Skip navigation

Virtues Project Germany e.V.Virtues Project Germany e.V.

12 members | 108 posts | Public Group

Das Virtues Project ist eine weltweite Initiative für einen respektvollen Umgang miteinander. Mittelpunkt sind die Charakterqualitäten.

Die Tugend dieser Woche ist die Behutsamkeit.

Nimm dir einfach mal eine Auszeit, wenn du dich nicht freundlich fühlst.

Behutsamkeit bedeutet, sich bedacht zu bewegen, Dinge sachte anzufassen, Dinge vorsichtig zu halten, ruhig zu sprechen und freundlich zu denken. Wenn Du verärgert oder verletzt bist, nutze Deine Selbstkontrolle. Anstatt jemanden zu verletzen, suche im Gespräch nach einer friedlichen Lösung. Du machst die Welt zu einem sicheren und freundlicheren Ort.

Du zeigst Behutsamkeit, wenn Du…

- Deine Umgebung sicher machst für Menschen und Tiere.

- Dinge mit Vorsicht anfasst oder berührst.

- mit einer ruhigen und sanften Stimme sprichst.

- Deine Gefühle friedlich mitteilst.

- Dir eine Auszeit nimmst, wenn Du Dich nicht ruhig und freundlich fühlst.

- freundliche Gedanken hast, die Dich innerlich lächeln lassen.

----------------

Mehr Infos zum Virtues Project und den wertvollen TugendKarten mit 100 Tugenden, auch perfekt zur Verwendung in Teams geeignet, finden Sie in den Materialien auf https://www.virtuesproject.works/materialien/

Die Tugend dieser Woche ist die Aufrichtigkeit.

Aufrichtigkeit bedeutet, mit Deinen Worten und Taten ehrlich und echt zu sein.

Du lügst nicht, auch nicht um Dich zu verteidigen.

Du hörst nicht auf das Gerede anderer oder auf deren Vorurteile.

Sieh das Wahre und Echte in Dir.

Versuche nicht, mehr aus Dir zu machen, nur um andere zu beeindrucken.

Sei Du selbst, Dein wahres und echtes Selbst.

Du zeigst Aufrichtigkeit, wenn Du…

- nur die Wahrheit sagst.

- nicht zulässt, dass andere Dir sagen, was Du denken sollst.

- für Dich selbst die Wahrheit heraus findest.

- zwischen Tatsachen und Fantasie unterscheiden kannst.

- zugeben kannst, wenn Du einen Fehler gemacht hast.

- nicht übertreibst oder betrügst, um andere zu beeindrucken.

----------------

Mehr Infos zum Virtues Project und den wertvollen TugendKarten mit 100 Tugenden, auch perfekt zur Verwendung in Teams geeignet, finden Sie in den Materialien auf https://www.virtuesproject.works/materialien/

Die Tugend dieser Woche ist die Freundschaft.

Wann brauchtest du zuletzt eine/n Freund/in?

Freundschaft bedeutet, ein Freund zu sein durch gute und schlechte Zeiten hindurch. Du interessierst Dich für andere Menschen und gibst ihnen das Gefühl, willkommen zu sein. Du teilst, was Du hast, auch Deine Zeit und Dich selbst. Freundschaft ist die beste Heilung gegen Einsamkeit.

Du zeigst Freundschaft, wenn Du…

- Dich selbst magst und weißt, dass Du eine Menge zu bieten hast.

- lächelst und andere freundlich grüßt.

- andere Menschen kennen lernst und sie auch Dich kennen lernen können.

- Dich um einen Freund kümmerst, wenn er Dich braucht.

- freundlich bist zu Menschen, die anders aussehen und handeln.

- jemand Neues willkommen heißt.

Mehr Infos zum Virtues Project und den TugendKarten mit 100 Tugenden, auch für Kinder, findest Du in den Materialien auf https://www.virtuesproject.works/materialien/

Wenn Du Ideale hast, kümmerst Du Dich wirklich darum, was richtig und bedeutsam im Leben ist.

Du folgst Deinem eigenen Glauben.

Du nimmst Dinge nicht einfach so hin, wie sie sind.

Du machst einen Unterschied.

Idealisten trauen sich, große Träume zu haben und in der Überzeugung zu handeln, dass sie möglich sind.

Du zeigst Idealismus, wenn Du...

- Dich wirklich um das kümmerst, was Dir im Leben wertvoll ist

- Dich traust, große Träume zu haben.

- eine Vorstellung davon hast, was wirklich möglich ist.

- einen Plan hast, um Deine Träume wahr zu machen.

- etwas unternimmst, um die Welt zu verändern.

----------------

Mehr Infos zum Virtues Project und den wertvollen TugendKarten mit 100 Tugenden, auch perfekt zur Verwendung in Teams geeignet, finden Sie in den Materialien auf https://www.virtuesproject.works/materialien/

Die Tugend dieser Woche ist die Dankbarkeit.

Zähle deine Segnungen: Wofür bist du dankbar?

Dankbarkeit bedeutet, dankbar zu sein für das, was Du hast, und es zu schätzen. Es ist eine Haltung des Dankes dafür, dass Du lernen, lieben und sein kannst. Schätze die kleinen Dinge, die täglich um Dich herum und in Dir geschehen. Denke positiv und im Guten. Dankbarkeit bringt Zufriedenheit.

Du zeigst Dankbarkeit, wenn Du…

- dankbar bist für die Geschenke des Lebens.

- Deine eigenen Fähigkeiten schätzt, anstatt andere zu beneiden.

- die Schwierigkeiten im Leben als Chancen zum Lernen siehst.

- die Wunder und die Schönheit in dieser Welt genießen kannst.

- die Dinge annehmen kannst, die andere geben wollen.

- die guten Dinge und Geschenke jeden Tag zählst.

----------------

Mehr Infos zum Virtues Project und den wertvollen TugendKarten mit 100 Tugenden, auch perfekt zur Verwendung in Teams geeignet, finden Sie in den Materialien auf https://www.virtuesproject.works/materialien/

Virtues Project Germany

Zweck des Vereins ist die Förderung der Werte- und Tugenderziehung sowie der Persönlichkeitsentwicklung nach dem Vorbild des VirtuesProjectsTM (1991 in Kanada gegründet und 1993 von den Vereinten Nationen als vorbildhaftes Erziehungsmodell für Familien aller Kulturen geehrt).

Die Arbeit des bundesweit tätigen, gemeinnützigen Vereins richtet sich an alle im Bildungs- und Erziehungsprozess Tätigen, die ihre Kompetenzen in der Charakterbildung erweitern und vertiefen möchten und an diejenigen, die sich persönlich in diesem Bereich entwickeln wollen.