Probleme beim Einloggen

Treffpunkt Demographie – Unternehmen und Regionen zukunftsfest gestalten mit dem Demographie Netzwerk (ddn)

Mit dem Treffpunkt Demografie laden wir Sie herzlich ein, ddn kennen zu lernen und sich über demografische Fragestellungen auszutauschen.

Christine Becker "Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern", der Bericht der Enquetekommission in Bayern
TV Bayern Live hat am 03.02.208 darüber berichtet:
https://www.dropbox.com/s/1zrevukk30n1mo2/TVBayernLive_2018_02_03...mp4?dl=0
Dabei geht es sowohl um Themen der Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung wie um die wohnortnahe Gesundheitsversorgung.
Philipp Lechleiter Studie: Zukünftige Bedarfe im HR- und Gesundheitsmanagement
Liebe Gruppenmitglieder,
zurzeit erheben wir in einer Studie die zukünftigen Bedarfe im Bereich der Gesundheitsförderung und der Personalentwicklung. Auf der Grundlage der Ergebnisse werden praxisorientierte Tools für Unternehmen entwickelt. Die Umfrage dauert ca. 15min und richtet sich vor allem an Personalverantwortliche. Wir freuen uns über Ihre Beteiligung!
Die Studie wird von der Uni Heidelberg geleitet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Die Ergebnisse und Tools sind im Nachgang auf unserer Homepage abrufbar: http://www.gesundearbeit-mega.de.
Den Link zur Befragung finden Sie im Folgenden: https://www.unipark.de/uc/Bedarfe_Gesundheit_HR/
Nur für XING Mitglieder sichtbar Qualifizierung und Zertifizierung zum Arbeitsfähigkeitscoach® (AFCoach®)
In der Praxis herrscht große Verunsicherung bzgl. der "richtigen" Vorgehensweise beim BEM da die gesetzliche Grundlage nur Hinweise für den Prozess liefert. Das Arbeitsfähigkeitscoaching® schließt diese Lücke. Der Arbeitsfähigkeitscoach® (AFCoach®) begleitet und unterstützt BEM-Berechtigte bei der Wiederherstellung, dem Erhalt und der Förderung Ihrer Gesundheit und Arbeitsfähigkeit.
Diese Qualifizierung ist eine professionelle Fallbegleitung beim BEM. Sie vermittelt Ihnen theoretisches und praktisches Handlungswissen zum gesetzlich vorgeschriebenen Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM).
Das BEM ist seit 2004 im SGB IX gesetzlich geregelt (seit 01.01.2018 § 167 Abs. 2 SGB IX) und muss allen Beschäftigten angeboten werden, die innerhalb eines Zeitraumes von zwölf Monaten länger als sechs Wochen wiederholt oder zusammenhängend arbeitsunfähig waren.
Die nächste Qualifizierung beginnt mit der Grundlagenschulung vom
19.06.2018 - 22.06.2018 in Berlin (Grundlagenschulung)
Weitere Termine der Ausbildung:
29.08.2018 in Mainz (Reflexionstag und Kolloquium)
17.10.2018 in Mainz (Reflexionstag und Kolloquium)
05.11.2018 in Mainz (Abschlusskolloquium)
Nur für XING Mitglieder sichtbar Qualifizierung mit Prof. Dr. Juhani Ilmarinen vom 27.- 28.03.2018 in Mainz: Werden Sie Facilitator für das Instrument „Arbeitsbewältigungs-Radar“ (WAI 2.0)
Prof. Dr. Juhani Ilmarinen hat mit seiner 35-jährigen Arbeit in Forschung und Entwicklung am Finish Institute of Occupational Health (FIOH) wesentlich zum Erhalt und zur Förderung der Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit in vielen Unternehmen beigetragen. Er beschäftigt sich aktuell mit der Weiterentwicklung des Work Ability Index (WAI). Das neue Instrument WAI 2.0 bzw. „Arbeitsbewältigungs-Radar“ hilft Unternehmen ihr Haus der Arbeitsfähigkeit zu bauen und die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit in Balance zu halten.
Der WAI 2.0 ist ein effizientes Instrument, dass eine schnelle und zuverlässige Analyse der betriebli- chen Situation ermöglicht. Durch einen anschließenden Dialogprozess werden auf Basis der Analyse (Personen-Radar) Handlungsfelder priorisiert, Maßnahmen abgeleitet, umgesetzt und evaluiert.
Um dieses Instrument nutzen zu können, ist der Besuch einer Schulung mit eingeschlossener Lizenzierung als Facilitator Voraussetzung. Seien Sie bei der nächsten Schulung mit Prof. Dr. Juhani Ilmarinen dabei.
Termin: 27.03.-28.03.2018 in Mainz

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Treffpunkt Demographie – Unternehmen und Regionen zukunftsfest gestalten mit dem Demographie Netzwerk (ddn)"

  • Gegründet: 06.05.2010
  • Mitglieder: 514
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 480
  • Kommentare: 74