Problems logging in

ThinkSimple

In dieser Gruppe behandeln wir Themen rund um softwarebasierte Personalentwicklung sowie Arbeits- und Unternehmenskultur.

Karl-Maria de Molina 1. Online-Treffen des Expertenbeirats von ThinkSimple
Vor einigen Tagen tagte zum ersten Mal der Expertenbeirat von ThinkSimple. Besten Dank an @Maite Ullah, @Alexandra Mächtel, @Martin Hofmann, @Iris Hauter-Heinke, @Arjan Kozica, @Nele Graf, @Jan Krawliczek
Die meisten der Experten gehören zum Autorenkreis des Buches „Kompetenzen der Zukunft – Arbeit 2030“ und sind Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet: Lernkonzepte, Kompetenzmodelle, Konzeption und Implementierung von Entwicklungsprojekten, Recruiting & Assessment, Lernbot und –coach.
Beim Online-Treffen ging es um Besprechung der Zielrichtung in der Weiterentwicklung der SaaS-Software myProfile+. Diese dient der smarten Personalentwicklung im NEW WORK-Zeitalter. Dabei ging es konkret um die Ausgestaltung der Open Learn Space, d.h. des Lernbereichs. Welche Formate sind hier sinnvoll? Wie lässt sich eine Learn Journey gestalten? Usw.
#myProfileplus #ThinkSimple #SmartePersonalentwicklung
Karl-Maria de Molina Beginn der Vorlesung über Kompetenzen und Motivation – 10. Mai 2019 - Nürnberg
Welches Rüstzeug brauchen künftige MitarbeiterInnen für die Personalarbeit?
Diese Frage haben sich Prof. Werner Widuckel und Dr. Karl-Maria de Molina gestellt. Die Antwort: Theorie und Praxis der Kompetenz- und Motivationsmodelle.
Diese Vorlesung vermittelt Studierenden die Basis für die Gestaltung der Kompetenzentwicklung. Aber auch bei der Konzeption von Maßnahmen zur Förderung des Engagements in der Organisation.
In praktischen Übungen wird auch die Bedeutung der Kompetenzen in Co-Working-Situationen näher gebracht.
Es werden diverse Verfahren der Kompetenzerfassung vorgestellt; u.a. myProfile+, das vom Unternehmen ThinkSimple entwickelt wird.
#myProfileplus #ThinkSimple #SmartePersonalentwicklung
Karl-Maria de Molina HR – Roadshow – Smarte Personalentwicklung für New Work – 11. April 2019
NEW WORK lässt sich nicht auf schicke Möbel, Cappuccino-Bar usw. reduzieren.
NEW WORK bedeutet Freiräume, selbstbestimmtes Arbeiten, partizipative Entscheidungen, selbstorganisiertes Lernen, Social Learning, Feedback usw. Das sind keine Buzzwords. Das sind die Wünsche vieler Ihrer MitarbeiterInnen.
Für dieses NEW WORK-Konzept haben wir die Online Software myProfile+ entwickelt, die diese neue Form des Lernens und des Arbeitens unterstützt.
Die MitarbeiterInnen erhalten in myProfile+ jeweils einen Account. Hier können sie selbstständig die eigenen Kompetenzen ermitteln, auswerten, vergleichen. Der Lernbot Pia erstellt einen individualisierten Entwicklungsplan mit bedarfsgerechten Content und lernkonformen Formaten und begleitet die MitarbeiterInnen im Lernprozess innerhalb des „Open Learn Spaces“.
Neugierig auf unser Konzept? Dann melden Sie sich zur HR Roadshow in Frankfurt an.
#myProfileplus #ThinkSimple #Smarte Personalentwicklung
Karl-Maria de Molina Online Podiumsdiskussion über New Work – 2. April 2019 von 10.45 bis 11.30 Uhr
NEW WORK lässt sich nicht auf schicke Möbel, Cappuccino-Bar usw. reduzieren.
NEW WORK bedeutet Freiräume, selbstbestimmtes Arbeiten, partizipative Entscheidungen, selbstorganisiertes Lernen, Social Learning, Feedback usw. Das sind keine Buzzwords. Das sind die Wünsche vieler Ihrer MitarbeiterInnen.
Personalarbeit 4.0 zieht immer mehr in die HR-Abteilung ein und hat Auswirkungen in alle Fachbereiche. Technologien von denen wir nicht genau wissen, welche Auswirkungen sie haben werden. Viele neue Tools, die Arbeitserleichterung, Schnelligkeit und Innovationen mit sich bringen. Aber jede Medaille hat zwei Seiten...
ThinkSimple als Entwickler von HR-Tools für smarte Personalentwicklung beteiligt sich an dieser Diskussion und erklärt, wie eine New-Work-korrekte Personalentwicklung aussehen sollte.
Neugierig? Dann melden Sie ich an, um die Zugangsdaten zur Online – Konferenz zu erhalten.
#myProfileplus #ThinkSimple #KarldeMolina #SmartePersonalentwicklung
Karl-Maria de Molina Webinar – Der 10-Minuten-HR-Job der Personalentwicklung
Wie die Hays Studie 2018 zeigt, ist den MitarbeiterInnen die Personalentwicklung sehr wichtig. Personalentwicklung klingt nach teuer und aufwendig. Muss aber nicht sein. Wir haben eine Lösung dafür: die Software myProfile+.
Damit die Personalentwicklung gelingt muss diese attraktiv, agil und einfach zu bedienen sein.
Attraktivität heißt interessanter Content im passenden Format. Dafür haben wir eine Bibliothek nach dem Konzept von „Open Learn Space“. D.h. es gibt eine festen und variablen Content, sowie Links zu externen Angeboten. Das Unternehmen kann diesen „Open Learn Space“ nach dem eigenen Bedarf ergänzen und anpassen. Sie können neuen Content uploaden und damit diese agil machen.
myProfile+ ist vorkonfiguriert. Damit lässt sich mit der Personalentwicklung sehr schnell starten. Der 10-Minuten HR-Job ist damit möglich.
Wenn Sie myProfile+ für Ihre Belange anpassen wollen, dann steht Ihnen ein Baukasten aus Rollen- und Kulturprofilen sowie Content im „Open Learn Space“ zur Verfügung. Das Baukastenprinzip erlaubt Ihnen eine schnelle Konfiguration des Systems und Sie sparen sich externe und teure Berater.
Neugierig? Dann melden Sie sich fürs Webinar an!

Moderators

Moderator details

About the group: ThinkSimple

  • Founded: 12/04/2010
  • Members: 119
  • Visibility: open
  • Posts: 138
  • Comments: 6
  • Marketplace posts 0