Probleme beim Einloggen

Transport & Logistik

Hier geht es um die Transport & Logistik Thematik. Diskutieren SIE mit und lassen SIE uns teilhaben an IHREN Erfahrungen, Anregungen, usw.

Nur für XING Mitglieder sichtbar Vertriebsdisponent w/m/d Spedition und Logistik - Hannover
Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einem stetig wachsenden Unternehmen? Logistik und Personal, diese Bereiche sind Ihre Passion? Dann sind Sie der/die Richtige für unsere Niederlassung in Hamburg! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Vertriebsdisponent w/m/d Spedition und Logistik am Standort Hannover -- http://www.logistic-people.de/fuer-bewerber/stellenangebote/job-Vertriebsdisponent_w_m_d_Spedition_und_Logistik_Hannover-24580.html
Harald Ostermann Routenplanung im TMS translogica/dotiga
Die in translogica / dotiga integrierten ptv xserver-Komponenten vereinfachen die Komplexität der Planung, um einen höheren Gewinn zu erzielen, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und die Motivation der Mitarbeiter zu steigern.
Translogica berechnet die für LKWs und LKWs geeigneten Routen, die Lkw-spezifische Einschränkungen berücksichtigen, wie z. B. Gewichtsgrenzen für Brücken und Höhengrenzen für Tunnel. Darüber hinaus berechnet die Software die genauen Transport- und Mautkosten. Auf diese Weise vermeiden Sie unnötige Umwege sowie unerwartete Kosten auf dem Weg, führen Lieferungen genau wie geplant durch und erreichen Ihre Kunden innerhalb der vereinbarten Fristen.
Wolfgang Beecken Ehrung für URBAN CARGO in Wien
Das "grüne" Berliner City-Logistik-Start-up URBAN CARGO wurde am 7. November im Rahmen einer Festveranstaltung im neuen Mobilitätszentrum des ÖAMTC (Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touringclub) in Wien mit einer Urkunde geehrt. Weitere Finalisten in der

>>Kategorie "Logistik-Start-up des Jahres"

waren ProGlove und Load Fox (Gewinner), beide aus München. Die österreichische Fachzeitung VERKEHR verlieh vor rund 200 geladenen Gästen in den Kategorien "Logistik-Manager", "Logistik-Marke" und "Logistik-Start-up" die begehrten Preise für 2018. Die Beweggründe der Jury für die Nominierung von URBAN CARGO waren insbesondere der "klimaneutrale und schnelle Transport" sowie "weniger Luftverschmutzung und Lärmbelästigung".
Mehr unter http://www.urbancargo.de
Im Bild: Roland Prejawa, Urban Cargo (Foto: first mile)