Probleme beim Einloggen

StrategieForum

Netzwerk für Erfolg und Wachstum - Forum für Interessierte und Nutzer der Mewes-Strategie

Rudolf Müller Was machen die ältesten gesündesten Menschen – Rosenheim 22.10.18
Was machen die ältesten und gesündesten Menschen?
=================================================
Wie alle anderen Lebensbereiche ist die Gesundheit zum großen Teil das Ergebnis unseres eigenverantwortlichen Verhaltens (Salutogenese). Jahrzehntelange Forschung haben die Lebensweisen zu Tage gefördert, die die Menschen zeigen die besonders lange leben und im Alter über eine bemerkenswerte Gesundheit und Energie verfügen.
Insgesamt gibt es fünf Regionen auf der Welt in denen die Menschen über lange und enorme Vitalität verfügen.
Die Forschungsergebnisse
geben klare Antworten auf folgende Fragen:
Was sind die Gemeinsamkeiten, in diesen sehr unterschiedlichen Gebieten?
• Welche Rolle spielen die Gene?
• Welche die Ernährung?
• Welche die Bewegung?
• Und die sozialen Beziehungen?
Ihr Nutzen
Sie partizipieren an den Ergebnissen der Langlebigkeitsforschung. Präsentiert von einem erfahrenen Arzt, der sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema beschäftigt und ein gefragter Referent dafür ist.
Mehr Informationen https://goo.gl/sryX2a
Termin: Montag 22. Oktober 2018
Referent
Dr. med. Rolf Rosenfeldt, Rosenheim. Er führt eine Hausarzt- und Naturheilpraxis. https://www.rosenfeldt.de/ueber-uns/
Zeit
Ab 18.30 Uhr Get-Together, Workshop ab 19.00 Uhr, Ende ca. 21.30 Uhr mit einer Pause dazwischen
Orga-Pauschale
35 € (29,41 zzgl. MwSt), für Mitglieder GABAL, GfA, Strategieforum 20 €. Mit leckerem, gesunden Catering und Getränken.
Anmeldung
Hier in Xing auf https://www.xing.com/events/altesten-gesundestens-1994921
mit dem Button "Zusagen", kostenlose Stornierung möglich bis 36 Stunden vor Beginn. Drücken Sie den Button "vielleicht", wenn das Thema Sie zwar interessiert, aber der Termin nicht passt oder Sie sich noch nicht entscheiden können. Das ist dann unverbindlich.
Nächste Veranstaltung in München am 7.11. : Progressive Sales - modernes Verkaufen mit Axel Schmidt und Hubert Mizelli
Rudolf Müller München 27.9.18 Mitarbeiter gewinnen und halten - wo ist deren "Engpass"?
Das Problem: Deutschland und besonders Bayern erlebt Vollbeschäftigung und Fachkräftemangel. Nicht nur größere, auch besonders kleinere KMU müssen sich damit befassen, wie man in solcher Situation Arbeitskräfte anzieht, für sich gewinnt und dauerhaft hält.
In diesen Zeiten sollte sich das Personalmarketing durch das Kundenmarketing inspirieren lassen: Von der Zielgruppe her denken, deren Bedürfnisse erforschen und sich daran orientieren - eigentlich EKS pur. Den gesuchten Mitarbeiter dort finden, wo er sich aufhält, den Recruting-Prozess zielgruppenorientiert gestalten. Im Unternehmen das Arbeitsklima so entwickeln, dass Mitarbeiter sich wohlfühlen und motiviert Engagement. Leistung und Mitdenken einbringen. Klar, die Konditionen müssen stimmen, aber mehr noch das gesamte Umfeld.
Damit haben wir das Thema für den Abend:
Mitarbeiter gewinnen und halten
===========================
Referenten
Martin Reh, studierter Betriebswirt (MBA), Ausbilder und Coach, Oberhaching, http://www.sonnen-akademie.de
Dr. Rudolf Müller, Unternehmensentwickler, Brannenburg, http://www.sunternehmensentwicklung.de
Ihr Nutzen
Wollen Sie die vielfältigen und oft unkonventionellen Wege der Mitarbeiterfindung erfahren? Wie Sie vermeiden, dass Ihre besten Mitarbeiter abgeworben werden? Sie werden von dem Abend nicht nur Impulse mitnehmen, sondern konkretes umsetzbares Vorgehen. Und sicher viele Anregungen aus der intensiven Diskussion mit allen Teilnehmern und den beiden praxiserfahrenen Unternehmer-Referenten erhalten.
Zielgruppe
Unternehmer KMU, Führungskräfte sowie Berater und Trainer in Unternehmen und weitere Interessierte für die Zukunft der Arbeit
Inhalte
1. Der Recruiting-Prozess (Mitarbeiter finden)
2. Personalauswahl
3. Konditionen und Bedürfnisse der Mitarbeiter
4. Unternehmenskultur und – klima. Das innerbetriebliche Umfeld
Mehr Info https://goo.gl/bEJQe4
Termin und Ort
Do, 27.09.2018 in 80797 München, Saarstraße 5, Freiraum-Zentrum 1. Stock
Zeit
Ab 18.30 Uhr Get-Together, interaktive Vorträge ab 19.00 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr mit einer Pause dazwischen und Zeit für Diskussion und persönliche Arbeit am Thema.
Eintritt
Orga-Pauschale: 35 € (29,41+ MwSt.), inkl. gesundem und leckeren Imbiss und Getränken. Für Mitglieder von GABAL, Strategieforum nur 20 €.
Anmeldung
durch den Klick hier bei Xing auf der Seite https://www.xing.com/events/mitarbeiter-gewinnen-halten-1986976 Wenn der Termin (noch) nicht richtig frei scheint, klicken Sie auf "Vielleicht". Kostenloses Storno möglich bis 36 Stunden vor Beginn.
Rudolf Müller Lebenskunst und Kreativität in Maresa Schwabs Künstlerstudie (Bericht)
Wie kann die Hemmschwelle zum eigenen Malen überwunden und die Motivation und Kreativität dafür angezündet werden? Maresa Schwab hat es drauf. Hier lesen Sie, wie die Teilnehmer und ich ohne eigene Ergebnisorientierung zu einer Performance geführt wurden. Erfolgsforum im Künstlerstudio von Maresa Schwab.