Probleme beim Einloggen
Gabriele Frings Blubbernder Marketing-Sprech? Nein, danke!
Sie möchten in Ihrem Blog gro0artig kommunizieren? Ihre Leser und potentiellen Kunden erreichen? Dann raus mit der Sprache! Werden Sie in Ihrem Text konkret. Benutzen Sie genaue Ausdrücke statt allgemeines Wischi-Waschi. Nur so erreichen Sie den Leser und Kunden. Und er bleibt bei Ihrem Text statt zur Konkurrenz zu klicken. Wie Sie dabei konkret beim Texten vorgehen? Das zeige ich Ihnen in meinem Blogbeitrag: http://schreibenundleben.com/der-wow-effekt-eines-textes-die-bildhafte-sprache/
Viele Grüße, das eine oder andere Aha-Erlebnis wünscht Ihnen
Dr. Gabriele Frings

Dieser Beitrag wurde wegen "Crossposting" gelöscht.

Dieser Beitrag wurde wegen "Crossposting" gelöscht.

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Trends in der digitalen Marketing-Kommunikation"

  • Gegründet: 23.12.2005
  • Mitglieder: 1.319
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 392
  • Kommentare: 111