Probleme beim Einloggen

Tricktresor

Fragen, Antworten, Diskussionen und Meinungen zu SAP-Themen. Spezielles Augenmerk liegt auf der Programmierung in ABAP.

Raju Shrestha Steps to Expose SAP GUI T-Code in Fiori LaunchPad..
Stefan Schnell Ablösung der klassischen RFC-Bibliothek im SAP GUI für Windows 7.50
Hallo zusammen,
wie in der SAP-Note 2417687 beschrieben, wird die klassische RFC-Bibliothek librfc32.dll aus technischen Gründen entfernt und durch die neue NWRFC ersetzt. D.h. mit der Installation des SAP GUI steht auch jedem eine x86 SAP NetWeaver RFC Bibliothek zur Verfügung - das umständliche Beschaffen der Bibliothek entfällt damit zukünftig.
Im Zuge der Ersetzung stellt die SAP eine weitere ActiveX-Bibliothek bereit, die als Wrapper um die SAP NetWeaver RFC Bibliothek fungiert - das ist das gleiche Konzept dass der COM Connector (CCo) bereits seit über vier Jahren verwendet. Die Datei heißt SAPRfcWrapperU.dll und bietet von den 223 verfügbaren Funktionen allerdings nur 64 an. Weitere Informationen sind in der SAP-Note 2256415 zu finden.
https://launchpad.support.sap.com/#/notes/2256415
Es ist erstaunlich, das eine Migration der ActiveX-Bibliotheken vorgenommen wurde. Diese muss man sich jetzt wieder etwas genauer anschauen. Wie heißt es so schön - Totgesagte leben länger.
Beste Grüße
Stefan
Stefan Schnell Neues Patchlevel des SAP GUI für Windows 7.50 verfügbar - von PL 7 HF 1 zu PL 8
Hallo zusammen,
seit wenigen Minuten bietet die SAP das PL 8 des SAP GUI für Windows 7.50 an. Aus der Perspektive des SAP GUI Scripting ist das Property FocusedElement in der Klasse GuiCalendar hinzugekommen. Daneben die üblichen GUID-Änderung von ISapSessionEvents und _DsapfewseEvents.
Die Dateigröße ist mit 1.554.248 Bytes erheblich geschrumpft, im Vergleich zur letzten Version mit 2.186.568 Bytes. Als Version wird jetzt 7500.2.8.257 geführt.
Die Dokumentation hat sich gegenüber der Vorversion verändert. Sie hat ein neues Kompilierungsdatum vom 05.09.2018 und ist etwas größer als die vorherige Version. Das Property FocusedElement ist enthalten.
Beste Grüße
Stefan
Herbert Fritz Wareneingang - Enhancement MBCFC004
Hallo Experten,
wir möchten beim Wareneingang eines Subkontraktors mittels MIGO Daten der Beistellkomponenten in die Chargenklassifizierung übernehmen.
Ich suche nun einen Lösungsweg/ansatz, um im Enhancement MBCFC004 (Pflege der Spezifikationen von Chargen bei Warenbewegungen)
die Daten (Matnr und Charge) der Beistellkomponenten zu lesen.
Aktuell versuche ich es mit einem Dirty Assign
ASSIGN ('(SAPLMBWL)GT_GOCOMP[]') ...
dies klapp jedoch nur, wenn in der MIGO zuvor die Komponenten aufgeklappt wurden.
Frage: Hat von Euch jemand bereits eine lauffähige Lösung implementiert. Und kann mir Informationen dazu geben?
Vielen Dank im Voraus
Herbert

Moderatoren

Infos zu den Moderatoren

Über die Gruppe "Tricktresor"

  • Gegründet: 06.09.2011
  • Mitglieder: 2.312
  • Sichtbarkeit: offen
  • Beiträge: 766
  • Kommentare: 1.627
  • Marktplatz-Beiträge: 2