Probleme beim Einloggen

Swiss Marketing St.Gallen

Im Club St. Gallen treffen Führungskräfte aus dem Marketingbereich diverser Unternehmen und den unterschiedlichsten Branchen aufeinander.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Wie gelingt der Spagat zwischen Mensch und Technologie im B2B-Umfeld?
Event zum Thema Marketing für Verantwortliche und Führungskräfte der Bereiche
- Unternehmensführung
- Sales & Marketing
- E-Business/Digital Business/Online Business
- Innovation u.ä. 
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Yvonne Villiger 3 GEHEIMNISSE WIE SIE KUNDEN GEWINNEN!
Humor als Erfolgsstrategie für Vertrieb und Kundenkommunikation
Für die meisten Verkäufer und Vertriebsmitarbeiter ist erfolgreiches Verkaufen eine ziemlich ernsthafte Angelegenheit. Schliesslich hängt der Umsatz und damit die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens davon ab und so ganz nebenbei auch das Gehalt bzw. die Provision des Verkäufers. Da ist für Humor kein Platz.
Interessanterweise sind aber in der Praxis oft gerade die Verkäufer besonders erfolgreich, die sich eine gewisse Leichtigkeit und ein humorvolles Augenzwinkern in ihrem Auftreten und im Kontakt mit den Kunden bewahrt haben. Mit anderen Worten: Humor verkauft!
Fakt ist: Kaufentscheidungen werden in der Regel nicht nur auf Grund von guten Argumenten und attraktiven Konditionen getroffen. Sie basieren oft schlicht und einfach darauf, dass Menschen sich sympathisch sind, sich verstanden oder gut aufgehoben fühlen.
Und um das zu erreichen, ist Humor ein hervorragendes Werkzeug!
Humor hilft dabei, Vertrauen und Sympathie aufzubauen. Humor basiert auf einem positiven Umgang miteinander, auf gegenseitigem Verständnis, Wertschätzung und Toleranz. Oft hilft schon eine Prise Humor in Form eines passenden Scherzes, um eine Situation weniger verbissen und einfach menschlicher zu sehen.
Deshalb ist Humor gerade beim Verkaufen sehr hilfreich: Er bringt unverkrampfte Leichtigkeit ins Spiel, erhöht die Motivation und sorgt dafür, dass alle Beteiligten mehr Freude und Spass haben.
Hier erfahren Sie 3 Wege, die Ihnen dabei helfen, Kunden für sich zu gewinnen:
1. Sehen Sie Ihre Kunden als Menschen und nicht als »Melkkühe«.
Kunden sind Menschen. Und als Menschen wollen sie auch gesehen, respektiert und behandelt werden! Achten Sie deshalb darauf, Ihre Kunden nicht als Käufer zu betrachten, oder gar als Gegner, die besiegt, manipuliert oder ausgetrickst werden müssen. Sehen Sie Ihre Kunden vielmehr als Geschäftsfreunde oder Partner, die Sie unterstützen und denen Sie bei der Lösung ihrer Problem behilflich sein möchten.
Begegnen Sie Ihren Kunden auf einer menschlichen Beziehungsebene statt auf einer Geschäftsebene und entwickeln Sie Empathie für sie.
Sie werden sehen, das verändert Ihre Einstellung und Ihr Verhältnis zu Ihren Kunden grundlegend zum Positiven!
2. Versetzen Sie sich in die Situation Ihrer Kunden.
Durchbrechen Sie eingefahrene Verkaufsroutinen und entwickeln Sie ein Gespür und Sensibilität für die Situation und die Bedürfnisse Ihrer Kunden. Statt Produkteigenschaften und die Vorteile Ihres Angebotes aufzuzählen oder Ihre Verkaufsstrategie abzuarbeiten, hören Sie Ihren Kunden lieber aufmerksam zu, stellen Sie gezielt Fragen und versuchen Sie so herauszufinden, in welcher spezifischen Situation sie sich gerade befinden, was sie sich von Ihnen wünschen und was ihnen besonders wichtig ist.
Gehen Sie dann im Gespräch mit Ihrem Angebot ganz gezielt darauf ein, zeigen Sie Verständnis und adressieren Sie ganz konkret die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kunden. Damit schaffen Sie einen Quantensprung in Richtung Kundenorientierung!
3. Machen Sie Ihre Kunden glücklich.
Menschen treffen Kaufentscheidungen, wenn ihre Emotionen positiv berührt werden. Und nichts berührt die Emotionen mehr als das Lachen. Lachen ist das positivste Gefühl überhaupt, denn es setzt Glückshormone frei – selbst wenn wir nur schmunzeln oder lächeln.
Ein Verkäufer, der mit Humor, Spass und Leichtigkeit kommuniziert, löst beim potentiellen Kunden automatisch Glücksgefühle und Vertrauen aus. Und das ist die beste Basis für eine erfolgreiche und langjährige Kundenbeziehungen. Denn Menschen, die mit jemandem glücklich sind, bleiben automatisch auch gerne mit ihm zusammen … ;-)
Mein Fazit:
Frank W. W. Woolworth, der amerikanische Kaufhausgründer, hat einmal gesagt: »Ich bin der schlechteste Verkäufer der Welt – darum muss ich es den Kunden einfach machen, bei mir zu kaufen.« Genau so funktioniert erfolgreiches Verkaufen: Machen Sie es Ihren Kunden leicht und angenehm. – Sie werden überrascht sein, wie gut das funktioniert!

Möchten Sie mehr darüber erfahren, welchen Unterschied der »Erfolgsfaktor Humor« beim Verkaufen macht und was er alles bewirken kann? – Hier finden Sie nähere Infos über meinen neuen Vortrag und den neuen Workshop zum Thema »Humor verkauft«.
https://yvonnevilliger.com/vortraege/vortrag-2-humor-verkauft/
Hugo Bühlmann Gut zu wissen...

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Swiss Marketing St.Gallen"

  • Gegründet: 26.03.2015
  • Mitglieder: 321
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 129
  • Kommentare: 5