Probleme beim Einloggen

StrategieForum

Netzwerk für Erfolg und Wachstum - Forum für Interessierte und Nutzer der Mewes-Strategie

Judith Scheuerer Auch aufs Siegertreppchen mit unserer brandaktuellen Workshop-Reihe Strategisches Management
Liebe Gruppenmitglieder,
nach einem sehr erfolgreichen Symposium im vergangenen Herbst veranstalten wir zusammen mit unserem erfahrenen Referenten Martin Scheinert nun eine 6-tägige Workshop-Reihe unter dem Titel „Make your company great again – Erfolg strategisch planen!“.
Erarbeiten Sie unter professioneller Anleitung in 6 Schritten Ihr neues Strategie-Konzept – inklusive wichtiger Ansätze zu den aktuellen Themen Disruption und Digitalisierung!
Die Veranstaltungsreihe startet am 12. April 2018. Dabei sind alle Termine auch einzeln buchbar. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.
Alle Informationen finden Sie unter:
Rudolf Müller 20.2.18 Rosenheim – Impulse Marketing 2018 (Kundengewinnung, Alleinstellung, emotionale Texte, Website)
Ist nicht das Wichtigste im Marketing die Entscheidung für die Zielgruppe(n)? Denn das Produkt und die Leistung darum herum sollte auf diese abgestimmt sein sein. Hier stellt sich schon die Frage der Spezialisierung, um möglichst optimal und als Marktführer auf die Bedürfnisse der ausgewählten Zielgruppe einzugehen und einen Wettbewerbsvorsprung zu erarbeiten.
Mehr Info https://goo.gl/NWqxo9
Ralf Hartmann, Raubling, http://www.empfehlungsakademie.de
zeigt einen systematischen Weg der Kundengewinnung ohne Kaltakquise auf. Sein Vortrag animiert zum sofortigen Mitmachen und Sie werden neue Möglichkeiten entdecken, um in Zukunft kostenfrei zu empfohlenen Neukunden zu kommen
Dr. Rudolf Müller, Brannenburg http://www.sunternehmensentwicklung.de
Leitet Sie mit Ihrer praktischen Arbeit am eigenen Thema "Positionierung und Einzigartigkeit" an. Sie werden in die Perspektive Ihres Wunschkunden schlüpfen, um Ihre Alleinstellung und den USP an diesem Abend zu finden.
Sonja Lehmann, Rosenheim, http://www.diewortmalerin.com
befasst sich als Wortmalerin mit emotionaler Sprache in Texten aller Art online und offline. Über eine emotionale Sprache wecken sie das Interesse an Ihrer Person und Ihrem Unternehmen. So schließen Sie die Lücken zwischen Werbeversprechen und Kaufentscheidung.
Gabi Posch, Großkarolinenfeld, http://www.authent-it.de
entführt Sie auf eine Reise in die Online-Welt mit Ihrer Website im Mittelpunkt. Sie bringen Leben dort hinein, egal ob sie schon besteht oder neu geschaffen wird. Sie können Fragen über die Online-Welt stellen, die Sie schon immer bewegt haben.
Ihr Nutzen: sofort umsetzbare Impulse für Ihr Marketing 2018 und damit mehr Kunden und mehr Umsatz im beginnenden Jahr.
Ort
Chiron-Heilpraktikerschule, Kunstmühlstr. 12a, 83026 Rosenheim, mittlerer Eingang, 2 Stock
Zeit
Dienstag 20. März 2018, Eintreffen ab 17.30 Workshops beginnen schon um 18.00 Uhr. Ende ca. 22.00 Uhr. Mit 2 Pausen.
Investition
29,41 € zzgl. 19 % MwSt. = 35 € inkl. MwSt für Vorträge, Arbeitsmappe, gesunder Imbiss, Getränke
Anmeldung: hier in Xing oder mit persönlicher Nachricht.
Der Workshop findet auf jeden Fall statt, auch bei geringer Meldezahl hier bei Xing, weil sich viele Teilnehmer direkt anmelden.
Mit 4 Referenten laufen unsere Vorbereitungen für den Marketing-Abend am nächsten Dienstag. Wir werden alle sehr interaktiv auftreten und Sie für Ihr eigenes Marketing in diesem Jahre inspirieren. Sie werden auf Leute treffen, die wie Sie selbst das Thema bislang etwas vernachlässigt haben, weil die Durchführung Ihrer persönlichen Arbeit mehr Spaß macht als sich um neue Kunden zu kümmern.
Harald Breuer 28.02.2018 Die MEWES-Strategie mit WorkShop - StrategieForum Vogtland lädt ein...
Die MEWES-Strategie mit WorkShop
Die eigene strategische Kompetenz an einem Beispiel entwickeln
Liebe Freunde und Interessenten der MEWES-Strategie,
in unseren offenen StrategieAbenden arbeiten wir gemeinsam mit konkreten Fallbeispielen. Wir nutzen dabei die die Grundgedanken der MEWES-Strategie, daraus abgeleitete Werkzeuge und Vorgehensweisen.
Die Fallbeispiele sind aktuell und real.
In den Workshops arbeiten wir respektvoll und wertschätzend miteinander. Die offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit bringt viele Erkenntnisse für alle Teilnehmer; nicht nur für die Person mit dem Anliegen im Fokus des Abends.
Warum sollten Sie teilnehmen?
Strategie ist keine Einmal-Angelegenheit - sie ist ein kontinuierlicher Prozess. Dieser lässt sich besser miteinander gestalten, als alleine für sich. Mit der Teilnahme stärken Sie Ihren strategischen "Muskel".
Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch und ganz konkrete Ergebnisse für Sie persönlich!
Termin: Mittwoch, den 28. Februar 2018
Get together und Imbiss: ab 18.30 Uhr
Beginn der Veranstaltung: 19.00 Uhr - wir beginnen pünktlich!
Ort: Balance Helpcenter, Klingenthaler Str. 103 (Gewerbebebiet beim REWE), 08206 Auerbach - Parkplätze sind reichlich am Haus vorhanden.
Bitte nutzen Sie dazu unsere bequeme online-Anmeldemöglichkeit
Jetzt schon die nächsten StrategieForum Vogtland - Termine vormerken:
Mittwoch, den 28. März 2018, ab 18.30 Uhr, StrategieAbend in Auerbach
Mittwoch, den 25. April 2018, ab 18.30 Uhr, StrategieAbend in Auerbach
Beste Grüße Ihr StrategieForum Team
Ingrid Käppel
Harald Breuer
P.S.: Sie haben ein Thema oder Frage zur Anwendung der Engpass-Konzentrierten-Strategie, das Sie gerne an einem StrategieAbend bearbeiten möchten? Sie haben Bedarf an einem Kompakt-Strategieprozess? Schreiben Sie uns an vogtland@strategie.net, gerne hören wir von Ihnen.
Susanne Weiß 05.03.18 StrategieForum RheinMain/ StrategieKochen (Ayurveda) u Kollegiale Beratung/ Bad Homburg
Liebe Strategie-Interessierte,
liebe ausprobierfreudige Koch-Begeisterte,
liebe Interessenten von Kollegialer Beratung.
Innerhalb unseres Jahresfokus "Strategie & Gesundheit" im StrategieForum RheinMain bieten wir zur Fastenzeit 2018 einen Strategieabend der anderen Art an, der durch gemeinschaftliches Erleben, Austausch und Kennenlernen auf einer ganz persönlichen Ebene gekennzeichnet ist: StrategieKochen oder auch Team-Kochen.
Kochen ist ein archaisches Erlebnis, wenn es in der Gruppe geschieht. Wenn dann noch frische, natürliche Zutaten und schonendes Zubereiten dazu kommt, wird es ein nachhaltiges und geschmackvolles Erlebnis. Nachhaltig ist auch die Mewes-Strategie, über deren individuelle Umsetzungserfolge oder strategische Fragen zum eigenen Geschäftsmodell bzw. zur eigenen Karriere der TeilnehmerInnen wir uns beim Zubereiten mehrerer Gänge unterhalten wollen, ganz nach dem Motto
"Neue Rezepte für das eigene Geschäftsmodell/die eigene Karriere"
- oder - "Ohne Gesundheit nützt die beste Strategie nichts"
Essen zubereiten kann jeder: wenn nicht vorher, dann nach diesem tollen Koch-Event. Wir werden fleischlose ayurvedische Gerichte gemeinsam vor- und zubereiten und diese dann anschließend in unserer Abendrunde zusammen genießen.
Damit alle ausreichend Platz an den Küchenstationen haben, müssen wir die Zahl der Mitwirkenden auf 12 Personen begrenzen. Wir vergeben die Koch- und Essensplätze in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen.
Ihr Nutzen. In der Vergangenheit hat sich immer wieder gezeigt, dass gerade bei solchen, vom Alltag völlig losgelösten Veranstaltungen und in ungewöhnlicher Atmospäre überraschend neue Lösungsmöglichkeiten für eigene brennende Fragen entstehen. Nehmen Sie teil, wenn Sie
-in der Fastenzeit mehr zu den Besonderheiten der Ayurveda Küche erfahren wollen,
Inhalte der Mewes-Strategie ganz kreativ beim Kochen aufnehmen möchten,
-Sie die Kollegiale Beratung zu strategischen Fragen mal ganz anders, im Rahmen eines Koch-Events für sich und Ihre Anliegen nutzen wollen,
-Sie andere, an Strategie Interessierte in einer wertschätzenden offenen Koch- und Gesprächsatmosphäre treffen möchten.
Kompetent und inspirierend durch den Abend führen wird uns Anne Schwartze, Ayurveda Gesundheitscoach (IHK) und ehemalige Fallgeberin bei einem früheren Strategie-Workshop-Abend mit kollegialer Beratung.
Termin: Montag 05.03.2018 Uhrzeit: Eintreffen/Get Together ab 17:45 Uhr, Start mit dem Koch-Event um 18.00 Uhr, Ende ist um 22 Uhr.
Veranstaltungsort:
Hotel am Park, Paul-Ehrlich-Weg 3; 61348 Bad Homburg
Freie Parkplätze sind ausreichend auf dem Hotel-Parkplatz verfügbar.
Wir freuen uns über Ihre zeitnahe Anmeldung und Ihr Kommen. Gern können Sie die Einladung weiterleiten - alle Koch- und Strategie Interessierte sind herzlich willkommen!
Auf Ihr Dabeisein und einen inspirierenden Austausch freut sich
Susanne Weiß vom Team des StrategieForum RheinMain
zusammen mit Anne Schwartze
Hans-Werner Schönell
Ein weiterer Kommentar
Letzter Kommentar:
Susanne Weiß 20.02.18 SF RheinMain/ Kollegiale UnternehmerBeratung für einen Praxis-Inhaber/ Hofheim
Liebe Freunde der Mewes-Strategie,
liebe InteressentInnen von Kollegialer-Unternehmer-Beratung im Abend-Workshop,
seit 2008 hat Meik Rodekurth aus Oberwesel Kontakt mit der Mewes-Strategie. Nach mehreren privaten und beruflichen Rückschlägen startet er jetzt mit seiner Praxis Point-Vital Plus – Ihr Partner in Sachen ganzheitlicher Persönlichkeitsentfaltung - richtig durch. Um sich konkrete Impulse zu holen steht er nun als Fallgeber beim nächsten Workshop-Abend des StrategieForum RheinMain im Mittelpunkt.
Angewandte Mewes-Strategie + Kollegiale Unternehmer-Beratung
Die Persönlichkeitsentfaltung im Point-Vital Plus basiert auf einem von Meik Rodekurth entwickelten 4-Ebenen-Konzept und bildet die Basis für seine Arbeit mit den Praxisbesuchern, um klar und fokussiert, ohne Spannungen und mit Kreativität die ausgearbeiteten Ziele entsprechend zielstrebig anzugehen.
Seine Lebens- und Berufserfahrungen, u.a. seit 1985 als Geschäftsführer einer Sport- und Freizeitanlage, verstärkten seinen schon immer gehegten Wunsch, Menschen dabei zu helfen, sich selbst zu finden. Bei den Nutzern des Fitnessstudios spürte er hinter deren Training etwas Tiefergehendes, mit dem sie meist vergeblich versuchten, ihr Potenzial zu leben.
Gemeinsam überprüfen wir mit dem Ausfüllen einer StrategieKarte seine aktuelle Strategie und stellen dazu u.a. folgende Fragen:
Welche Stärken zeichnen ihn persönlich und seine Methode der Persönlichkeitsentfaltung aus? Wie lässt sich sein Geschäftsfeld so beschreiben, dass es die Zielgruppe anspricht? Wer ist seine Wunsch-Zielgruppe und wie kann er sie mit möglichst wenig Aufwand erreichen? Welche Bedeutung hat hierbei die „Vorgelagerte Zielgruppe“? Mit welcher Ansprache erreicht er seine Wunschkunden? Welches Geschäftsmodell passt zu seinem Angebot? Wie kann Herr Rodekurth sein Expertenprofil am Markt nachhaltig schärfen?
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Workshop-Abend und Ihre aktive Beteiligung!
Termin: Dienstag 20.02.2018 Uhrzeit: Eintreffen/Get Together ab 18.00 Uhr, ab 18.30 Uhr starten wir mit dem Strategie-Workshop.
Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag 19.02.2018 um 12 Uhr. Bitte nutzen Sie dazu das Online-Anmeldefeld links oben auf der Veranstaltungsseite des StrategieForum Rhein-Main.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Gern können Sie die Einladung auch an Ihr persönliches und berufliches Umfeld weiterleiten - alle an kollegialem Austausch und Strategie Interessierte sind herzlich willkommen!
Auf Ihr Dabeisein und einen inspirierenden Austausch freut sich Ihr Leitungs-Team vom StrategieForum Rhein-Main
Susanne Weiß (womanage.de)
Karin Kruspe (Potenziale bewegen)
Jochen Friedrich (lokal-erfolgreich.de)