Probleme beim Einloggen
Bernd Winkelmann in Regensburg am 19.07.2018: Schulung Befähigte Person zur Prüfung kraftbetätigter Tore
Auf die zahlreichen Neuheiten in der DIN EN 12453 vom November 2017 gehe ich ausführlich in meiner Schulung "Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Toren, Türen und Fenstern" ein.
Bitte beachten Sie, dass ein Sachkundiger über eine entsprechende Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen muss.
Diese Schulung erfüllt die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.
Was ist das Besondere?
Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre
ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster.
Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist.
Lernziele:
• Sachkunde für die Prüfung von kraftbetätigten Türen, Toren und Fenstern
• Fachwissen für die Anwendung der aktuellen Normen, Vorschriften, Technischen Regeln auf kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster
Nächste Termine:
20.06.2018 Porta Westfalica
19.07.2018 Regensburg
30.07.2018 St. Peter-Ording
16.08.2018 Nagold
29.08.2018 Fulda
10.10.2018 Essen
24.10.2018 Trier
07.11.2018 Neubrandenburg
12.12.2018 Osnabrück
Teilnahmegebühr:
320,00 € pro Teilnehmer (zuzüglich Mwst.)
380,80 € Endpreis einschließlich 19 % Mwst.
• Normen, Vorschriften, Technische Regeln
– Erläuterung an Hand von Praxisbeispielen
– Erklärung von Sicherheitseinrichtungen an Hand von Praxisbeispielen
• Protokolle, Nachweisführung
– Prüfbuch
• Prüfung von Sektional-, Roll-, Schiebefalt-, Dreh- und Schiebetoren
– Beachtung der aktuellen Umgebungsbedingungen
– Prüfung einer Anwesenheitserkennung
– Kraftmessungen
* Wo?
* Mit welchen Meßabständen?
* Wieviel Messungen?
• DIN EN 12453: 2017
• DIN EN 13241-1
• DIN EN 12604
• DIN EN 12635
• DIN EN 16005
• ASR A1.7
• EG-Maschinenrichtlinie
• DGUV Information 208-022
• DGUV Information 208-044
• VFF Merkblatt
• Durchführung von Prüfungen, Prüflisten
Bernd Winkelmann in Kempten: Schulung Befähigte Person zur Prüfung kraftbetätigter Tore
Auf die zahlreichen Neuheiten in der DIN EN 12453 vom November 2017 gehe ich ausführlich in meiner Schulung "Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Toren, Türen und Fenstern" ein.
Bitte beachten Sie, dass ein Sachkundiger über eine entsprechende Berufsausbildung und Berufserfahrung verfügen muss.
Diese Schulung erfüllt die gesetzliche Forderung nach wiederkehrender Unterweisung entsprechend ArbSchG §12 und BGV A1 §4.1.
Was ist das Besondere?
Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus meiner Tätigkeit als Sachverständiger erkläre
ich technische Zusammenhänge rund um kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster.
Ich zeige, worauf bei den Prüfungen - mit Einhaltung der aktuell geltenden Normen und Vorschriften - zu achten ist.
Lernziele:
• Sachkunde für die Prüfung von kraftbetätigten Türen, Toren und Fenstern
• Fachwissen für die Anwendung der aktuellen Normen, Vorschriften, Technischen Regeln auf kraftbetätigte Tore, Türen und Fenster
Nächste Termine:
25.04.2018 Lübeck
03.05.2018 Dresden
04.05.2018 Dresden
30.05.2018 Kempten
20.06.2018 Porta Westfalica
19.07.2018 Regensburg
30.07.2018 St. Peter-Ording
16.08.2018 Nagold
29.08.2018 Fulda
10.10.2018 Essen
24.10.2018 Trier
07.11.2018 Neubrandenburg
12.12.2018 Osnabrück
Teilnahmegebühr:
320,00 € pro Teilnehmer (zuzüglich Mwst.)
380,80 € Endpreis einschließlich 19 % Mwst.
• Normen, Vorschriften, Technische Regeln
– Erläuterung an Hand von Praxisbeispielen
– Erklärung von Sicherheitseinrichtungen an Hand von Praxisbeispielen
• Protokolle, Nachweisführung
– Prüfbuch
• Prüfung von Sektional-, Roll-, Schiebefalt-, Dreh- und Schiebetoren
– Beachtung der aktuellen Umgebungsbedingungen
– Prüfung einer Anwesenheitserkennung
– Kraftmessungen
* Wo?
* Mit welchen Meßabständen?
* Wieviel Messungen?
• DIN EN 12453: 2017
• DIN EN 13241-1
• DIN EN 12604
• DIN EN 12635
• DIN EN 16005
• ASR A1.7
• EG-Maschinenrichtlinie
• DGUV Information 208-022
• DGUV Information 208-044
• VFF Merkblatt
• Durchführung von Prüfungen, Prüflisten
Stefan Schilling Techniker/ Mitarbeiter Technischer Service (m/w) in Mahlberg gesucht
Mit über 60 Jahren Erfahrung in Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Montage & Service von automatischen Türsystemen gehört unser Auftraggeber – die agta record AG – zu den weltweit führenden Unternehmen in der Türautomation. Mit Hauptsitz in der Schweiz und dem BLASI Produktionsstandort in Mahlberg wird der weltweite Markt über ein Vertriebsnetz von 42 Tochtergesellschaften in 17 Ländern und weitere 200 Vertriebspartnern beliefert. Zur Verstärkung des globalen Teams in Mahlberg zwischen Freiburg und Offenburg suchen wir baldmöglichst eine/n
Techniker/ Mitarbeiter Technischer Service (m/w) mit herausragenden Fähigkeiten und Kenntnissen im Elektrobereich in Vollzeit.
Ihre Aufgaben:
• Technische Support der Kunden und Betreuung per Mail, Telefon und direkt vor Ort
• Schnittstelle zwischen Kunde und internen Abteilungen
• Weltweite Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Türanlagen von BLASI/record
• Produkt und Montageschulungen für unserer Partner und Kunden
• Planung von Montageschulungen bei unseren Kunden
• Einhaltung der Qualitätsstandards, Qualitätssicherung, Normen und Sicherheitsvorschriften
Ihr Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker, Elektroniker oder ähnliche Qualifikation
• Mit Ihrer freundlichen Art haben Sie Spaß am Umgang mit unseren Kunden
• Sie haben ein überzeugendes und sicheres Auftreten, sind dynamisch, kommunikationsstark und redegewandt
• Sie können sich gut auf Deutsch, Englisch und Französisch verständigen.
• Sie sind ein Organisationstalent
• Die Dienstleistung am Kunden ist für Sie das wichtigste Motivationsziel Ihrer Arbeit
Wir bieten:
• einen modernen und sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Markt
• eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben
• eine fachkundige und umfassende Einarbeitungszeit
• ein kollegiales Arbeitsklima in einem internationalen und dynamischen Umfeld
• die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten individuell auszubauen
• sehr gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• flexible Arbeitszeiten mit einem Gleitzeitmodell
• eine attraktive Vergütung und zusätzliche Leistungen
Verfügen Sie über gute PC-Kenntnisse (MS Office) und gehören Teamfähigkeit sowie ausgeprägtes technisches Verständnis zu Ihren starken Eigenschaften, dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung nebst Gehaltsvorstellung, Eintrittstermin und Kennziffer an:
Mittelstandstrainer GmbH
z.Hd. Herrn Stefan Schilling
Nr. 2018-3030
Hansjakobstr. 3
79822 Titisee-Neustadt
Tel. 07651-972880-0
bewerbungen@mittelstandstrainer.de

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Tore Torantriebe Schranken"

  • Gegründet: 23.12.2011
  • Mitglieder: 159
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 55
  • Kommentare: 13