Probleme beim Einloggen

Storytelling

Kann es sein, dass Geschichten die Ozeane sind, welche Inseln miteinander verbinden?

Janina Kirchner Umfrage zu "Erfolgsfaktoren des Storytellings im Content Marketing"
Hallo zusammen,
im Rahmen meiner Bachelorarbeit befasse ich mich mit den Erflogsfaktoren des Storytellings im Content Marketing und habe hierfür eine Umfrage vorbereitet. Ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere 15 Minuten Zeit hat und daran teilnimmt. Auf Wunsch stelle ich Euch die Ergebnisse im Anschluss auch zur Verfügung. Schreibt mir dazu einfach eine E-Mail an Janina.kirchner93@gmail.com.
Hier geht es zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/ContMAR/
P.S. Es sind Videos integriert, sodass gegebenenfalls Kopfhörer benötigt werden.
Vielen Dank im voraus!
Janina
Frank E. W. FROMME ICH HABE EINEN TRAUM
ICH HABE EINEN TRAUM ... dass es bald möglich ist, einfach völlig normal, immer wieder auch afrikanische Touristengruppen (genauso wie aus China, Japan, USA oder Niederlande) in Berlin, Hamburg oder Bremen ... (auf dem Marktplatz vorm Roland oder der Bremer Stadtmusikanten nette Erinnerungsselfies machend) anzutreffen.
Also keine unüberwindbaren Reisebarrieren und erniedrigende Botschaftsvisa-Schlangen, die mehr im Wege stehen.
Genauso, wie wir touristisch nach Afrika reisen, um Löwen und Elefanten zu sehen!
Monika Reinsch Riecht blau anders als schwarz?
Das Storytelling-Handbuch von Ron Kellermann möchte man gar nicht aus der Hand legen, denn es fühlt sich gut und hochwertig an und – es riecht anders. Da stellt sich die Frage, ob das an der hochwertigen, teils farbigen Druckart liegt: vieles, unter anderem das im Text integrierte Glossar (das noch einmal übersichtlich am Ende zusammengefasst wird) ist blau hervorgehoben und erhöht die Übersichtlichkeit dieses Ratgebers.
Ron Kellermann erklärt, wie professionelles Storytelling funktioniert, da es immer konstruktiv, lösungsorientiert und optimistisch ist. Dies zeigt er in vier großen Abschnitten:
Dramaturgische Werkzeuge und ihre Funktionsweise in der Theorie (Kap. 1-4)
Praktisches Storytelling
im Journalismus (Kap. 5-7)
in Unternehmen (Kap. 8-10) und
in der Politik (Kap. 11-12).
Darüber hinaus gibt es einen Blog zum Buch mit weiterführenden Materialien und Infos, die im Gegensatz zum Buch immer wieder aktualisiert werden können.
Ich habe an einem mehrteiligen Drehbuch-Workshop bei Ron Kellermann teilgenommen und nutze seine Materialien täglich fürs Schreiben von Drehbüchern, Romanen und Kurzgeschichten. Im Vorwort erklärt er, wie man die Technik des Storytellings sogar im Alltag nutzen kann.
Wichtig ist die Erkenntnis, dass Inhalte und Storys dreidimensional sind: thema- und werteorientiert, protagonistenzentriert und konfliktbasiert, was im Einzelnen erläutert wird. Daraus ergibt sich, dass Storytelling konflikt-/handlungsorientiert sein kann, sie kann charakterorientiert sowie themenorientiert sein.
Wichtige Vokabeln wie Relevanz, Aktualität und Brisanz werden anhand von Beispielen erläutert, Techniken werden vermittelt und alle wichtigen Infos in grauen Kästen dargestellt und am Kapitelende noch einmal zusammengefasst. Einige wenige Schaubilder veranschaulichen Strukturen.
Die Technik der Drei-Akt-Struktur und das Vier-Welten-Modell dienen als Grundlage, um Storytelling in zahlreichen Bereichen anwenden zu können.
Ich empfehle dieses Buch nicht nur Journalisten, Politikern und Unternehmen, sondern allen, die strukturiert Texte und Problemlösungen erarbeiten möchten.
Das Storytelling-Handbuch, Midas Verlag 2018, ISBN 978-3907100899, 320 Seiten, gebunden, 34,90 €

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Storytelling"

  • Gegründet: 03.11.2009
  • Mitglieder: 844
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 451
  • Kommentare: 460
  • Marktplatz-Beiträge: 0