Telecom HandelTelecom Handel

36 members | 6 posts | Public Group
Roland Bernhard
Hosted by:Roland Bernhard

In dieser Gruppe der Fachhandelszeitung Telecom Handel dreht sich alles rund um den indirekten Vertrieb in der TK-Branche.

Laden Sie eine Beispielkopie des Berichts herunter: https://bit.ly/3jIWfwp

Das Telecom Operations Management vereinfacht die komplexen täglichen Abläufe in der Telekommunikationsbranche. Um den höchsten Marktanteil bei den Abonnenten zu erreichen, haben Telekommunikationsbetreiber ihre Anrufkosten gesenkt, was zu einer geringeren Rentabilität und niedrigeren ARPU-Werten (Average Revenue Per User) führte. Sie stehen daher vor der schwierigen Aufgabe, ihre Betriebskosten zu minimieren und die Gewinne zu maximieren. Der zunehmende Bedarf an umfassenden End-to-End-Lösungen für das Betriebsmanagement führte zum Wachstum dieses Marktes.

Der Bericht soll einen Überblick über den globalen Markt für Telekommunikationsbetriebsmanagement sowie eine detaillierte Segmentierung des Marktes nach Software, Service, Bereitstellungstyp und fünf wichtigen geografischen Regionen bieten. Der globale Markt für Telecom Operations Management wird im Prognosezeitraum voraussichtlich ein aggressives Wachstum verzeichnen, da der Betrieb von Telekommunikationsnetzen immer komplexer wird und die ARPU-Werte für die Telekommunikationsanbieter sinken.

Telecom operations management is a process of managing telecom services to ensure maximum availability and minimum disruption in the telecom service. The telecom operations management involves managing functions such as billing and revenue management, customer and product management, inventory management, network management, and among others. An increase in complexities of network and service management operations are led to rising the adoption of telecom operation management that fuels the growth of the market. Advancement of new technologies like business support systems, next-generation operations support systems, and service delivery platforms is also boosting the growth of the telecom operation management market.

The various benefits offered by the telecom operations management such as reduce administration and operation cost, improve security, immediate and accurate management of telecom resources, henceforth increasing demand for the telecom operations management market. Complexity and high operational costs of telecom infrastructure is a growing demand for the telecom operations management that driving the growth of the market. The rising need for end-to-end operations management is expected to propel the growth of the telecom operations management market.

Download Sample PDF Brochure @ https://bit.ly/33a3wzW

The "Global Telecom Operations Management Market Analysis To 2027" is a specialized and in-depth study of the telecom operations management industry with a special focus on the global market trend analysis. The report aims to provide an overview telecom operations management market with detailed market segmentation by solution, service, deployment type, and geography. The global telecom operations management market is expected to witness high growth during the forecast period. The report provides key statistics on the market status of the leading telecom operations management market players and offers key trends and opportunities in the telecom operations management market.

The global telecom operations management market is segmented on the basis of solution, service, deployment type. On the basis of solution the market is segmented as billing and revenue management, performance management, service assurance management, inventory management, network management, customer and product management. On the basis of service the market is segmented as planning and consulting, system integration, managed services. On the basis of deployment type the market is segmented as on-premises, cloud.

The Prominent Players of Telecom Operations Management Market :

Accenture, Amdocs, Alcatel-Lucent S.A., Cisco System, Hewlett Packard Enterprise Development, Huawei Technologies, NEC, Oracle, SAP SE, Telefonaktiebolaget LM Ericsson

Beispielkopie des Berichts herunterladen: https://bit.ly/30wsRkO

Das GIS (Geographic Information System) in der Telekommunikationsabteilung ist ein System zur Analyse, Erfassung, Verwaltung, Aufzeichnung und Interpretation aller Arten von geografischen Informationen wie geografischen Standortmerkmalen, Raum und anderen Merkmalen für eine effektive Leistung und Funktionsweise des Telekommunikationsnetzes .

Die steigende Nachfrage nach virtueller und erweiterter Realität in Branchen wie Produktion und Gesundheitswesen sind einige der Faktoren, die das Wachstum der GSI auf dem Telekommunikationsmarkt vorantreiben.

Zu den führenden Marktteilnehmern gehören hauptsächlich -

- BENTLEY SYSTEMS, INCORPORATED

- Blue Marble Geographics

- Cyient

- Esri Global Inc.

- Harris Corporation

- HEXAGON AB

- Pitney Bowes Inc.

- RMSI

- Spatial Business Systems, Inc.

- Trimble Inc.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://bit.ly/2N8WEJJ

Telekommunikationsausrüstung ist die allgemeine Bezeichnung von Hardware- und Softwaresystemen, die Sprache, Text, Daten, Bilder oder andere Informationen jeglicher Art mittels elektromagnetischer oder drahtgebundener oder drahtloser Lichtquellen senden, empfangen oder übertragen.

Der Hauptfaktor für das Wachstum des Marktes für Telekommunikationsgeräte ist das zunehmende Wachstum von Mobilfunkstationen, Glasfaserkabeln und drahtlosen Zugangspunkten.

Dieser Bericht untersucht und analysiert für Top-Unternehmen in den USA, der Europäischen Union und China die Produktion, den Wert, den Preis, den Marktanteil und die Wachstumsrate der Top-Hersteller.

Ab sofort trifft sich die Telecom-Handel-Community auch bei Xing! Wir laden alle Leserinnen und Leser – egal ob Shopbetreiber, Key Accounter, Vertriebsprofi oder Marketingexperte – ein, sich hier über Neuigkeiten und Trends auszutauschen.