Probleme beim Einloggen

Systemisches Arbeiten - Coaching, Beratung, Supervision, Therapie

Supervisoren, Coaches, Berater und Therapeuten vernetzen sich und gewinnen so neue Anregungen, Denkansätze und, und, und - systemisch eben!

Valentina Da Col CALL FOR PAPERS - Gestalten Sie die Zukunft aktiv mit
Gestalten Sie die WomenPower 2019, den führenden Karrierekongress für Frauen auf der HANNOVER MESSE, aktiv mit! Reichen Sie Ihren Beitrag zu den Themenschwerpunkten "Future of Work Center", "Leadership Center", "Career Center" oder "Competence Center" noch bis 26.November ein. https://bit.ly/2x4BUL9
Nicole Britta Milde Herzliche Grüße aus Kirchheim/Teck in BW
Ich heiße Nicole Britta Milde. Als ausgebildete Wirtschaftskorrespondentin, Reiki-Meisterin sowie PrEssenz-Trainerin nach Joel Weser begleite ich Menschen mit ganzheitlichen, systemischen und energetischen Herangehensweisen im beruflichen und privaten Kontext.
Meine Angebote richten sich an Einzelpersonen, Paare und Gruppen jeden Alters.
Gerne können Sie sich auf meiner Homepage umsehen unter
und auch einmal in meinen Blog stöbern. Hier finden sich die aktuellsten Informationen zu Seminaren und Vorträgen.
Menschen in Wachstumsprozessen präsent zu begleiten ist für mich Herzenssache.
In Austausch oder auch in Kooperation zu treten zu Menschen mit begleitenden Angeboten, darauf freue ich mich.
Einen schönen Abend wünscht Ihnen,
Nicole Britta Milde
Jutta Werbelow isb Wissen nutzen und teilen – einfach registrieren im isb campus
Die isb campus Bibliothek versammelt über 30 Jahre Wissen und Entwicklung des isb Wiesloch unter einem Dach und ist Teil des umfassenden digitalen Angebotes des Weiterbildungsinstitutes.
Dem OpenSource Gedanken folgend, hat das isb zahlreiche Inhalte des isb campus frei verfügbar gemacht. Für registrierte Nutzer stehen zusätzliche Inhalte und Funktionen bereit. So haben etwa Teilnehmer und Alumni (Netzwerker) die Möglichkeit, didaktisches Material des isb zu durchsuchen und für die eigene Verwendung zu adaptieren.
Nicht allein Teilnehmer des isb: alle Interessierte können sich im isb campus registrieren und Wissen erweitern, nutzen und weitergeben.
https://www.isb-w.eu/campus/de/infoseiten/der_isb_campus.php
Jörg Middendorf Coaching-Umfrage 2018
Die 17. Coaching-Umfrage Deutschland geht online
Die älteste Langzeitstudie zum deut. Coaching-Markt wird auch in 2018 in Zusammenarbeit des BCO Köln mit dem Roundtable der Coachingverbände (RTC) herausgegeben! Damit unterstützen 17 der größten und wichtigsten Coaching-Verbände im deutschsprachigen Raum die Umfrage (http://www.roundtable-coaching.eu/).
Die aktuelle Coaching-Umfrage ist ab sofort online und wird bis Ende Januar gehen. Sie können ab sofort an der Befragung teilnehmen (http://www.coaching-umfrage.de ) und sich so kostenfreien Zugang zu den aktuellen Daten zum Coaching-Markt in Deutschland sichern! Sobald die Umfrage ausgewertet wurde, werden Sie die Ergebnisse umgehend per Mail zugesandt bekommen.
Neben den wirtschaftlichen Daten steht in diesem Jahr folgende Frage im Mittelpunkt der Umfrage: Wie viel Struktur braucht Coaching als Profession? Der Ruf nach mehr Transparenz im Coaching-Markt und der Bedarf von Kunden nach nachvollziehbaren Qualitätsstandards im Coaching wird stetig deutlicher. Gleichzeit hat man mit dem Mediationsgesetz gesehen, dass der Gesetzgeber mit seinen Regelungen nicht immer die erhofften Erwartungen erfüllen kann. Daher soll mit dieser Umfrage zuerst einmal mehr Klarheit darüber erlangt werden, was die Coaches selbst zu diesem Thema denken.
Die Ziele der Umfrage sind im Einzelnen:
• Fortführung der Langzeitstudie zum Coaching-Markt und damit Schaffung einer höheren Markttransparenz
• Wunsch und Bedarf in der Coaching-Community nach mehr Regulation der Profession
Die bisherigen Ergebnisse der Umfrage stehen wie immer allen Interessierten auf der Homepage der Umfrage zur Verfügung (http://www.coaching-umfrage.de ). Die Ergebnisse der aktuellen Studie werden allen Teilnehmern nach Beendigung der Umfrage kostenfrei zugesandt.
Danke und herzliche Grüße!
Jörg Middendorf
Qualitätsstandards fände ich auf jeden Fall sinnvoll und notwendig..........ebenso wie Transparenz. Ich kann nur professionell arbeiten, wenn ich mich regelmäßig mit anderen KollegInnen austausche und reflektiere.
Johannes Wollenberg Johannes Wollenberg
Systemische Supervision und Führungskräfte-Coaching Hamburg
Ein herzliches Hallo aus dem Norden!
Mein Name ist Johannes Wollenberg und ich bin systemischer Supervisor und Organisationsberater in der schönsten Stadt der Welt: Hamburg.
Möchten Sie sich oder Ihr Team weiterentwickeln, schauen Sie gern auf meiner Homepage vorbei:
Ich freue mich auf anregende Gespräche und interessante Kontakte!
Mit freundlichen Grüßen
Johannes Wollenberg

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Systemisches Arbeiten - Coaching, Beratung, Supervision, Therapie"

  • Gegründet: 16.06.2009
  • Mitglieder: 1.764
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 611
  • Kommentare: 228