Probleme beim Einloggen
Reinhard Ulbrich Aufmerken - Hinschauen - Anfangen (9. LEAN HOSPITAL Impuls)
AHA - Impuls
Impuls beschreibt in der "klassischen Mechanik" den Bewegungszustand eines Objektes. Er hat einen Betrag und eine Richtung.
Daraus ergibt sich die Frage: Sind Sie in Bezug auf LEAN bereits in Schwung und stimmt die Richtung?
Wenn nicht, sollten Sie Fahrt aufnehmen. Wenn Sie bereits unterwegs sind, sollten Sie die aktuelle Bewegungsenergie und die Richtung überprüfen. Wenn da etwas nicht stimmt, gibt es die Chance, eine sogenannte Impulsänderung vornehmen. Dazu braucht es einen Kraftstoß von außen.
Viele Grüße aus Wetter (Ruhr)
Reinhard Ulbrich
Reinhard Ulbrich Change-Bremser (8. LEAN HOSPITAL Impuls)
1. Keine Vision vermitteln 2. Keine Zielvereinbarungen treffen 3. Fertige Lösungen präsentieren 4. Gemeinsame Erlebnisse vernachlässigen 5. Ängste bei Mitarbeitern ignorieren 6. „Gute“ Ratschläge erteilen 7. Gemachte Fehler „bestrafen“ 8. Schlechte Kommunikation pflegen
Viele Grüße aus Wetter (Ruhr)
Reinhard Ulbrich
Reinhard Ulbrich ILD (7. LEAN HOSPITAL Impuls)
ILD bedeutet: In Lösungen Denken. Leider tappen wir in unseren Besprechungen nur allzu oft in eine psychologische Falle. Wenn wir uns mit Problemen auseinandersetzen, reden wir intensiv und wiederholt im Team darüber. Manchmal lassen wir uns auch noch Beispiele von unseren Mitarbeitern und Kollegen erzählen, die das Problem beeindruckend untermauern. Alles führt dazu, dass das Problem in unseren Köpfen ständig wächst. Das kann so weit gehen, dass wir keine Lösungen mehr sehen und sogar vor der (scheinbaren) Größe der Veränderungsaufgabe kapitulieren bzw. sie aufschieben. Diesen Prozess muss man rechtzeitig unterbrechen mit der Forderung: Jetzt bitte in Lösungen denken (ILD)! Es sind dann nur noch Beiträge erlaubt, die eine Lösung aufzeigen. Das wirkt Wunder, gönnen Sie sich ein ILD-Erlebnis!
Viele Grüße aus Wetter (Ruhr)
Reinhard Ulbrich
Reinhard Ulbrich Standards, Standards, Standards (6. LEAN HOSPITAL Impuls)
Sie geben Sicherheit im Handeln und stabilisieren die Prozesse. Ohne Standards lassen sich Abweichungen wohl kaum erkennen. Abweichungen zu reflektieren ist der 1. Schritt auf dem Weg zu Verbesserungen. Übrigens: Ein Standard ist die einfachste, leichteste und sicherste Art und Weise, etwas zu tun. Entdecken Sie die Chancen!
Viele Grüße aus Wetter (Ruhr)
Reinhard Ulbrich

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Treffpunkt Krankenhaus: Projekte, Prozesse und Lean Management"

  • Gegründet: 02.05.2011
  • Mitglieder: 656
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 548
  • Kommentare: 25