Probleme beim Einloggen

Technische Universität Clausthal

Willkomen in der XING-Gruppe der Alumni, Absolventen und Freunde der TU Clausthal. Mehr auf: www.alumni.tu-clausthal.de

Nur für XING Mitglieder sichtbar Wirtschaftskrise und die Clausthaler ...
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Angelika Griesmeier
Hallo,
arbeitsmäßig ist bei uns (Softwareentwicklung, Rechenzentrum) von der Wirtschafskrise nicht viel zu spüren. Überstunden sind an der Tagesordnung und auch der Arbeitsmarkt brummt.
Allerdings wird trotzdem versucht, eben mit Hinweis auf die Wirtschaftkrise, das Einkommen der einzelnen zu beschneiden.
Angelika Griesmeier
Nur für XING Mitglieder sichtbar Alumninetzwerk der UNI ist gestartet
Dieser Inhalt ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.
Markus Lamers
+2 weitere Kommentare
Letzter Kommentar:
Markus Lamers
Hallo,
die Idee mit dem Newsletter finde ich gut. Ich kenne das von mir selbst .. bin zwar in einigen Gruppen drin, aber alle Artikel verfolge ich nicht .. sprich dieser Thread hier wird womöglich übersehen.
Mit einem Newsletter erreichen wir wahrscheinlich eher alle Mitglieder.
Gruß
Markus
Jan Braun Neuer Aktkalender erschienen
Liebe Freunde und Alumni der TU Clausthal,
seit heute ist er im Handel: der neue Aktkalender der TU Clausthal.
Auch die Goslarsche Zeitung berichtet heute über den Kalender: http://www.goslarsche.de/gz/specials/artikel_text/?id=10931&showit=yes
Der Erlös des Kalenders kommt zu 100 % dem Kino zugute. Zur Erinnerung: seit 2006 wird das Kino wird das Kino von den Studenten geführt. Derzeit ist man auf der Suche nach neuen Gebäuden.
Liebe Grüße
Jan
Jan Braun
Jan Braun schrieb:

>Liebe Freunde und Alumni der TU Clausthal,
>
>seit heute ist er im Handel: der neue Aktkalender der TU Clausthal.
>
>Auch die Goslarsche Zeitung berichtet heute über den Kalender:
>http://www.goslarsche.de/gz/specials/artikel_text/?id=10931&showit=yes
>
Gestern war Miss Februar *das* dpa-Bild des Tages:
Auch in der Beilage zum Thema Stahl der aktuellen Welt war die TU und der Kalender eines von drei Titel-Themen. :-)
Matthias Dickert Symposium „10 Jahre PuK"
Vielleicht findet sich unter den ehemaligen Clausthalern ja der ein oder andere, der einen Blick in die alte Heimat riskieren möchte, allerdings noch nach einem Anlass sucht? Oder unter den aktuellen Clausthalern befindet sich jemand, den die Kunststofftechnik begeistert?
In beiden Fällen möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem Jubiläumssymposium „10 Jahre PuK“ in die Aula der TU Clausthal einladen. An zwei Tagen (3. und 4. November 2008 ) präsentieren wir aus unseren drei Fachbereichen Fließprozesse, Faserverbunde und Nachwachsende Rohstoffe Neuigkeiten aus der aktuellen Forschung und Entwicklung. Dazu haben wir ein interessantes Programm mit Vortragenden aus allen Bereichen der Wissenschaft und Industrie zusammengestellt.
Auf der Institutshomepage (http://www.puk.tu-clausthal.de) finden Sie nähere Informationen zum Programm, zur Anreise und Unterkunft und natürlich eine Möglichkeit zur Onlineanmeldung zum Symposium.
Während des Symposiums findet außerdem die jährliche Preisverleihung des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Kunststofftechnik (WAK) statt.
Seien Sie uns daher herzlich willkommen im Oberharz, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr PuK Team

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Technische Universität Clausthal"

  • Gegründet: 16.06.2005
  • Mitglieder: 1.474
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 191
  • Kommentare: 69