Probleme beim Einloggen

StrategieForum

Netzwerk für Erfolg und Wachstum - Forum für Interessierte und Nutzer der Mewes-Strategie

Susanne Weiß Bad Vilbel 25.06.18: Kollegiale strategische Fallberatung für eine Landtags-Kandidatin
Open Source in der IT, Open Innovation bei der Produktentwicklung - kann man die Elemente eines offenen Ansatzes auch auf die Politik - konkret die Entwicklung eines Wahlprogrammes einer Landtagskandidatin - anwenden?
Das StrategieForum Rhein-Main (Bundesverband StrategieForum e.V./ BSF) lädt Sie herzlich zum nächsten Workshop-Abend unter dem Motto "Offen.Sicht.Licht.
- Politik mit neuen Ansätzen erdenken".
Noch nicht allzu lang Mitglied in einer Partei, hat sich die 36-jährige Bankangestellte Mirjam Fuhrmann entschieden, bei der Wahl zum Hessischen Landtag im Herbst 2018 zu kandidieren. Nachdem sie sich gegen zwei andere Kandidaten durchsetzen konnte, vertritt sie nun den Wahlkreis Wetterau I.
Im Rahmen einer offenen kollegialen Strategieberatung machen wir uns die Weisheit der Gruppe zunutze, wenn wir auf die Besonderheiten, Alleinstellungsmerkmale und Stärken von Frau Fuhrmann schauen, die sie in ihre Kandidatur und Positionierung für die Wahl einbringt.
Getreu dem Motto "Ich sehe was, was Du nicht siehst" schauen wir mit externer Sicht darauf, mit welchen Inhalten & Innovationen sie das Wahlprogramm im Themenfokus Bildung, Mobilität und Wohnen auf ihre ganz eigene Weise - und mit weiblicher Note - so ausgestalten kann, dass es ihre Wähler-Zielgruppe anspricht ("zwingender Nutzen").
Unter Anwendung der Mewes-Strategie erarbeiten wir, mit welcher Ansprache Frau Fuhrmann das Licht bestmöglich auf ihre Lösungsansätze lenken und dabei neue & frische Wege einschlagen kann, um ihre WunschwählerInnen erfolgreich anzusprechen und für sich zu gewinnen.
Ihr Nutzen. Nehmen Sie teil, wenn
-Sie Ihre eigenen Fragen/Erfahrungen einbringen und strategische Impulse für Ihre Unternehmens- oder Karrierestrategie bzw. eine ehrenamtliche Tätigkeit mitnehmen wollen,
-Sie die Mewes-Strategie, Ansätze zum Innovationsmanagement und Kreativitätstechniken praktisch & kompakt angewandt erleben möchten,
-Sie die Kollegiale Beratung in zunehmend kollaborativen Zeiten als bewährtes soziales Lernformat kennenlernen und in Ihrem Arbeitsumfeld einführen/anwenden wollen,
-Sie andere, an Strategie Interessierte in einer wertschätzenden offenen Denk- und Gesprächsatmosphäre treffen möchten.
Freue mich, wenn wir uns sehen!
Herzliche Grüße
Susanne Weiß
StrategieForumRheinMain
womanage
BEM Landesvertretung Hessen
Kai Schick wir suchen weitsichtige Entscheider, die unsere Gesellschaft verbessern möchten
Als Gast in der französischen Botschaft in Berlin, im Kreis von über 300 hochkarätigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, hatten wir (http://www.tsiel.de/blog) einen sehr guten Austausch mit Gleichgesinnten, die unsere Werte und Philosophie einer gleichberechtigten und respektvollen Gesellschaft teilen. Der Weg dorthin führt über weitsichtige Entscheider erfolgreicher Unternehmen, die durch diversifizierte Führungsteams gewinnen möchten.
Wir freuen uns immer über Kontakte zu solchen Entscheidern, die unsere Werte teilen.
Bitte einfach eine Kontaktanfrage senden, herzlichen Dank!
Rudolf Müller Rosenheim 18.6.18: Durch Kundenbewertungen und Referenzen strahlen
Im Internetzeitalter wird jeder oft mit einer Bitte um eine Kundenbewertung konfrontiert und als Anbieter muss er sich auch mit dieser Thematik auseinandersetzen. Erleben Sie einen Abend mit zwei Referenten unter der Überschrift
Durch Kundenbewertungen und Referenzen strahlen, aber richtig
Zunächst hören Sie von Manuel Philip, woher Bewertungen, Referenzen und Empfehlungen kommen, wie diese entstehen und welchen Einfluss sie auf Interessenten, also Ihre zukünftigen Kunden haben. Er wird zeigen, wie wichtig Bewertungen heute im Internet sind. Wie man selbst dafür Sorge tragen kann, dass die Bewertungen bei Google gesehen werden, welche Bewertungswege besonders zu beachten sind. Manuel Philipp ist Betreiber der Bewertungsplattform pro-regional.de und daraus resultiert zugleich seine Kompetenz für das Thema.
Im zweiten Teil des Abends wird dieser Faden durch Ralf Hartmann, Inhaber der Empfehlungsakademie, weitergesponnen. Wie erhalten Sie Referenzen zu Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt? Worauf sollten Sie achten, wenn Sie solche – neudeutsch – Testimonial veröffentlichen oder generell weitergeben.
Seien Sie bei dieser exklusiven Themenauswahl dabei. Sie wird in dieser Form von den beiden Vortragenden zum ersten Mal so kombiniert und kompakt vermittelt. Noch einmal: „Tun Sie Gutes, reden Sie darüber … und lassen Sie darüber reden!“ – Wie genau, wissen Sie nach diesem Abend des Erfolgsforums.
Ihr Nutzen: Konkrete Tipps, wie andere positiv über Ihr Angebot reden. Welche Vorbereitungen sind dafür zu treffen? Lassen Sie sich in das Thema auf spannende Weise hineinnehmen und von zwei Experten aus der Region für eigene Aktivitäten inspirieren.
Mehr Informationen https://bit.ly/2kPUp0b
Termin: Montag 18.Juni 2018
Zeit: ab 18.30 Uhr Get-Together, interaktive Vorträge ab 19.00 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr mit einer Pause dazwischen.
Ort: 83026 Rosenheim, Kunstmühlstr. 12a, CHIRON, 2. Stock
Orga-Pauschale: 35 €, inkl. gesundem und leckeren Imbiss und Getränken.
Anmeldung
https://www.xing.com/events/kundenbewertungen-referenzen-strahlen-1954378
hier in Xing durch den Button „Teilnahme“ oder „vielleicht“ (wenn der Termin nicht passt), wobei wir Sie mit letzterer Vermerk auch für zukünftige Angebote des Erfolgsforums als Interessent vermerken.
Nächste Veranstaltung in München am 19.7: konfrontierende Kommunikation mit Christiane Espich.
Philipp Schneemann Fragebogen - Doktorarbeit - Theory and Practical Use of Strategy Tools
Letzter Aufruf für Alle die noch teilnehmen möchten:
Ich lade alle Strategen (d. h. Strategieberater, Mitglieder interner Strategieabteilungen oder andere an der Strategiearbeit beteiligte Führungskräfte) herzlich dazu ein, an diesem Online-Fragebogen teilzunehmen.
Die englischsprachige Umfrage richtet sich insbesondere an Experten und Fachleute, die Erfahrung mit dem Einsatz von strategischen Instrumenten/Methoden haben (z. B. SWOT, Porter‘s 5-Forces, PESTLE, Strategic Group Map, BCG/McKinsey-Portfoliomatrizen oder die Value Chain). Sie dauert etwa 20 min. Weitere Informationen über mein Forschungsprojekt finden Sie am Anfang des Fragebogens.
Für Ihr Interesse und die Teilnahme bedanke ich mich bereits im Voraus!
Falls Sie weitere geeignete Personen kennen, können Sie den Link zum Fragebogen gerne weiterleiten.
Viele Grüße
Philipp Schneemann
Doctoral Student/London South Bank University
Nabhomani Kirsten EINLADUNG an alle Mitglieder des StrategieForum e.V.
EINLADUNG
an alle Mitglieder des StrategieForum e.V. zum
Impuls-Workshop „Erfolg mit Herz“ (Modul 1 „Spirit“)
am 06. Juli 2018 in Leipzig.
Alle Mitglieder des Strategieforums erhalten 50% Vereinsermäßigung.
Wenn Du erfahren möchtest, was Meditation, Achtsamkeit, Gedankenarbeit und die Macht des Bewusstseins für Dich und für Dein Unternehmen bewirkt – dann komme in unseren Workshop. Wir freuen uns darauf, mit Dir an einer neuen ganzheitlichen und seelenvollen Kultur zu arbeiten.
- Wir arbeiten mit Dir praktisch an den Workshop-Themen.
- Du erhältst von uns eine kurze Handbroschüre, damit Du täglich praktizieren kannst.
- Um Gutes zur Gewohnheit zu machen, musst Du Dich regeläßig mit Gleichgesinnte treffen. Deshalb machen wir jeden Freitag früh von 6:30 Uhr bis 7:00 Uhr eine gemeinsame online Meditationssession. 4 Wochen lang. (Im Preis enthalten)
- Deine Fragen beantworten wir sehr gerne.
Immer mittwochs zwischen 8:00 Uhr und 10:00 Uhr kannst Du uns kostenfrei anrufen und Deine Fragen loswerden. 4 Wochen lang. (Im Preis enthalten).
Telefon Bikash: 069 - 98 67 01 28
Telefon Nabhomani: 03377 - 205 91 87
WAS LERNT IHR?
THEMA: MEDITATION
Wobei hilft Dir Meditation?
Wie funktioniert echte wirkungsvolle Meditation?
Welche naturgesetzmäßigen Regeln musst Du einhalten?
THEMA: ACHTSAMKEIT
Was bedeutet Achsamkeit?
Wie kannst Du Achtsamkeit in Deinem täglichen Leben anwenden?
Welche Auswirkung hat Achsamkeit?
THEMA: GEDANKEN
Welche Kraft entfalten Gedanken?
Wie können Gedanken Dein Leben ändern?
Die zusätzliche Kraft der Emotionen, die unseren Gedanken Flügel verleiht.
THEMA: BEWUSSTSEIN
Was ist Bewusstsein?
Wie kannst Du die Kraft des Bewusstseins nutzen?
In welchem Bezug steht Dein Bewusstsein zu Deiner gelebten Realität?
ZU UNS:
Wir meditieren täglich seit 40 Jahren regelmäßig. Seit 30 Jahren sind wir
selbstständig. Davon arbeiten wir seit 20 Jahren als Berater, Coaches und
Seminargeber für ganzheitliches Marketing, Kommunikation und
seelenvollen Unternehmensaufbau. Wir haben inzwischen jeder annähernd 100 Retreats von jeweils 10 - 14 Tagen zu den Themen: Meditation, Achsamkeit und ganzheitlich Leben absolviert. Gleichzeitig haben wir ca. 150 Seminare, Workshops und Vorträge zu diesen Themen gehalten.
Für alle die mich (Nabhomani Kirsten) von Horst-Sven Berger und dem Nachfrage-Sog-System® kennen: Das Nachfrage-Sog-System® ist in den Modulen 4 „KUNDEN“ und 5 „MANIFESTATION“ in unserer Arbeit „Erfolg mit Herz“ integriert.
„Erfolg mit Herz“ besteht aus 5 Modulen:
Modul 1: SPIRIT
Modul 2: KULTUR
Modul 3: SINN
Modul 4: KUNDEN
Modul 5: MANIFESTATION
Alle weiteren Informationen erhaltet Ihr unter:
Erfolg mit Herz Website
http://www.Erfolg-mit-Herz.eu
Kostenfreie Info Mappe als pdf bestellen
https://www.erfolg-mit-herz.eu/infomappe-anmelden
Herzliche, liebe Grüße von
Bikash und Nabhomani
Coaches & Workshopleiter
für Erfolg mit Herz