte Gabriel Czajor, Filialleiter von Laufenberg-Immobilien in Langenfeld, den Scheck in Höhe von 500 € an Christopher Morboga, Kurator der Stiftung It’s for Kids, Thommy Böhlig, Botschafter der Stiftung sowie Tanja Hermann-Hurtzig von der Gemeinschaft sozial engagierter Unternehmen.
Logoifk Stiftung It's for Kids organisiert das folgende Event: It's for Kids Gala 2019
Am Samstag, den 23. März 2019 steigt die große It's for Kids Gala im Maritim Hotel Düsseldorf Airport. Der offizielle Vorverkauf ist nun gestartet. Sichert Euch jetzt Eure Tickets und genießt einen wundervollen Abend mit vielen Highlights und einigen It's for Kids Botschaftern.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Stiftung It's for Kids"

  • Gegründet: 14.06.2017
  • Mitglieder: 94
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 46
  • Kommentare: 10